Die "Nackte Wahrheit in KG " wer ist ehrlich .... und sagt es !!!!

Verfasst am: 11.08.2015, 07:48
Che2
Che2
Dabei seit: 22. 06. 2015
Rauchfrei seit: 3293 Tagen
Beiträge: 32 Beiträge

11.08.15: 82,9 kg
wg. Möhren Gewicht gehalten, langsam muss mir was anderes einfallen oders bleibt halt vorläufig so. Bei den Außentemperaturen hat man ja auch kaum Grundumsatz, ich warte bis es kälter wird......

Verfasst am: 11.08.2015, 09:29
kruemlchen
kruemlchen
Dabei seit: 11. 05. 2015
Rauchfrei seit: 3265 Tagen
Beiträge: 862 Beiträge

63,7 kg
Dank 4 Workouts die Woche

Verfasst am: 16.08.2015, 12:19
freemelli
freemelli
Dabei seit: 10. 05. 2015
Rauchfrei seit: 3263 Tagen
Beiträge: 85 Beiträge

Hallo,
nach fast 14 Wochen, ist es wohl an der Zeit auch für mich mal der "nackten Wahrheit" ins Auge zu sehen
Beim Rauchstopp 11.05.15 : 52kg, bequeme Gr.38,(Alte Klamotten Gr.36 warteten bereits in der untersten,
Schublade auf Gewichtsreduzierung oder Altkleidersammlung.)
nach fast 14 Wochen 16.08.15 :61,8 kg dazu.Gr. 38 gleicht mittlerweile einer Zwangsjacke,bzw. Hose.
Da ich schon ewig ziemlich dünn war, und ein ziemlicher Sturkopp bin, weigerte ich mich vehement mir Klamotten in Gr.40 zu besorgen, denn ich wollte das ja auch unbedingt schnell wieder abnehmen.
Erfahrungsgemäß habe ich immer im Urlaub etwas zugenommen, was sich nach einiger Zeit aber auch schnell wieder abbaute.(bin Brifzustellerin =viel gehen und radeln) Von meinem 14 wöchigen Rauchstopp habe ich 3Wochen gestreikt und 3 Wochen Urlaub gehabt.Meine tägliche Bewegung war also drastisch reduziert und konnte auch nicht durch 3x d. Woche Fittness und viel schwimmwn,kein Zucker,versuchsweiese Trennkost ,aufgeholt werden.

Letzte Woche fand dann eine "ZWANGSKAPITULATION" statt.
Mir ist während der Arbeitszeit meine Hose geplatzt

Das hat mich schwer erschüttert und sorgte für heftige Rotationen in meinen festgefahrenen Gehirnzellen.

Fazit heute :Mache weiter wie bisher,in bequemer Kleidung,mit dem Ziel, nicht alle "Rundungen" zu verlieren, sondern zu versuchen diese villeicht soger mal anzunehmen. Quasi Fit und Dick, eine neue Herausforderung
liebe Grüße
Melle

Verfasst am: 16.08.2015, 13:31
MacUser
MacUser
Dabei seit: 09. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2306 Tagen
Beiträge: 14 Beiträge

Es wird alles gut!

327 Tage rauchfrei und 5 verfluchte Kilos mehr!
d.h. 165 cm unf 65 Kilos. Also: Quadratisch, praktisch, gut.

Ich bin dünnhäutiger geworden, seit ich nicht mehr rauche und muss mich ständig mit irgendwelchen Leckereien trösten.
Werde unruhig, wenn in meiner Nachkiste nix mehr ist - so wie früher, wenn die Ziggis alle waren.
Scheint, als hätte ich nur die Süchte getauscht.

Doch, doch, ich bin trotzdem stolz Nichtraucherin zu sein!!!!!
Ich liebe all die Gerüche um mich herum!
Ich lasse mir ein ganzes Jahr - das ist nur noch ein guter Monat - dann ziehe ich die Reißleine.

Und alles wird gut!

Verfasst am: 17.08.2015, 15:17
Che2
Che2
Dabei seit: 22. 06. 2015
Rauchfrei seit: 3293 Tagen
Beiträge: 32 Beiträge

viele Artgenossen mit dem kg-Problem scheints ja nicht zu geben... mhhh... alle weiterhin muskulös und idealgewichtig .... mhhh ...
Gut, also mir gehts jetzt wohl wie Melli, demnächst zerreist es eine Hose, bestimmt auf der Arbeit, in einem genialen Moment.... die letzte, die bis heute noch ganz bequem gepasst hatte, zwickt jetzt auch... das eingesparte Geld muss dann wohl investiert werden...
Psychisch ist das gerade schwieriger zu bewältigen als das Nichtrauchen. Karotten kann ich nicht mehr sehen, die Vereppel-Variante ist vorbei. Obst und Gemüse schmeckt auch nicht dauernd (vor allem nicht als Hauptgericht). Sport mache ich unregelmäßig, weil keine Zeit oder keine Lust. Muss das jetzt akzeptieren lernen, ist aber schwer (siehe oben!) oder eben warten, bis ich mich zu einer anderen Ernährungsweise und/oder regelmäßigerer Bewegung motivieren und disziplinieren kann. Schon komisch, ich tröste mich mit Rauchfreiheit ...
Schöne rauchlose Woche, Klaus.

Verfasst am: 17.08.2015, 17:58
birgit555
birgit555
Dabei seit: 23. 04. 2015
Rauchfrei seit: 3242 Tagen
Beiträge: 37 Beiträge

@freemelli: ich lach mich schlapp

so was ähnliches hatte ich gestern auch. Ich hab es aber auf die Materialermüdung einer wirklichen billigen Hose geschoben

also: vor ca. 1,5 Jahren = 71 kg, Reduzierung der Kippen um ca 50% habe da schon 5 kg zugenommen. Jetzt völliger Rauchstopp und Preiskampf meiner Lieblingschips Funnyfrisch - die es jetzt sogar bei Aldi gibt - ich kann ihnen also gar nicht mehr entkommen = 81,6 kg.

Ich hatte abends die Süßigkeiten gegen Cocktailtomaten und Obst getauscht mit dem Ergebnis, dass ich die Zunge von der Fruchtsäure kaputt hatte und ständig Sodbrennen. Jetzt muss ich mir was anderes überlegen...

So, jetzt muss ich langsam die Reissleine ziehen, da meine Stretch Hosen am Anschlag sind und ich mich weigere, mir grössere zu kaufen. Mehr Bewegung fällt mir schwer, da ich durch mein höheres Gewicht so träge geworden bin

ich mach also die Ab-morgen-Diät und fang übermorgen mit Sport an.

Verfasst am: 17.08.2015, 17:58
birgit555
birgit555
Dabei seit: 23. 04. 2015
Rauchfrei seit: 3242 Tagen
Beiträge: 37 Beiträge

@freemelli: ich lach mich schlapp

so was ähnliches hatte ich gestern auch. Ich hab es aber auf die Materialermüdung einer wirklichen billigen Hose geschoben

also: vor ca. 1,5 Jahren = 71 kg, Reduzierung der Kippen um ca 50% habe da schon 5 kg zugenommen. Jetzt völliger Rauchstopp und Preiskampf meiner Lieblingschips Funnyfrisch - die es jetzt sogar bei Aldi gibt - ich kann ihnen also gar nicht mehr entkommen = 81,6 kg.

Ich hatte abends die Süßigkeiten gegen Cocktailtomaten und Obst getauscht mit dem Ergebnis, dass ich die Zunge von der Fruchtsäure kaputt hatte und ständig Sodbrennen. Jetzt muss ich mir was anderes überlegen...

So, jetzt muss ich langsam die Reissleine ziehen, da meine Stretch Hosen am Anschlag sind und ich mich weigere, mir grössere zu kaufen. Mehr Bewegung fällt mir schwer, da ich durch mein höheres Gewicht so träge geworden bin

ich mach also die Ab-morgen-Diät und fang übermorgen mit Sport an.

Verfasst am: 17.08.2015, 17:59
birgit555
birgit555
Dabei seit: 23. 04. 2015
Rauchfrei seit: 3242 Tagen
Beiträge: 37 Beiträge

Doppelpost

Verfasst am: 28.08.2015, 06:57
daufi
daufi
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3752 Tagen
Beiträge: 6234 Beiträge
Verfasst am: 31.08.2015, 18:02
tinama
tinama
Dabei seit: 30. 12. 2014
Rauchfrei seit: 3393 Tagen
Beiträge: 1405 Beiträge

Liebe Daufi, du hast ja schon 601 Tage voll, ich gratuliere dir ganz herzlich. Das ist eine tolle Leistung!!!!! Ich freue mich für dich! Das Dortmun-Treffen war übrigens klasse, schade, dass du nicht dabei warst.
Ich wünsche dir einen schönen Abend und hoffentlich etwas Abkühlung.

Liebe Grüße
Deine Tina