Diesmal schaffe ich es!?!

Verfasst am: 08.01.2021, 17:48
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 5499 Beiträge

Liebe Ines,
ich hab mich sehr gefreut, über deine Grüße.
Irgendwo habe ich gelesen, dass du einen Wanderurlaub gemacht hast.
Dabei dachte ich, die ganze Welt sitzt zu Hause und harrt der Dinge die da kommen.
Wobei ich das große Glück habe, die Wanderwege liegen direkt vor meiner Haustür.

Falls du einmal den Main - Donau Wanderweg gehen solltest, kannst anklopfen

dann gibt es Stärkung ... oder
noch besser, eine Brotzeit!

Ich wünsche dir eine gute Zeit, wenn dich auch der Alltag schnell wieder einholen wird.

Das Erlebte und unsere Träume, das kann uns keiner nehmen.
Mit diesem Gedanken, halte ich mich derzeit über Wasser.

Pass gut auf dich auf.

Liebe Grüße
Herta

Verfasst am: 08.01.2021, 21:52
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2457 Tagen
Beiträge: 3724 Beiträge

Moin Ines,

da freu' ich mich aber, daß Du mich besucht hast

Madeira kenne ich bisher nur dem Namen nach - wie schön, daß es sich dort wandern läßt. Warst Du "unterwegs auf Strecke" oder von einem festen Quartier aus zu Tagestouren unterwegs?
Ja, die Vorteile des Alleinwanderns sind nicht von der Hand zu weisen - habe ich auf dem GR11 in den Spanischen Pyrenäen auch erlebt. Brauch' ebenfalls nicht immer Begleitung und Austausch - so angenehm es auch sein kann (und - zumindest auf dem GR 11 auch sicherer).

"Anbaden" ist gut und stimmt eigentlich auch - seit Anfang November bin ich sonntags (und manchmal noch mittwochs) zum Winterschwimmen in der Dahme - letzten Sonntag das erste Mal bei Schneefall und noch plus 2,3°C Wassertemperatur - das geht so bis April - dann ist "Abbaden" :

Bleib Du auch rauchfrei gesund
wünscht herzlich
de Nomade

Verfasst am: 09.01.2021, 21:47
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 10.01.2021, 11:13
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1604 Tagen
Beiträge: 2624 Beiträge

Liebe Ines,

da schreibst Du etwas Wahres bei Britta unserer Neveragain. Bei mir ist es jetzt wirklich soweit, dass ich lange keine Situation hatte, die ich mit einer Zigarette hätte verbringen wollen. Hätte ich mir vor einem Jahr nicht vorstellen können. Habe alle hier im Forum insgeheim beneidet, dass so viele schon so lange Zeit ohne diese Stinkstengel sein können und mir viel es noch sooooooo schwer.

Das Forum war mir eine große Hilfe. Zur Ablenkung, zur Unterstützung, als Motivator, als Mitteilende, als Motivatorin usw. usf.

Wir bleiben dabei

LG und einen schönen Sonntag - Petra

Verfasst am: 10.01.2021, 11:15
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1604 Tagen
Beiträge: 2624 Beiträge

Gedankenübertragung
LG Petra

Verfasst am: 14.01.2021, 21:14
Fjodor0101
Fjodor0101
Dabei seit: 07. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1272 Tagen
Beiträge: 858 Beiträge

Haallo w.fisch

Dankeschön für deine Worte- Hab mich gefreut.

War auch nicht ganz so laut.

Schönen Abend noch

Grüßt der

Fjodor

Verfasst am: 17.01.2021, 19:53
k19
k19
Dabei seit: 28. 09. 2020
Rauchfrei seit:
Beiträge: 220 Beiträge

Liebe Ines,
ich freue mich, dass du heute bei mir vorbeigekommen bist. Zum Schneemann-Bauen habe ich bei mir im Wohnzimmer schon etwas geschrieben.

Mit großem Interesse habe ich von deiner Wanderung im Urlaub gelesen, mich beschäftigt nämlich seit einer Weile ein Traum, dessen Erfüllung für mich inzwischen wieder im Bereich des Möglichen liegt. Ich möchte gerne eine Wanderung über mehrere Tage, vielleicht sogar irgendwann sogar mal Wochen unternehmen können. Inspiriert wurde ich letztens durch das Buch einer weiteren Pilgerin auf dem Jakobsweg. Nicht, dass ich den Jakobsweg gehen möchte, der ist mir viel zu überlaufen, aber einfach losgehen, ohne zu wissen, wo ich schlafen werde, ohne großartig vorauszuplanen, sondern einfach nur zu gehen und dabei ganz bei mir und diesem Moment zu sein, das würde ich so gerne einmal machen. Mitnehmen möchte ich auf diesem Weg eine meiner beiden Hündinnen (am liebsten beide, aber das würde mir zu anstrengend).
Seit Beginn des Jahres erweitere ich beständig meinen Aktionsradius, indem ich nahezu täglich mit meinen beiden Hündinnen im Wald spazieren gehe. Am ersten Tag schaffte ich mit Müh und Not 3 1/2 Kilometer in ca. 1 1/2 Stunden und inzwischen bin ich schon bei 5 Kilometer in einer Stunde. Ich bin froh und dankbar, dass es mir körperlich inzwischen wieder so gut geht, dass der Traum vom Wandern in erreichbarer Ferne liegt.

Liebe Grüße
Kirsten

Verfasst am: 23.01.2021, 17:52
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2277 Tagen
Beiträge: 2726 Beiträge

Hallo ines,
wenn ich Rita schreibe, habe ich mir gemerkt, kann ich dir auch schreiben

Ein lieber Gruß zu 650 rauchfreien Tagen
Der zweite Jahrestag kommt näher

Verfasst am: 23.01.2021, 19:54
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 24.01.2021, 13:23
Fjodor0101
Fjodor0101
Dabei seit: 07. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1272 Tagen
Beiträge: 858 Beiträge

Hi w.fisch

Sonntagsgruß für dich.
Du machst das ganz toll hier im Forum.
Danke

Ob du das glaubst oder nicht, ich spiele übrigens in einer Hobby-Rock-Band mit (jetzt Pandemiepause), und der Schlagzeuger haut drauf und die E-Gitarren drehen die Verstärker auf (immer 11!), du glaubst es nicht, was das für meine Ohren bedeutet...

Schönen Sonntag wünsche ich dir

Fjodor