Ab Samstag Nichtraucher-bin skeptisch

Verfasst am: 20.09.2015, 08:32
Frau-M
Frau-M
Dabei seit: 21. 06. 2015
Rauchfrei seit: 3221 Tagen
Beiträge: 751 Beiträge

Hallo Ulrike,

gratuliere zum ersten rauchfreien Tag!!!! Du hast das super gemacht Wie geht es dir heute?

Verfasst am: 20.09.2015, 13:30
ulei17
ulei17
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 09. 2015
Rauchfrei seit: 3173 Tagen
Beiträge: 28 Beiträge

Vielen Dank für euren Zuspruch.
Gestern habe ich es wirklich geschafft und heute geht es mir garnicht gut.
Habe eine fast schlaflose Nacht hinter mir und wenn ich dann wirklich mal eingeschlafen bin, hatte ich Albträume vom allerfeinsten.
Mir ist total schwindlig und ich schwitze am laufenden Band.
Hoffentlich wird das bald besser, denn das zieht mich total runter.

LG Ulrike

Verfasst am: 20.09.2015, 14:12
schnucke46
schnucke46
Dabei seit: 15. 10. 2014
Rauchfrei seit: 3175 Tagen
Beiträge: 2342 Beiträge

Hallo Ulrike
Danke für deinen Besuch und deine lieben Worte.
Dabei geht's dir auch nicht gut...
Schwindel und Schwitzen ist am Anfang leider normal, das hört aber bald auf.
Trinken ist wirklich das wichtigste, du entgiftest so deinen Körper.
Ich habe mir [Markenname vom rauchfrei-Team entfernt] "Abend" geholt, der hat unter anderem Baldrian. Danach konnte ich einigermaßen schlafen. Vielleicht wäre das was für dich?
Auch die anderen Sorten kann ich nur empfehlen, habe diesen Tipp hier bekommen.
Und wenn du viel trinkst, rennst du viel zur Toil.... Sport gleich inbegriffen :
Du schaffst das, wir schaffen das! Niemand ist hier allein, das ist so toll

...

Liebe Grüße

Verfasst am: 20.09.2015, 14:16
Frau-M
Frau-M
Dabei seit: 21. 06. 2015
Rauchfrei seit: 3221 Tagen
Beiträge: 751 Beiträge

Hallo Ulrike,

du bist wirklich tapfer! Deine "Symptome" klingen etwas nach Unterzucker, das ist nicht untypisch in den ersten Tagen, veruche es mal mit Apfelsaftschorle, um dich zu stabilisieren. Dein Körper muss jetzt wieder lernen Glukose ohne Nikotin freisetzten zu können.

Das mit dem Schlaf hab ich auch hinter mir, ist ziehmlich zermürbend!!! Ich drück dich ganz fest

Immer schön stur bleiben!

Verfasst am: 20.09.2015, 16:14
ulei17
ulei17
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 09. 2015
Rauchfrei seit: 3173 Tagen
Beiträge: 28 Beiträge

Hallo Frau-M,

da mein Mann Diabetiker ist, wollte er mir heute morgen schon Zucker messen. Will ich aber nicht. Geht mir jetzt auch schon etwas besser. Habe jetzt nur noch Bauchschmerzen.
Bin ein ganz schöner Jammerlappen.
Trotzdem vielen Dank für deine Anteilnahme
LG Ulrike

Verfasst am: 20.09.2015, 16:18
ulei17
ulei17
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 09. 2015
Rauchfrei seit: 3173 Tagen
Beiträge: 28 Beiträge

Hallo Conny,

war gestern gleich zum Einkaufen. Habe mir sämtliche Tees für alle Lebenslagen zugelegt.
Habe schon immer gerne Tee getrunken. Am liebsten kalt.

Auch ich bin mir sicher

ZUSAMMEN schaffen wir das

Verfasst am: 20.09.2015, 16:21
ulei17
ulei17
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 09. 2015
Rauchfrei seit: 3173 Tagen
Beiträge: 28 Beiträge

Hallo NukSabine,

vielen, vielen Dank für deinen Zuspruch. Ich denke auch, dass wir das alle zusammen schaffen.
Du bist mir ja schon einege Tage voraus.
LG

Verfasst am: 20.09.2015, 16:39
leseeule
leseeule
Dabei seit: 09. 04. 2015
Rauchfrei seit: 3374 Tagen
Beiträge: 1477 Beiträge

Hallo Ulrike nein du bist kein Jammerlappen die ersten Tage sind nun mal nicht einfach. Du hast jetzt schon so viele Ratschläge bekommen probier einfach aus was dir gut tut.Ich drück dir die Daumen, du hast es schon geschafft einen Tag nicht zu Rauchen und der zweite ist auch bald um, das ist doch schon eine super Leistung.Ich schick dir mal Hilfeblassen:Liebe Grüße Karin

Verfasst am: 20.09.2015, 17:47
schnucke46
schnucke46
Dabei seit: 15. 10. 2014
Rauchfrei seit: 3175 Tagen
Beiträge: 2342 Beiträge

Dann bin ich auch ein Jammerlappen...
und weißt du was? Wir dürfen jammern, bekämpfen schließlich eine Sucht, das ist kein Spaziergang!


Schritt für Schritt
Wir schaffen das!
LG Conny

Verfasst am: 21.09.2015, 19:44
ulei17
ulei17
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 09. 2015
Rauchfrei seit: 3173 Tagen
Beiträge: 28 Beiträge

Hallo,
mein 3. Tag ist so gut wie rum und ich habe noch immer durchgehalten.
war sogar gestern auf einem Geburtstag mit Rauchern und habe zwei Flaschen Bier getrunken
und sogar das ging. Musste jedoch dann doch nach Hause, weil ich dann nicht mehr so zuversichtlich war.
Ich finde es toll mit euch zu reden denn das gibt mir wirklich Kraft. Hoffentlich bin ich nicht zu egoistisch.

Conny, wir werden fast zusammen ein rauchfreies Jubiläum feiern.