blue

Verfasst am: 04.04.2024, 06:39
rauchfrei-lotse-paul
rauchfrei-lotse-paul
Dabei seit: 22. 02. 2024
Rauchfrei seit: 2136 Tagen
Beiträge: 132 Beiträge

Guten Morgen fio,

mach dir keine unnötigen Gedanken über Missverständnisse, es gab keine.
Ich bin mir der schwierigen, schriftlichen Kommunikation bewusst und vermute immer das wohlwollende zuerst.
Das nichtmehrrauchen ist schon schwer genug, da sollten wir es uns nicht noch schwerer machen.

Zitiert von: Fiordaliso

JA! grade ertappe ich mich dabei, dass ich eine begnadete lieferantin guter schlechter gründe bin. es ist, als hätte sich etwas in mir ganz festgekrallt und würde sich erbittert wehren, aus meinem leben geworfen zu werden. es ist, als würde ich den rauchstopp (noch?) nicht zuende denken und damit gehen WOLLEN. (ja, ich weiss, immer tageweise und nicht gleich alles, aber suchtelse [so heisst sie seit heute bis auf weiteres, sorry an jede else dafür] weiss eben auch, dass es um mehr geht, so dumm ist sie nicht.]

Ich bin sehr früh dazu übergegangen zu sagen „Ich rauche nie wieder“ das hatte auch schon beim Alkohol sehr gut funktioniert.
Mit „Ich rauche heute nicht“ kam ich überhaupt nicht klar.
Meine suchtargumentation war sofort:
„Ok wenn nicht heute dann morgen, wenn aber morgen warum dann nicht gleich heute“

Zitiert von: Fiordaliso

war april nicht der, der macht was ER will? überleg noch, ob/wie ich es schaffe, dass er meiner wird, alles recht fragil.

Ja klar macht April was sie will, aber Fio muss den Quatsch ja nicht mitmachen

Heute soll es bei uns viel regnen aber im Augenblick geht die Sonne auf.

Hab einen guten Tag
LG von Paul

Verfasst am: 04.04.2024, 08:52
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 77 Tagen
Beiträge: 548 Beiträge

Zitiert von: Freie Oma
Der April wird Deiner sein, Stunde für Stunde , Tag für Tag.

Du wirst sie eingemeinden beide, die Allmacht und die Ohnmacht. Sie werden sich verbinden und ihre gemeinsame Mitte finden, dann müssen sie sich nicht mehr so ruppig gegenseitig außer Gefecht setzen ( meine Güte, da habe ich auch schon diese schlimme Kriegssprache , wie furchtbar ). Anders nochmal: wenn sie sich gegenseitig akzeptieren, dann fallen die Extreme weg, und es wird entspannter .

Nachdenken, sprich der Intellekt hilft bestimmt, dazu noch Deine Freiheitssehnsucht, sprich Dein Seelchen.

Sehnen , Wollen, Machen .

Wir können das !


von denkendem fliegendem freiheitsliebendem seelchen zu denkendem fliegendem freiheitsliebendem seelchen: da kanns ja eigentlich schon wieder nur ne ganz fette liebeserklärung an dich geben, meine liebe & freie oma

Verfasst am: 04.04.2024, 10:07
Jemilili
Jemilili
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 69 Tagen
Beiträge: 418 Beiträge

Hi liebe Fio,
Ich hoffe du findest ein kuscheliges Plätzchen, wo du dich ein bißchen ausruhen kannst. Ja gestern war es bei mir auch ganz schlimm. Geholfen hat dann ein Gespräch mit ner Freundin. Hier regnet es....Das macht such wirklich nix besser. Aber ich gönne mir gleich nen Tee.
Bin heute verspätet auf dem weg zur tk. Heute und morgen hab ich wenig Termine.
Solang ich zu Hause rum hängen kann, ist das Ok.
Ich drück die Daumen, dass für uns heute ein besserer Tag wird. Wenigstens soll er rauchfrei sein.
LG
Jem

Verfasst am: 04.04.2024, 13:08
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 77 Tagen
Beiträge: 548 Beiträge

fällt mir jetzt erst auf:

[zitiert von freie oma]Sehnen , Wollen, Machen .
Wir können das ![/quote]

sag mal, du bist ja die durchgeknallteste freie oma, die mir je begegnet ist, erst adorno, jetzt kant: was kann ich wissen? was soll ich tun? was darf ich hoffen? und wahrscheinlich wieder, ohne ihn gelesen zu haben ... da renn ich doch vor lauter schreck und hochachtung mal zu meiner kosmetikerin, mal sehn, ob noch was zu retten ist obenrum am seelchen

Verfasst am: 04.04.2024, 13:16
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 77 Tagen
Beiträge: 548 Beiträge

schande über mich, geh jetzt mit suchtelse (die schmollt) unters deckchen meiner kosmetikerin, weil ich mein diebesgut schon wieder im falschen zimmer platziert habe ... hier gehört es her:

Zitiert von: Fiordaliso
Zitiert von: frido
Denkt daran...
[Auch]der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!



danke, liebe herta, musste nur ein kleines bisschen nachbessern, damit es für mich passt

Verfasst am: 04.04.2024, 14:07
Freie Oma
Freie Oma
Dabei seit: 06. 11. 2023
Rauchfrei seit: 193 Tagen
Beiträge: 500 Beiträge

Zitiert von: Fiordaliso
fällt mir jetzt erst auf:

[zitiert von freie oma]Sehnen , Wollen, Machen .
Wir können das !


sag mal, du bist ja die durchgeknallteste freie oma, die mir je begegnet ist, erst adorno, jetzt kant: was kann ich wissen? was soll ich tun? was darf ich hoffen? und wahrscheinlich wieder, ohne ihn gelesen zu haben ... da renn ich doch vor lauter schreck und hochachtung mal zu meiner kosmetikerin, mal sehn, ob noch was zu retten ist obenrum am seelchen [/quote]

Du verrückte liebe Fio


Machst mich ganz verlegen
Ich kenne von Kant lediglich den kategorischen Imperativ , also kurz : was Du nicht willst, das dir man tu, das füg' auch keinem andern zu



Wer weiß, vielleicht heißt es mal :
Freie Oma hat gesagt:
Sehnen, Wollen, Machen

Tätää Tätää

Verfasst am: 04.04.2024, 14:16
Mama Amy
Mama Amy
Dabei seit: 01. 03. 2024
Rauchfrei seit:
Beiträge: 227 Beiträge

Liebe Fio,

Schnapszahl!!!
33 Tage hast du auf dem Zähler!
Dafür lasse ich auch für dich ein paar Rosen regnen.





Verfasst am: 04.04.2024, 17:38
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 513 Tagen
Beiträge: 2033 Beiträge

Auch von mir Gratulation zu 33 Tagen rauchfrei, liebe Fio.......gut gemacht, darfst stolz drauf sein. Bist du stolz drauf?? Ich hoffe!
Liebe Grüße
Birgit

Verfasst am: 04.04.2024, 18:55
Fiordaliso
Fiordaliso
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 77 Tagen
Beiträge: 548 Beiträge

Zitiert von: Fiordaliso
was ich wirklich SEHR schade finde ist die arg überkommene technologie dieses forums: ich müsste schon für mich, was ich geschrieben habe, immer mal editieren, sortieren und kondensieren können, und ich würde es lieben, hier mit anderen zusammen zb einen online-editor zu benutzten, so etwas wie "die allmähliche verfertigung der gedanken" beim gemeinsam an einem text schreiben.


das musste ich noch schnell nachhause retten, kleiner schatz ... doof finde ich, dass ich sicher einigen noch nicht gedankt und sie zurückgegrüßt habe: Fjodor, Jem, Freie Oma, euch bin ich mindestens eine antwort schuldig, aber ich denk an euch und halt euch im herzen warm

gut ist, dass ich schon lange nicht mehr so viel über mich und andere nachgedacht und diese gedanken aufgeschrieben habe, also privat, natürlich nicht beruflich. was ich aufschreibe, ist nur ein bruchteil von dem, was ich überlege, während ich spazieren gehe, im bett liege usw. ... allerdings ist viel geschriebenes in dieser technik versenkt und noch dazu zerrissen zw. räumen bei fast jeder begegnung. ich brauche irgendwann etwas zeit, um mir zu überlegen, wie ich das technisch bergen und wie ich es dann systematisieren und kondensieren kann. meine fragen bleiben:

Zitiert von: Fiordaliso

*** wieso habe ich ihr [der sucht]die herrschaft in meinem haus eingeräumt und gelassen?
*** wieso versuche ich (nun zum 3. mal) wieder herrin im eigenen haus zu sein? woher die kraft gegen eine so gnadenlose despotin wie meine sucht? wer entscheidet/wie entscheidet sich, wer gewinnt/verliert?
*** es gibt keine herrin (die sucht) und dienerin/gefangene (mich), alles ich, alles meins ...


ich will und ich werde dies verstehen

Verfasst am: 04.04.2024, 19:33
Jemilili
Jemilili
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 69 Tagen
Beiträge: 418 Beiträge

Hey Fio,
Es freut mich sehr, dass du deine. Spaziergang genossen hast und wünsche dir ganz viel Sonnenschein.
LG
Jemi.
Ach ubd kein Stress..Ich lese dich ja hier, dass ist schön.