August 22 - Start frei, in ein rauchfreies Leben.

Verfasst am: 13.11.2022, 18:34
NilsF
NilsF
Dabei seit: 27. 07. 2022
Rauchfrei seit: 195 Tagen
Beiträge: 113 Beiträge

N'abend in die Runde und nen schönen Sonntag Allerseits...

Klasse, dass Ihr alle inzwischen so robust und standhaft seid .
Es kann tatsächlich eine gute Strategie sein, sich im täglichen Leben dem Devil zu stellen! Jedes Mal, wenn Ihr widersteht, ist das ein ganz tolles und stolzes Gefühl.
Irgendwann ist es aber auch mal Zeit, das "Schutzgebiet" zu verlassen...

Christian, die Kommentare kenne ich auch: "wie?... würde auch gerne...!!!... Ich könnte das nicht...!!!"
Das macht stolz, oder... ??

Ihr seid alle einfach soo stark, Danke dass wir hier den richtigen Weg gemeinsam gehen können .

Kann ich hier eigentlich auch Fotos posten???
11 km Herbstspaziergang durch die Rhein-Auen in der Sonne ist doch wohl ein Bild wert, oder?

Da kommt der Gedanke an eine Kippe gar nicht erst auf!

Bleibt weiter so stark, LG, Nils

Jeder Tag ohne Qualm ist ein guter Tag!!!

Verfasst am: 15.11.2022, 19:46
Alice2018
Alice2018
Dabei seit: 28. 09. 2022
Rauchfrei seit: 158 Tagen
Beiträge: 44 Beiträge

Hallo,ist hier noch jemand. Ist ja ziemlich ruhig in unserem Zug.
Heute sind es 77 Tage oder 11 Wochen dazu gratuliere ich mir jetzt mal selbst.
Seit Samstag läuft es etwas schwierig, immer wieder mal klopft der
an.
Bis jetzt bin ich standhaft geblieben und so soll es bleiben. Samstag und Montag habe ich mir mit Nikotinkaugummis geholfen. Waren 2 Stück am Tag, denke auf jeden Fall besser als rauchen. Wünsche allen eine rauchfreie Woche und noch mehr.
Sabine

Verfasst am: 15.11.2022, 19:52
Alice2018
Alice2018
Dabei seit: 28. 09. 2022
Rauchfrei seit: 158 Tagen
Beiträge: 44 Beiträge

Heute musste ich an der Arbeit feststellen wie eklig es ist wenn frisch gewaschene Wäsche nach Qualm stinkt. Und Kollegen im Büro die nach Qualm stinken, so habe ich auch mal gerochen, schlimm.
Das will ich alles nicht mehr.
Wichtig ist es jetzt standhaft zu bleiben und nicht 1 Zigarette anzuführen weil dann war alles umsonst und es fängt von vorne an.

Verfasst am: 16.11.2022, 00:22
Feenkuss
Feenkuss
Dabei seit: 16. 07. 2022
Rauchfrei seit:
Beiträge: 84 Beiträge

Hallo liebe Wipps
heute ist dein großer Tag.
Einhundert Tage Rauch Freiheit.

Du kannst sehr stolz auf dich sein.
Herzlichen Glückwunsch

Verfasst am: 16.11.2022, 00:29
Feenkuss
Feenkuss
Dabei seit: 16. 07. 2022
Rauchfrei seit:
Beiträge: 84 Beiträge

An alle anderen die was zu Feiern haben / hatten natürlich auch gratulation..

Verfasst am: 16.11.2022, 06:27
Nini10
Nini10
Dabei seit: 25. 08. 2022
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 24 Beiträge

Liebe Wipps,
100 Tage! Großartig! Ich hoffe du feierst diesen tollen Erfolg!

Liebe Grüße
Nini

Verfasst am: 16.11.2022, 12:05
Mactipp000
Mactipp000
Dabei seit: 21. 08. 2021
Rauchfrei seit: 173 Tagen
Beiträge: 130 Beiträge

Hallo Wipps,
auch von mir nur das Beste und happy anniversary


Liebe Grüße
Christian

Verfasst am: 16.11.2022, 16:14
NilsF
NilsF
Dabei seit: 27. 07. 2022
Rauchfrei seit: 195 Tagen
Beiträge: 113 Beiträge

Huhu Allerseits...

Liebe Sabine, 11 Wochen hast Du jetzt auch schon durchgehalten, super gemacht...

Ich erinnere mich noch dran, wie Du anfangs noch gehadert hast !!!

Liebe Wipps, willkommen in der Keksdose, 100 Tage sind ne tolle Hausnummer !!!

Feiert schön Ihr beiden, das habt Ihr euch richtig hart erarbeitet... Deshalb: Paarty


LG, Nils

Jeder Tag ohne Qualm ist ein guter Tag!!!

Verfasst am: 17.11.2022, 06:44
Wipps55
Wipps55
Dabei seit: 24. 08. 2022
Rauchfrei seit: 180 Tagen
Beiträge: 58 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

vielen vielen Dank Euch allen

Ich hab den Tag gestern wirklich etwas gefeiert

Vor allem weil ich ein sehr langes Tief gerade habe / hatte. (Kann noch nicht einschätzen ob es vorbei ist)
Aber gestern fühlte ich mich gut. Ich hatte eine Essenseinladung und das war dann meine Belohnung.
Ach und ich hab mich beim Firmenfitness angemeldet und werde mich in Zukunft damit monatlich belohnen.

Ernährungstechnisch wollte ich jetzt ja auch los legen. Versuche mich seit Montag schon an 16/8 zu gewöhnen.
Und ich merke jetzt schon das ich mehr Energie dadurch habe.

Ich hab die letzten 14Tage wirklich oft geschmachtet und hatte etwas "Raucherhusten" (so fühlte sich das an)
Also wie früher morgens nach einer Feier mit viel viel Rauchen.

Psychisch ist das jetzt eh nicht so meine Zeit

Aber ich bin mega stolz auf mich die 100 erreicht zu haben. Vielen Dank Euch für die mega Unterstützung hier
Das hilft so so so viel

LG
Wipps

Verfasst am: 17.11.2022, 10:45
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 403 Tagen
Beiträge: 435 Beiträge

Viele von euch haben die 100 i.W. Einhundert
geschafft oder stehen kurz davor, meine herzlichsten Glückwünsche

In der Regel wird es ab Tag 100 leichter Nein zu sagen. Die eingefahrenen Angewohnheiten sind weitestgehend geändert. Der Körper jedoch hat oft noch mit der Umstellung zu tun. Ich meine mich zu erinnern, dass ich um diese Zeit tatsächlich Tabakgeschmack im Mund gehabt zu haben, wie zuviel geraucht. Wobei zuviel auch eine Zigarette ist!!!
Die nächsten 100 Tage wird sich das Nichtrauchen immer mehr verfestigen.
Die Weihnachtsmärkte kommen jetzt, mit Kollegen wieder Glühwein trinken gehen.Endlich nach der langen Corona-Pause. Achrung und aufgepasst, leider wird man nach der 100 auch leichtsinniger. Nur mal ein paar Züge in geselliger Runde ... besser nicht, denn Nichtraucher rauchen nicht!
Und eine ist eben keine, sondern werden ruckzuck wieder zu Schachtel.
Also haltet in jeder Situation an euren hart erkämpften Rauchfreiheit fest.
Liebe Grüße, Monika