Ein ganzes Jahr und noch viel mehr...

Verfasst am: 22.12.2022, 12:12
frido
frido
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 5498 Beiträge

Türchen Nr. 22

EINFÜHLUNGSVERMÖGEN


Für mich geht Einfühlungsvermögen einher mit der Fähigkeit, zuhören zu können und sich in die Situation eines andren Menschen hineinzuversetzen.

Ganz wichtig ist dabei, möglichst vorurteilsfrei die Person auf sich wirken zu lassen und sie in ihrer Ganzheit zu akzeptieren.


Margit Fischer
Gattin von Heinz Fischer - ehemaliger Bundespräsident der Republik Österreich

Verfasst am: 22.12.2022, 15:09
bluemoon71
bluemoon71
Dabei seit: 09. 08. 2021
Rauchfrei seit: 1022 Tagen
Beiträge: 262 Beiträge

Hallo liebe Herta,

ich freue mich sehr, dass du die Tradition des Adventskalender fortführst.

Gottseidank gibt es noch Menschen wie dich, die gerne was zum Gemeinwohl beitragen. Vielen Dank dafür!

.

Liebe Grüße und schöne Feiertage!



bluemoon

Verfasst am: 22.12.2022, 19:53
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1733 Tagen
Beiträge: 3241 Beiträge

Liebe Herta,

wir bleiben zu Hause. Meine Frau muss Heiligabend und am 1. Weihnachtstag arbeiten, ich koche, aber das mache ich ja immer. Also, ganz ruhig :-).

Wünsche dir /euch auch schöne Weihnachtstage.

LG Ralf

Verfasst am: 22.12.2022, 22:47
Juliusruh1000
Juliusruh1000
Dabei seit: 18. 09. 2021
Rauchfrei seit: 1019 Tagen
Beiträge: 496 Beiträge

Liebe Herta,
manchmalzwickt es noch .
vielen Dank für die Glückwünsche.
Ich wünsche dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch.

Liebe Grüße Andreas

Verfasst am: 23.12.2022, 09:20
frido
frido
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 5498 Beiträge

Türchen Nr. 23

SOLIDARITÄT


Es sieht so aus, als könnten wir alle nicht genug bekommen; die einen, weil sie immer noch mehr wollen, obwohl sie längst weit mehr haben, als sie zum Leben brauchen; die anderen, weil sie nichteinmal vom Notwendigsten genug bekommen.

Wenn du mehr hast, als du brauchst, sei großzügig, sei hilfsbereit, denk an all jene die in Not sind.
Es stimmt schon, dass Geld die Welt regiert.

Aber, es gibt auch die Weltmacht der Nächstenliebe.
Es wird weltweit unendlich viel Gutes getan,täglich, stündlich.

Und diese Großmacht der Güte und Solidarität, ist unsere große Hoffnung.
Solange es diese Macht gibt, ist die Welt noch nicht verloren.

Christoph Kardinal Schönborn
Erzbischof von Wien

Verfasst am: 24.12.2022, 09:09
frido
frido
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 5498 Beiträge

Türchen Nr. 24

FRIEDEN

Frieden auf dieser Welt - wie schön wäre das!


Frieden bedeutet für mich, glücklich zu sein, jeden Menschen so zu respektieren, wie er ist und möglichst vieles positiv zu sehen.

Frieden beginnt im kleinsten Kreis der Familie und kann sich irgendwann zum Weltfrieden entwickeln.

Apropos WELTFRIEDEN:
Ich halte nichts von Staatsmännern, die den Frieden mit Waffengewalt auf der ganzen Welt erzwingen wollen!

Frieden kommt von innen - vom Herzen. Nur wer Frieden sät, wird auch Frieden ernten.

Rafael Haider
Schauspieler

Verfasst am: 24.12.2022, 11:16
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 566 Tagen
Beiträge: 1320 Beiträge

Liebe Herta,

das letzte Türchen ist heute geöffnet, es ist Heiligabend!

Du hast mir mit deinem Adventskalender jeden Tag eine kleine Freude bereitet. Vielen herzlichen Dank dafür!

Ich wünsche dir schöne und erholsame Feiertage!

Liebe Grüße Ela

Verfasst am: 24.12.2022, 15:26
Tapferes-Schneiderlein
Tapferes-Schneiderlein
Dabei seit: 27. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1777 Tagen
Beiträge: 725 Beiträge

Liebste Herta,

Es war mir eine Freude dir die 24 Türchen zur Verfügung zu stellen. Es ist auch ein besonderer Kalender, der zum Nachdenken und innehalten anregt.
Das letzte Türchen fand ich heute besonderes berührend und so überaus treffend.
In diesem Sinne wünsche ich auch dir ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest.

Es war mir/uns eine riesen Freude, dich durch die berühmte Weinlage Würzburger Stein zu führen und dir eine unvergessliche Weinprobe zu bereiten.

FROHE WEIHNACHTEN EUCH ALLEN UND BESINNLICHE FEIERTAGE

Verfasst am: 30.12.2022, 13:59
Nadja1603
Nadja1603
Dabei seit: 15. 12. 2022
Rauchfrei seit: 3066 Tagen
Beiträge: 52 Beiträge

Liebe Herta,

ich wünsche Dir und Deinen Lieben im neuen Jahr, alles alles Liebe

Zufriedenheit…. Gesund bleiben…. Liebevolle Momente… Zeit zum Glücklich sein…

Liebe Grüße

Nadja



Verfasst am: 31.12.2022, 09:40
frido
frido
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 5498 Beiträge

Guten Morgen ihr Lieben,
geht es euch auch so? In diesen Tagen erhalte ich außergewöhnlich viele Nachrichten, vor allem auch in Textform. Manche machen sich die Mühe, schreiben persönliche Worte. Oftmals, sind es nur, diese altbekannten WhatsApp Nachrichten, vorgefertigte Bildchen und Videos, die wenig Inhalt haben, unpersönlich sind.
Diese Nachrichten sind von Menschen, die mich zwar kennen, mir jedoch nichts zu sagen haben.
Dann wieder, bekomme ich liebenswerte Nachrichten, von Wegbegleitern, mit denen ich schon länger keinen Kontakt hatte und trotzdem das Gefühl da ist, als hätte man sich erst gestern gesehen.

Und dann ist da noch diese virtuelle Welt - die Möglichkeit zu haben, sich vieles von der Seele zu schreiben. Manchmal auf Menschen treffen, die ähnlich fühlen und denken oder wie hier, die ein Problem vereint...Ihre Nikotinsucht - oder ist es auch hier, oftmals mehr?
Dabei sind einige, die ich in diesem Jahr im realen Leben kennengelernt habe. fühlt euch alle umarmt und herzlich gegrüßt!

Ja,... es ist eine ganz besondere Zeit, wenn man innehält, überlegt was ist - was war!

Ich wünsche jeder und jedem von euch, dass ihr auf dieses Jahr 2022 zurückblicken und dabei, das Positive in den Vordergrund rücken könnt.

Kommt gut ins neue Jahr, mögen euere Wünsche und Sehnsüchte erfüllt werden, die Kleinen und die Großen.

Es grüßt euch herzlich
Herta

Ein schönes Gedicht, dass ich immer wieder mir ins Gedächtnis rufen mag.

Erich Fried

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst

Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht

Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe.