Ein eine neue Reise startet - Sep 2020

Verfasst am: 16.10.2020, 10:37
Amarula
Amarula
Dabei seit: 28. 04. 2020
Rauchfrei seit: 1419 Tagen
Beiträge: 13 Beiträge

Hallo,

hier auch nochmal eine Rückmeldung von mir.
Heute ist mein 42. Tag ohne Rauch und so langsam ist Normalität eingekehrt.
Ich habe nur noch seltene Verlangensmomente und die sind dann auch mit einem gewissen Ekel verbunden.
Zigarettenqualm riecht echt mies. Das möchte ich in meinem Körper nicht mehr haben.
Ich fühle mich mental stärker als vorher, diese ständige Nervosität verlässt mich so langsam und ich bin fokussierter.
Das macht Spaß! Bevor es anfing leichter zu werden, so wie jetzt, bin ich in meinen Träumen mehrmals rückfällig geworden. Ich habe in diesen Träumen dann allen anderen sagen müssen, dass ich wieder rauche, um mich nach draußen zu entschuldigen. Da habe ich dann allein gestanden, an dem scheußlichen Ding gezogen und mich sehr dafür geschämt. Es waren regelrechte Alpträume und mir kam es so vor, als hätte ich die Chance vertan, ein gesundes normales Leben führen zu können. Es war sehr erleichternd danach aufzuwachsen und zu merken, dass das alles nur ein Traum war und ich immer noch Nichtraucherin bin

Ich wünsche euch allen ein schönes, erholsames und rauchfreies Wochenende!

Liebe Grüße!

Verfasst am: 16.10.2020, 15:42
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4735 Tagen
Beiträge: 8188 Beiträge

Liebe Septemberzügler,

mit immer noch zunehmender Begeisterung lese ich bei euch mit. Heute ist ja ein ganz besonderer Tag: Silke ist mit ihren 50 Tagen auf die Blümchenwiese eingezogen. Meinen herzlichsten Glückwunsch dazu!

@Silke: Du bist so eine tolle Maus, gehst auf so Viele Mitreisende individuell ein und unterstützt sie. Ich sage wie am Anfang: du bist eine geborene Lotsin und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn du in unser Team kämst. Was sagst du Heute dazu?

Dein Schmachter mit Kerze und Wein ist so typisch für alte Verhaltensmuster, die neu durchlebt werden wollen. Und du hast das so meisterlich geschafft mit deiner Feststellung: ist ja ohne Gift auch gemütlich! Brava!

@Amarula: an meine Alpträume kann ich mich auch noch gut erinnern. Und an die Erleichterung beim Aufwachen. Mit den Jahren werden aber auch diese Alpträume seltener, das kann ich dir versichern. Ich wünsche dir glücklich machende Träume wie von deinem baldigen Einzug auf die Blümchenwiese. Was machst du so gekonnt in deinen selten gewordenen Verlangensmomenten, dass du so geschickt und rauchfrei durch diese Momente durchkommst?

@Pandora: Herzlichen Glückwunsch zu deinen drei Wochen Heute! Und sei bitte gnädig mit deinem Gewicht. Zwei, drei Kilo mehr auf den Rippen ist bestimmt gesünder als zu rauchen. Und du kennst sicherlich unseren Spruch hier: erst rauchfrei dann bauchfrei. Aber wenn es dir so wichtig ist, wirst du sicherlich mit Sporteln und Karotten u. Co gut klar kommen. Du verbrauchst mit dem Rauchstopp einfach 200 Kalorien täglich weniger. Wie wäre es mit einer Dauerkarte für die Therme von deinem rauchfrei gesparten Geld?

@Alle: Ihr seid eine super Reisegruppe und ihr haltet so gut zusammen: Weiter so und tüchtig seid ihr!

Herzliche und daumendrückende Andrea

Verfasst am: 16.10.2020, 20:36
Sunny0189
Sunny0189
Dabei seit: 01. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1259 Tagen
Beiträge: 126 Beiträge

Guten Abend ihr Lieben,

Liebe Silke, 50 Tage, das ist der Wahnsinn!! Du kannst so stolz auf dich sein. Und Andrea hat recht, du wärst eine tolle Lotsin.

Ich lese immer gerne hier im Forum, aktuell aber etwas weniger, weil ich grade gar nicht so häufig ans Rauchen denke. Trotzdem finde ich die Unterstützung und die unterschiedlichen Geschichten hier immer toll.

Habt ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Sunny

Verfasst am: 17.10.2020, 16:10
miho1969
miho1969
Dabei seit: 29. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1395 Tagen
Beiträge: 166 Beiträge

Hallo

Ein kleines Update

Ich bin gut in Durban angekommen. Es ist ein Alptraum mit all den Covid Einschränkungen zu reisen, aber solange keine kleinen Kinder dabei sind geht es. Ansonsten wird es teuer (Covid Tests, Essen und Trinken bei den Wartezeiten)

Mein Schnuffel hat sich gefreut wie ein Irrer und geht seitdem nicht einen Meter weg von mir. Wir haben jetzt jeden Tag zwei grosse Spaziergänge gemacht. Er geniesst es weil ich da bin, und ich weil es meinen Schmacht fernhält.

Und ja, es ist herrlisch hier. Der Frühling ist da und die Bäume blühen in allen Farben vor allem Die Jacaranda Bäume mit ihrer violleten Pracht.

Ich muss jetzt noch ein paar Wochen arbeiten und dann habe ich bis Anfang Dezember Urlaub. Vielleicht fahre ich mal nach Kapstadt mit meinem Schnuffel.

Das,Nichtrauchen fällt immer leichter, aber ich muss sagen das ich noch daran arbeiten muss die Lücken zu füllen. Wenn man vorher eine halbe Stunde warten musste, dann hat man halt ein oder zwei gepieft, oder man hat sich mit einem Kaffee hingesetzt.

Ich finde das diese Umstellung schwieriger ist als der Schmacht den ich vorher empfunden habe. Ich glaube es liegt daran das jetzt tiefe und langjährige Angewohnheiten geändert werden müssen.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Hoffe ich jedenfalls.

Verfasst am: 18.10.2020, 09:46
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1401 Tagen
Beiträge: 3714 Beiträge

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch,
Die Sonne zeigt sich zwar nicht aber ich zaubere sie für euch hier ins Forum
...und schon sieht die Welt wieder etwas freundlicher aus.

Ich habe die letzten zwei Tage rauchfrei durchgehalten, trotz Raucherbesuch. Durch unsern großen Arbeitstag gestern hatte ich kaum Kontakt zu ihr, nur an den Mahlzeiten haben wir uns gesehen. Heute noch ein paar Stunden und gegen Mittag wird sie wieder fahren und dann sehen wir uns erst Weihnachten wieder.
Während des Arbeitseinsatzes ist das en: zu Besuch gekommen und wollte mich zu einer Belohnungszigarette ermutigen. Ich war taff und habe ihn zur Hölle geschickt. Ich lasse mir doch meine hart erarbeiteten 25 Tage nicht kaputt machen. Da muss er früher aufstehen blassen:.

Ja ihr Lieben und das ich soweit bin habe ich auch euch allen zu verdanken. Ihr und die Lotsen gebt mir die Kraft und Motivation, durch die Ratschläge und eure Erfahrungen habe ich gelernt mit schwierigen Situationen umzugehen.

Vielen tausend Dank
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen und rauchfreien Herbst-Sonntag (bei mir ist heute erstmal sauber machen angesagt, Baustaub zieht in jede Ritze).
Und wir machen weiter natürlich

Ich rauche heute nicht weil es mir genauso gefällt!
Elli

Verfasst am: 18.10.2020, 15:05
iris-henrietta
iris-henrietta
Dabei seit: 16. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1410 Tagen
Beiträge: 219 Beiträge

Fröhlichen Nachmittag allen,

[quote="SilkeG"]
Liebe Henri,
wie toll Du durch dir Rauchfreiheit gehst *Applaus*
Deine Grummeligkeit liegt eben in deinem Naturell. Nimm´s locker
[/quote]
danke, ja, irgendwie passt es alles schon.

Noch nicht über 50 wie bei dir,
aber doch schon über einen Monat, damit bin ich schon ganz zufrieden.

[quote="Okta"]
Na Henri, sieht so aus, als wären wir die Musikbeauftragten hier im Zug ;)
[/quote]
Musikbeauftragt und ich, das ist schon witzig. Ich bin ganz schlecht bezüglich Musik, ich erkenne Lieder meist erst beim Refrain, ich weiß selten Namen...
[quote="Okta"]
Spielt Nightwish outdoor oder in einer Halle?
[/quote]
Es ist eine Halle, Ursprungstermin war November, insofern keine Ahnung ob das im Frühjahr klappt.
Zum Glück gibt es Radio, MP3 und so, damit Musik nicht ganz fehlt, solange Konzerte ausfallen.

[quote="SilkeG"]

Ich bin schon mächtig stolz, dass ich jetzt schon 51 Tage rauchfrei durchs Leben gehe. Es ist ein tolles Gefühl und ich geh jetzt einfach immer weiter


[/quote] ...und jetzt schon 52 Tage, klasse!

✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿ ✿
Mir fällt's nach wie vor, einerseits leicht, weil ich es klar habe und einfach lasse.
Andererseits kommt schon immer mal Lust, aber dafür gibts weiterhin Guetsele und rausgehen. Bei ganz schlechtem Wetter ist es mittlerweile schon seltener, als es das mit Zigarette war.

Alltag mit viel zu tun derzeit hat natürlich auch Vorteile, länger überlegen ob rauchen oder nicht, kommt gar nicht erst vor.

Grüßle und schönen Sonntag noch, ich lass mal noch nen Kaffee hier

Henri

Verfasst am: 19.10.2020, 19:51
miho1969
miho1969
Dabei seit: 29. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1395 Tagen
Beiträge: 166 Beiträge

Hurrah

3 Wochen sind geschafft. Eigentlich denke ich gar nicht mehr ans Rauchen. Auch wenn ich mit meinen Nachbarn zusammensitze beide starke Raucher, juckt es mich gar nicht und es überfällt mich auch kein Schmacht.

Ich weiss das ich niemals leichtsinnig werden darf, aber im Vergleich zur ersten Woche ist es mir unbegreiflich das ich so eine Angst vo r dem Aufhören hatte.

Mein Schnuffel ist schon ganz erschöpft von den ständigen Spaziergängen. Sonntag fahren wir in den Kloofkranz National park. Da kann er sich an den Wasserfällen austoben..

Hab ja nur noch 4 Tage Arbeit und dann bis Anfang Dezember Urlaub.

An alle hier im Septemberzug. Vielen Lieben Dank für all eure Beiträge. Der Zuspruch ist so wichtig und wertvoll. Es nimmt mindestens 50% der Schwierigkeiten weg

Glückwunsch an alle. Wir schaffen es

Verfasst am: 20.10.2020, 20:22
Sunny0189
Sunny0189
Dabei seit: 01. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1259 Tagen
Beiträge: 126 Beiträge

Guten Abend ihr Lieben,

Erstmal Michael herzlichen Glückwunsch zu tollen 3 Wochen rauchfrei

Mir geht es gut und es gibt nicht viel zu berichten. Hatte die letzten 2 Tage etwas stärker Rauchverlangen, aber alles im Rahmen. Vielleicht hängt das damit zusammen, dass meine Mutter am Donnerstag für ein paar Tage kommt und sie ist starke Raucherin. Aber sie hat schon gesagt, dass sie nicht zu oft raus geht. Wir werden sehen....

Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr habt noch einen schönen Abend.

Viele Grüße Sunny

Verfasst am: 20.10.2020, 22:19
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1401 Tagen
Beiträge: 3714 Beiträge

Hallo Mischa,
lichen Glückwunsch zu 3 Wochen Rauchfreiheit.


Du machst das ganz großartig und kannst richtig Stolz auf dich sein
Gehe weiter diesen Weg Schritt für Schritt
mit ganz viel

ICH WILL UND ICH KANN


Euch allen wünsche ich einen schönen rauchfreien Abend

Ich rauche heute nicht weil es mir genauso gefällt!
Elli

Verfasst am: 20.10.2020, 23:12
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1401 Tagen
Beiträge: 3714 Beiträge

Hallo Mischa,
Es wird Zeit das du dir ein eigenes Wohnzimmer einrichtest. Wir helfen auch gerne bei der Ausstattung.

Zitiert von:
Aber ich gebe nicht auf dich zu überholen.

Alles Quatsch, du machst es klasse und wir schaffen es zusammen.


Ja Mischa, wir schaffen das zusammen, aber überholen lasse ich mich nicht-fahre weiter auf der linken Spur
Außerdem hast du doch auch schon 3 Wochen Frischluft-Challenge genossen

Liebe Grüße und schlaf gut aber in Afrika ist es jetzt ja noch Tag .Genieße die Zeit mit deinem Schnuffel

Ich rauche heute nicht weil es mir genauso gefällt!
Elli