ATEMLOS durch die Nacht...usw usw

Verfasst am: 21.02.2020, 21:47
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1107 Tagen
Beiträge: 1594 Beiträge

Da ist er wieder, dieser unvergleichliche „Furiosa-Stil“. Ich glaube, niemand hier bringt mich zwischendrin so zum Lachen wie Du. Mit Humor läuft alles besser. Und ich drück Dir die Daumen, dass morgen Abend alles gut beim Italiener läuft. Bei uns geht es zum Griechen, mit Freunden, u.a. einer seit Jahren schon mit dem Rauchen/Nichtrauchen Kämpfenden. Da muss ich jedesmal, wenn ich sie sehe fragen: Rauchst Du gerade oder nicht? Vielleicht habe ich Morgen ja mal ein paar gute Aufhörtipps für sie.

Schönes rauchfreies Wochenende
Armin

Verfasst am: 22.02.2020, 13:20
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1107 Tagen
Beiträge: 1594 Beiträge

Der ist gut...

Verfasst am: 06.03.2020, 09:23
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1107 Tagen
Beiträge: 1594 Beiträge

Liebe Sanne,

super Leistung, auch von Dir schon die 50 Tage Rauchfreiheit geknackt. Schreib gerne öfter! Ich lese Dich nach wie vor gerne. Du zauberst mir regelmäßig ein Lächeln in mein Nichtmehrrauchergesicht. Stay cool!

Schöne Grüße
Armin

Verfasst am: 06.03.2020, 12:53
Fjodor0101
Fjodor0101
Dabei seit: 07. 01. 2020
Rauchfrei seit: 791 Tagen
Beiträge: 783 Beiträge

FURIOSA

Deműtigst bitte ich nichtznutzige und treulose heruntergekommene und rauchende (nee, das war ein Scherz) Person dich um Vergebung.
Da rauchst du die ganzen Tage nicht und postet Statements vom Feinsten.
Herzliche Glűckwunsch.
Ich hoffe du kannst mir verzeihen.

Du bist furios

Verfasst am: 06.03.2020, 13:26
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1107 Tagen
Beiträge: 1594 Beiträge

Sag ich doch schon von Anfang an: Du bist furios! Trotzdem schön, dass es inzwischen noch ein paar mehr merken. Und zwischendurch nicht das Atmen vergessen...

Liebe Grüße
Armin

Verfasst am: 06.03.2020, 15:34
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1264 Tagen
Beiträge: 1205 Beiträge

Servus Susanne,
die besten Wünsche zu 50 rauchfreien Tagen u.
somit das Erreichen der Blümchenwiese.
Super Leistung in Anbetracht deiner
Raucherkarriere kannst du stolz drauf sein.
Wünsche dir weiterhin viel Sturheit.
Liebe Grüße Maria
t:

Verfasst am: 14.04.2020, 22:10
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1107 Tagen
Beiträge: 1594 Beiträge

Hallo Sanne, mein Kurzvormiraufgehört-Vorbild,

immer huschst Du so selten und schnell durchs Forum, dass Du einem ganz leicht entwischst. Hoffe, Du hattest angenehme Ostern. Zu Deiner Vermeideliste: Tee ist nach wie vor meine Waffe Nr. 1! Mentholbonbons standen nie auf meinem Programm, nur Pfefferminzbonbons. Nasenspray mochte ich noch nie. Kann süchtig machen. Paprika hin und wieder. Weißbrot mochte ich noch nie besonders. Was sind denn außer Sport Deine neuen Geheimwaffen? Halt Dich weiter so wacker!

Liebe Grüße
Armin

Verfasst am: 17.04.2020, 16:22
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1107 Tagen
Beiträge: 1594 Beiträge

Liebe Sanne,

das sind wieder mal ganz spannende Überlegungen und Denkanstöße von Dir. Und das alles garniert mit „Ich schmeiß mich gleich weg vor Lachen“-Formulierungen. In der Hinsicht muss ich mich auch mal beobachten. Bis jetzt konnte ich noch keine gravierenden Geschmacksveränderungen feststellen. Kann ja vielleicht noch kommen?! Wenn nicht, auch nicht schlimm. Soooo schlecht finde ich meinen bisherigen Geschmack jetzt nicht - mal abgesehen vom Rauchen. Bleib weiter tough, und lass immer wieder gerne von Dir lesen.

Liebe Grüße
Armin

Verfasst am: 18.04.2020, 14:50
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1211 Tagen
Beiträge: 1066 Beiträge

...Da ich eine direkte Person bin habe ich meinen Hausarzt mal gefragt ob er nicht mehr vögelt, es ist immer so gestresst und genervt, naja die Sprachlosigkeit wars mir wert...

Bester Spruch den ich hier im Forum gelesen habe

Lieben Gruss und ein sonniges rauchfreies Wochenende.

Gruss Klaus

Verfasst am: 23.04.2020, 09:20
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1976 Tagen
Beiträge: 3649 Beiträge

Moin Furiosa,

ich denke, es ist weder ein "Irrtum", noch ein "gigantisches Durcheinander".

.... das mit den Antworten - alles hat seine zwei Seiten - wer eine Antwort liest und die dazugehörige Frage wissen möchte, klickt einfach bei der/dem Antwortenden auf das kleine blaue "Profil" unter der Nachricht, geht aus der/des Antwortenden aktuelles Wohnzimmer (das man herausfindet - falls es mehrere gibt - wenn man sich den Moment Zeit nimmt, um es herauszufinden jedenfalls.... falls es einer/m tatsächlich wichtig ist, sollt es diese Zeit geben) und liest dort die entsprechende Frage....

Ein Teil der ForumantInnen schreibt selbst und antwortet NUR in ihrem/seinen eigenen Wozi....

Vorteil - WENN ein Dialog zustande kommt, ist er hintereinanderweg zu lesen.

Nachteil - Ist das WoZi erst einmal aus der lächerlich kurzen Liste von 6 "Aktuelles aus dem Rauchfrei Forum"- Themen raus, sieht keine/r nicht mehr, daß etwas geschrieben/geantwortet worden ist und bei der Vielzahl der WoZis findet man es mit ziemlicher Sicherheit nur zufällig wieder, wird also vermutlich eher nicht noch einmal schreiben/erneut und zeitnah antworten.

Klar - manh könnte auf der ersten Seite eines jeden threads, in dem man mal etwas geschrieben hat, den Haken bei "Thema beobachten" (ganz unten) setzen - bekäme aber dann IMMER, wenn irgendjemand dort schreibt eine Email.... ganz ehrlich - bei den vielen WoZis, in die ich z.B. schreibe, würde ich irre, wenn ich bei all' denen zu JEDER Nachricht dort eine mail bekäme - also setze ich den Haken nicht (nur bei mir natürlich).

Also Variante zwei - man schreibt im WoZi der Person, wo man möchte, daß sie das auch liest (also z.B. eine Antwort in meinem WoZi "Ich denk' nicht dran, zu rauchen" ).
Vorteil - man liest die Antwort ganz bestimmt und kann drauf eingehen.

Nachteil (für andere - aber nur, wenn sie sich entweder nicht auskennen oder - na ja - ein wenig unlustig sind ) - wenn einen ein Dialog interessiert (den man nicht selbst geführt hat) muß man zwischen den WoZis derer, die ihn geführt haben, hin und her springen.

Jede/r muß selbst wissen/entscheiden, wo ihre/seine Prioritäten liegen.... soll die/der andere die Antwort auch wirklich lesen - schreibe ich in deren/dessen WoZi - ist es mit wichtiger, für mich "alles beieinander zu haben" und nehme dafür in Kauf, daß die Adressatin/der Adressat es nicht lesen wird, schreibe ich nur bei mir....

Es grüßt
de Nomade

P.S. Falls Du Fragen hast oder mir antworten möchtest, freue ich mich über einen Besuch in meinem aktuellen Wohnzimmer "Ich denk' nicht dran, zu rauchen!", das Du findest, wenn Du unter dieser Nachricht auf das kleine blaue "Profil" klickst bei "Die letzten Themen".
Übrigens freut sich jede/r über Besuch in seinem Wohnzimmer - ich finde, das sollte auch bedacht werden....