Auf geht's!

Verfasst am: 15.04.2018, 20:46
JaBi
JaBi
Dabei seit: 08. 04. 2018
Rauchfrei seit: 2155 Tagen
Beiträge: 163 Beiträge

Liebe Uli,

lass uns zusammen Rad fahren!!! Deine Lunge hat einen großen Vorsprung, bleib dabei!

Ich drücke Dir die Daumen...bist mein Vorbild.
Im Sport braucht man auch jemanden, der einen zieht...

Eine schöne Woche für Dich!

Liebe Grüße
Jana

Verfasst am: 16.04.2018, 06:09
Febbeg
Febbeg
Dabei seit: 01. 05. 2017
Rauchfrei seit: 2570 Tagen
Beiträge: 210 Beiträge

Liebe Uli,

vielen lieben Dank für deinen Besuch und für die Blümchen, darüber habe ich mich sehr gefreut !

Und du ? Gib nicht auf - wieder anfangen, heißt die Devise !

Für diesen neuen Anfang wünsche ich dir Energie und Kraft !

Charlotte

Verfasst am: 16.04.2018, 06:27
Blondie69
Blondie69
Dabei seit: 15. 01. 2018
Rauchfrei seit: 2341 Tagen
Beiträge: 308 Beiträge

Liebe Uli ,

danke für deine Glückwünsche.
Wollte dir auch gratulieren und dann sehe ich ,das dein Zähler ein Minus davor hat.
Hey , steh auf liebe Uli


richten und weiter geht's.

Drücke dich mal ganz lieb.

LG

Blondie

Verfasst am: 16.04.2018, 09:17
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2403 Tagen
Beiträge: 5441 Beiträge

Liebe Uli,

herzlichen Dank für Deine Gratulation zu meinen 36 Wochen ohne Qualm und Rauch.

Ich sehe soeben, dass Du dem Suchtdruck nachgegeben hast

Leider kann ich dazu auch gar nicht viel sagen, denn ich weiß sehr gut wie verdammt schwer es ist, stark zu bleiben.

Die Versuchung es Dir gleich zu tun ist auch bei mir immer noch vorhanden.

Aber ich habe beschlossen stur und stark zu bleiben.

Ich werde deshalb nicht ewig leben, aber ich habe für das das Leben mehr Luft und es hat mehr Qualität.

Ohne Suchtdruck ist man so unglaublich frei

Wenn Du mich nach meiner Meinung fragst, ich würde jetzt erst einmal diesen Horror mit den Stichen verarbeiten wollen.

Ich wünsche Dir alles Gute, vor allen Dingen dass dieser Albtraum bald ein Ende findet.

Liebe Grüße
Herta

Verfasst am: 16.04.2018, 10:23
miezhaus
miezhaus
Dabei seit: 23. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3573 Tagen
Beiträge: 4214 Beiträge

Liebe Uli,

habe auch gerade gesehen daß Du gefallen bist. Dafür brauchst Du Dich doch weder vor uns noch vor Dir entschuldigen! Wir wissen doch, wie fest einen diese Sucht in der Gewalt haben kann, und daß sie Mechanismen hat, uns wieder zu Fall zu bringen.

Ferner sehe ich auch, daß Du schon wieder einen Neuabsprung festgelegt hast. So ist es doch richtig, nach dem Hinfallen aufstehen, Staub von den Klamotten klopfen, Krönchen richten und Weitermarschieren. Liegenbleiben wäre schlimmer. Selbst wenn Du erstmal eine kurze Zeit brauchst, um Dich wieder zu sammeln. Du wirst wieder aufstehen, daß ist das Wichtigste!

Darüberhinaus möchte ich Dich doch mal einladen, auch mal zurückzuschauen. Guck mal, Du hast in den letzten Wochen sicher mindestens genau so viel Zeit geraucht wie nicht geraucht. Das heißt, die Anzahl an Zigaretten, die Du nicht konsumiert hast, nimmt Dir keiner mehr weg. Und jede einzelne nicht gerauchte Zigarette hat Dir eine Erfahrung gegeben, wie Du es schaffst, sie zu vermeiden. Und jeder Ausrutscher eine, in welchen Situationen Du angreifbar wirst - und damit eine Chance, Dir dagegen Alternativen zu überlegen.

Damit möchte ich mich auch gern erkundigen, was denn passiert ist, daß Du gefallen bist. Wie war die Situation, bzw. was war der Auslöser? Wie könntest Du diesen beim nächsten Mal anders bewältigen?

Du kommst wieder in die Spur Uli, ich bin ganz sicher. Bis dahin laß erstmal Ruhe einkehren, komm zur Ruhe, reflektiere ruhig mal, was in der letzten Zeit so passiert ist, daß Du ins Wanken geraten bist - denn dann hast Du beim nächsten Mal Antworten auf diese Situationen. Bessere Antworten als zu rauchen.

Viele Grüße sendet Dir

Lydia

Verfasst am: 16.04.2018, 13:35
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1653 Tagen
Beiträge: 3212 Beiträge

Liebe Uli,

wir wissen alle, wie fies diese Sucht ist. Grade jetzt, wo man draußen sitzt und das Gefühl hat, 80% der Leute rauchen um einen herum.

Du schaffst das schon :-).

Liebe Grüße

Ralf

Verfasst am: 16.04.2018, 19:36
Klicker
Klicker
Dabei seit: 05. 11. 2017
Rauchfrei seit: 2212 Tagen
Beiträge: 1853 Beiträge

Hey liebe Uli,

einmal ganz lieb
Ist halt so.
Mach einfach dann da weiter, wo Du zuletzt aufgehört hast. Ganz in Deinem Tempo.

Alles Liebe,

Klicker

Verfasst am: 16.04.2018, 22:09
Asbachgirl
Asbachgirl
Dabei seit: 03. 01. 2018
Rauchfrei seit: 2195 Tagen
Beiträge: 3761 Beiträge

Liebe Uli!
Danke für deine Glückwünsche! Sei nicht traurig, das wird schon wieder! Krönchen richten und den erneuten Rauchstopp planen! Tut mir Leid, dass es noch juckt. Ich dachte, es wäre vorbei. Aber auch das wird wieder. Ich esse auch am liebsten Gemüsepizzen. Neulich hatte ich eine mit ganz vielen Artischocken.



Wünsche dir trotz allem eine schöne Woche! Ich gehe jetzt ins Bett. Bin in letzter Zeit immer so müde.

Viele liebe Grüße Stefanie

Verfasst am: 16.04.2018, 23:30
Furia
Furia
Dabei seit: 29. 01. 2018
Rauchfrei seit: 1570 Tagen
Beiträge: 1036 Beiträge

Liebe Uli, lieber Zwilling,

geh einfach in Deinem Tempo.
Sammle Deine Erfahrungen.

Ja, wieder einmal.
Vielleicht brauchst Du 10 Versuche - also bleib dran. ❤

Geh in Dich.
Lass Dir Zeit.
Werd Dir sicher, was DU willst.
Werde DIR sicher.
Dir sicher, liebe Uli, was Du willst.
Willst Du rauchen - dann rauche.
Willst Du NICHTRAUCHEN, dann rauche nicht.
Willst Du rauchen, dann NICHTRAUCHEN, dann rauchen,etc., etc. Ok, dann mach das.
Es ist Deine Entscheidung.

Informiert Dich neu, lese, analysiere - oder mach ganz was anderes, das, was eben Dein Ding ist.

Und dann, erst dann, zimmer Deine Strategie.


Alle sind so einfühlsam wenn man wieder mit dem rauchen anfängt. War ich bis jetzt auch.
Aber irgendwann muss ich lachen und es lockerer sehen.
He, das ist vielleicht Dein Weg - mehrfach aufhören.
Und weiter dran bleiben.

Ich danke Dir, dass Du immer nach mir schaust.
Schau auch mal auf Dich.
Gibt es vielleicht etwas was Du Dir gönnst und als neuen Impuls nutzen könntest?
Yoga? Nordic Walking? Wellnessurlaub allein? Fastenauszeit?
WAS interessiert Dich?
Wovon träumt Du?
Vielleicht tut es Dir gut mal nur auf Dich auf schauen - nur für 14 Tage oder so.... ;-)
Und das zu machen, was DIR gut tut.

Vielleicht findest Du dann Deine Strategie.

Ich wünsch Dir Kraft, und die Fähigkeit all das anzunehmen und dann wieder los zu legen ;-)

Herzlichst, FuRia

Verfasst am: 18.04.2018, 11:52
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2916 Tagen
Beiträge: 1363 Beiträge

Liebe Ulli,

ganz ganz -lichen Glückwunsch zum Enkelchen, was für eine wunderschöne Nachricht!!



Lass die Korken knallen - vielleicht ein schöner Grund und Anlass, es noch einmal anzupacken, mit ganz viel Optimismus, Freude und als gutes Vorbild für den kleinen Mann?

Nur so ein Gedanke .

Ich freue mich sehr für dich und deine Familie und schicke viel liebe, sonnige Grüße!



xxx
Lix