Bin neu .brauche hilfe

Verfasst am: 01.11.2021, 18:35
Nickymausi
Nickymausi
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 11. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 4 Beiträge

Hallo meine Mutter hat COPD.seit der Diagnose raucht sie nicht mehr.

Verständniser weise hält sie mir jetzt immer Vorträge wie ungesund rauchen ist .

Ich würde auch gerne aufhören.aber ich weiss nicht wie.ich rauche schon ca 30jahre .

ich kompensiere sehr viel mit dem Glimmstängel.dazu bin ich noch psychisch
Krank ..somit auch psychisch abhängig.

Hilft es Schritt für Schritt aufzuhören oder radikal von 100 auf 0?

Oder vielleicht mit Hilfe einer E Zigarette

Danke liebe Grüße

Verfasst am: 01.11.2021, 19:32
zukünftige
zukünftige
Dabei seit: 17. 01. 2018
Rauchfrei seit: -15299 Tagen
Beiträge: 21 Beiträge

hallo , icvh schliessemich deinem post einfach mal an , ich habe auch copd , bin psyschich krank
und kriege das mit dem nicht rauchen nicht hin

tipps habe ich leider keine

Verfasst am: 01.11.2021, 20:05
Nickymausi
Nickymausi
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 11. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 4 Beiträge

Hi zukünftige
Super wir haben Gemeinsamkeiten .
Rauchst du noch so wie ich?

Verfasst am: 01.11.2021, 20:06
ehem.rauchfrei-lotsin-anderl
ehem.rauchfrei-lotsin-anderl
Dabei seit: 07. 06. 2020
Rauchfrei seit: 1506 Tagen
Beiträge: 61 Beiträge

Hallo Nickymausi und hallo Zukünftige

Erst einmal möchte ich euch beide hier herzlich willkommen heißen und euch zum Entschluss beglückwünschen, euch Hilfe beim Rauchen aufhören zu suchen.

Ihr seid hier nicht alleine...es gibt ganz viele Menschen, die in der gleichen Lage sind wie ihr....

Ihr wisst, dass ihr schon zwei Schritte in die richtige Richtung unterwegs seid? Zum einen wisst ihr schon, dass es besser ist, mit dem Rauchen aufzuhören...zum anderen sucht ihr hier nach Hilfe...

Gute Schritte, denn das Rauchen aufhören lohnt sich immer!!!!!!



Was haltet ihr davon, euch hier erstmal umzuschauen, was diese Seite in Punkto Rauchen aufhören anbietet? Da gäbe es zb weitere Infos und auch das "Rauchfrei Paket" das euch beim Aufhören unterstützen könnte :

http://www.rauchfrei-info.de/informieren/materialien/

Oder / Und ihr wollt vielleicht lieber mit anderen ins Gespräch gehen? Sich quasi mit " Leidensgenossen" austauschen? Dann könntet ihr zb ein eigenes Thema (hier Wohnzimmer genannt) eröffnen. Wie es geht :

Bitte hier entlang : http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9568

Lasst mich doch mal wissen, ob diese beiden Links für euch nützlich sind. Oh und überhaupt.......mir fiel es beim Gedanken ans Rauchen aufhören besonders schwer, mir ein Leben ohne Zigarette überhaupt vorzustellen.......was fällt euch beiden besonders schwer?

Liebe Grüße , dat Anderl :-)

Verfasst am: 01.11.2021, 20:18
Nickymausi
Nickymausi
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 11. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 4 Beiträge

Danke rauchfrei-lotsin-anderl
Ich möchte mich erstmal mit Leidensgenossen
austauschen/Erfahrungen lesen/Tipps bekommen.
Ich glaube mir wurden die Zigaretten beim Kaffee
fehlen..die nach dem Essen.die wenn ich innerlichen
Stress habe...die nach einer Panikattacke.

Gruss

P.s ich weiss es ist kein sehr guter Weg ..aber ich werde
Es wohl erstmal reduzieren..dann immer mehr..dann
Vllt gar nicht mehr.und wenn der Druck zuviel wird
1-2 Züge an der e-zigarette zu machen.

Verfasst am: 01.11.2021, 20:27
ehem.rauchfrei-lotsin-anderl
ehem.rauchfrei-lotsin-anderl
Dabei seit: 07. 06. 2020
Rauchfrei seit: 1506 Tagen
Beiträge: 61 Beiträge

Liebe Nickymausi,

egal welchen Weg du wählst....Hauptsache es ist DEIN Weg und er kann dir helfen, das Rauchen dauerhaft zu lassen.

Wenn es durch Reduzierung klappt ist doch super :-). Ich wünsche dir auf diesem Weg alles Gute und Toi toi toi :-) Und auch wenn es nicht klappt, bist du selbstverständlich weiterhin hier gerne gesehen.....also immer mutig bleiben und sich gerne melden, wenn du weitere Unterstützung benötigst.



Oh und jepp...verstehe...die Kaffeezigarette.... war auch in meinem Leben 38 Jahre lang eine Ziggi die ich heiß und innig geliebt habe.....

Lg, Dat Anderl

Verfasst am: 01.11.2021, 22:11
Nickymausi
Nickymausi
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 11. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 4 Beiträge

Lieben Dank anderl
Ich hab mir jetzt eine App runtergeladen die mir
Sagt wann ich rauchen "darf"
Und wöchentlich zieht die eine Zigarette ab .ich hoffe
Ich habe die Kraft

Verfasst am: 03.11.2021, 09:32
lulu33
lulu33
Dabei seit: 09. 06. 2021
Rauchfrei seit: 373 Tagen
Beiträge: 121 Beiträge

Hallo Nickymausi,

also ich muss ganz ehrlich gestehen dass ich mich schon mind. 1,5 Jahre "mental" darauf vorbereitet habe. Aber zum Aufhören war mein leidensdruck und die Motivation einfach nicht hoch genug. Vielleicht versuchst du dir erstmal bewusst zu werden, was dich persönlich alles am rauchen stört? Es gibt ja zig möglichkeiten und jeder hat seine eigene Geschichte? Ich hoffe ich kann dir mit diesem kleinen Tipp etwas helfen.

Es ist ja schon einmal ganz super dass du dich damit auseinandersetzt und dass du dich hier im Forum angemeldet hast. Hier kriegt man wirklich sehr gute Hilfe und unterstützung die man braucht!

lg lulu

Verfasst am: 03.11.2021, 10:42
ehem.rauchfrei-lotsin-anderl
ehem.rauchfrei-lotsin-anderl
Dabei seit: 07. 06. 2020
Rauchfrei seit: 1506 Tagen
Beiträge: 61 Beiträge

Na aber gerne doch :-)

Ich kenne so eine App noch nicht...liest sich auf alle Fälle spannend......vielleicht magst du dich mal melden, wie es mit der App funktioniert und erzählen, ob es gut damit klappt, oder aber auch, wo du merkst.....ahhh da ist es kribbelig.

Ich konnte solche Strategien für mich leider nicht verwenden.........ich musste tatsächlich von heute auf morgen aufhören ( nach 38 Jahren rauchen) , um sicher zu sein, dass es klappt. Das war dann ein paar Wochen lang wirklich hart.......aber hat funktioniert und hat mir als COPD Patientin ( Im Volksmund heißt diese Erkrankung Raucherlunge) sogar ungeheuer viel Lungenvolumen zurückgegeben.

Du rauchst auch schon über 30 Jahre gelle?....Warst du schon mal beim Lungenfacharzt?

Erneut liebe Grüße :-) vom Anderl

Verfasst am: 03.11.2021, 12:47
zukünftige
zukünftige
Dabei seit: 17. 01. 2018
Rauchfrei seit: -15299 Tagen
Beiträge: 21 Beiträge

@Nickymouse was ist das für eine app wie heisst die