Tag 3... :-)

Verfasst am: 06.06.2018, 22:52
Waldwuffel
Waldwuffel
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 05. 2018
Rauchfrei seit: 515 Tagen
Beiträge: 258 Beiträge

Guten Abend,

ich danke Euch für die tröstenden, aufmunternden und lieben Worte.

Morgen passt der Name meines Threads wieder: Tag 3 :-)
Und dann werde ich umziehen von "ich habe aufgehört" nach "ich bleib dran"

Ich habe am 20.05. ganz bewußt über den Tag verteilt 6 Zigarillos geraucht, wirkliche Zigaretten mochte ich schon lange nicht mehr, bei normalen Zigaretten war ich bei ner Schachtel am Tag.

Am 21.05. war mein erster Nichtraucher-Tag. Vorgestern 1 Zigarillo... Ich bin deswegen immer noch sauer, aber ich hab es als Lehre genommen. Ein Ausrutscher.
Wenn ich Querlese wie es Anderen geht habe ich das Glück nicht so sehr mit den Nebenwirkungen kämpfen zu müssen.
Verharmlosen will ich das trotzdem nicht, ich bliebe auf der Hut, ich bleibe dran, wenn morgen der Name des Threads zum.2. Mal passt ziehe ich übermorgen um.

Ich habe in der kurzen Zeit viel von Euch bekommen. Ich werde viel zu packen haben:

-die vielen Glückwünsche
-die vielen guten Gedanken
-für Andreas Süßis brauche ich zwei Kisten
-viele, viele Blumen

usw.

Ich hoffe auf ein rauschendes Einweihungsfest!

Grüße
dat Waldwuffel

P.S.: Asbachgirl, das macht Deine 96 Tage noch beeindruckender! Das mit dem grünen Daumen ist ein Gerücht. Kauf Dir die Pflanze; die Dir am besten gefällt und gieße nur die Hälfte von dem was Du ihr geben würdest. Die meisten Pflanzen bekommen paradoxerweise zuviel, nicht zuwenig Wasser.

Verfasst am: 06.06.2018, 08:40
Jasminnie
Jasminnie
Dabei seit: 05. 04. 2018
Rauchfrei seit: 1770 Tagen
Beiträge: 39 Beiträge

Moin Chrissy,

vielen Dank für die tollen Blümchen in meinem Wohnzimmer. Sie duften sooo schön..

Sehr gerne setze ich mich zu euch auf den schön gemachten Balkon, genieße mit euch einen leckeren Kaffee, die Sonne und versuche, Dich ein wenig abzulenken.

Sonnige Grüsse und nen Knuddler für Dich

Jasminnie

Verfasst am: 05.06.2018, 22:13
Asbachgirl
Asbachgirl
Dabei seit: 03. 01. 2018
Rauchfrei seit: 1802 Tagen
Beiträge: 3761 Beiträge

Hallo Christiane!
Hab grad ein bisschen bei dir gelesen... Ich bin nach meinem ersten Versuch hier im Forum auch gescheitert, aber wie heißt es so schön: Krönchen richten und weiter... ;) Dass du so viele Blumen hast, finde ich echt toll! Ich habe leider keinen grünen Daumen... Möchte dich noch etwas verspätet herzlich hier im Forum willkommen heißen!
Mein Freund raucht übrigens auch... Nicht so einfach...



Liebe Grüße Stefanie

Verfasst am: 05.06.2018, 22:08
Flotti
Flotti
Dabei seit: 28. 03. 2018
Rauchfrei seit: 1721 Tagen
Beiträge: 64 Beiträge

[quote="Waldwuffel"]

Wenn ich gestern nicht diese eine blöde Kippe geraucht hätte, würde auf meinem Zähler jetzt die 15 stehen... Tja, so kanns gehen. Ich hab kurz überlegt ob ich nicht doch mogeln soll, aber dann hätten mir die Glückwünsche zum Erfolg keine Freude bereitet. Also lieber ehrlich sein, Augen zu und durch.

[/quote]

Deine Einstellung finde ich super.
... und die Zahl 14 hast Du auch bald wieder auf dem Zähler...



Alles Gute und
liebe Grüße Flotti

Verfasst am: 05.06.2018, 20:36
Waldwuffel
Waldwuffel
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 05. 2018
Rauchfrei seit: 515 Tagen
Beiträge: 258 Beiträge

Guten Abend Muckel,

mach es Dir gemütlich. Den Platz kannst Du frei wählen: In der nach frischem Filterkaffee duftenden Küche, mit meinen 4 blühenden Schmetterlingsorchideen auf der Fensterbank oder auf dem Balkon, da schnüffeln Dir meine beiden Langohren an den Füßen und oben in den Kästen kannst Du eine bunte, duftende Bienenweide anschauen und anhören. Den Kaffee darfst Du natürlich gern aus der Küche mitbringen, gerne auch im Wohnzimmer mit den 4 großen Palmen und der einen kleinen Baby-Palme...
Ich hoffe, dass dann auch Jasminnie und Anderea bei uns sitzen. ;-)
Hier ist jeder eingeladen! Die Erdbeeren sind leider noch nicht reif...

Wenn ich gestern nicht diese eine blöde Kippe geraucht hätte, würde auf meinem Zähler jetzt die 15 stehen... Tja, so kanns gehen. Ich hab kurz überlegt ob ich nicht doch mogeln soll, aber dann hätten mir die Glückwünsche zum Erfolg keine Freude bereitet. Also lieber ehrlich sein, Augen zu und durch.

Liebe Grüße
Chrissy

Verfasst am: 05.06.2018, 19:10
Waldwuffel
Waldwuffel
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 05. 2018
Rauchfrei seit: 515 Tagen
Beiträge: 258 Beiträge

Hallöle,

Dank an Euch.
Heute war ich wieder rauchfrei.

Jasminnie, fühl Dich mal kräftig geknuddelt! Danke für Deine aufmunternden Worte.

Grüßele
da Waldwuffel

Verfasst am: 05.06.2018, 10:43
Jasminnie
Jasminnie
Dabei seit: 05. 04. 2018
Rauchfrei seit: 1770 Tagen
Beiträge: 39 Beiträge

Hey Waldwuffel,

allet jut. Sicher darfst und sollst du dich auch aufregen und ärgern.. Dafür sind wir da und hören dir zu.. Immer raus damit.. Vielleicht beim nächsten mal, bevor du wieder das Gefühl bekommst, dass du eine rauchen musst.. Schnell rein hier ins Forum und alles von der Seele schreiben... Das lenkt auch ab.

Zitiert von:
Ich hab mich mit meinem Mann gezofft. Hat die Kippe danach geholfen? Nein!!!
Meine Tochter hat mich gestresst, hat die Kippe irgendwas daran geändert??? Nein!!!
Ich arbeite im Einzelhandel, die Tage vor Wochenenden und Feiertagen sind besonders übel. Hilft die Kippe? NEIN!!!


das sind Erkenntnisse und keine Ausreden... Und das ist super.. Allerdings (so mache ich es, wenn ich vom genötigt werde, wieder eine rauchen zu sollen) halte dir diese Fragen und die eindeutige Antwort genau in dem Moment vor, wenn du wieder rauchen möchtest.. Frage dich einfach, was es in dem Moment gerade bringen würde.

so.. und nun aufstehen, Krone richten und weiter stöckeln. Das kannst auch Du.. da bin ich sicher.

Ganz liebe und stärkende Grüsse

Jasminnie

Verfasst am: 05.06.2018, 10:31
srrauchfrei
srrauchfrei
Dabei seit: 04. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2319 Tagen
Beiträge: 4295 Beiträge

Hi Waldwuffel,

Mist passiert nun einmal, mit oder ohne Rauch. Aaaaaber: Jetzt bist Du klüger.

Aufstehen, Krönchen richten, weiter gehen...das ist stark

Und motz Dich ruhig aus, auch dafür gibt es das Forum, und das Gute ist, es trifft in dem Moment niemanden im RL, der nix dafür kann

Weiter, komm

Viele Grüße
Silke

Verfasst am: 05.06.2018, 09:53
Waldwuffel
Waldwuffel
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 05. 2018
Rauchfrei seit: 515 Tagen
Beiträge: 258 Beiträge

Hallöle,

so... :-( ihr seht es an meinem Zähler, ich hatte einen Rückfall.
Ich könnte jetzt hier zig Ausreden anbringen.
Ausreden bringen aber nichts:

Ich hab mich mit meinem Mann gezofft. Hat die Kippe danach geholfen? Nein!!!
Meine Tochter hat mich gestresst, hat die Kippe irgendwas daran geändert??? Nein!!!
Ich arbeite im Einzelhandel, die Tage vor Wochenenden und Feiertagen sind besonders übel. Hilft die Kippe? NEIN!!!

Verdammter Mist, das einzige was diese blöde Dreckskippe bewirkt ist, dass ich mich nur noch mehr ärgere!
Scheiße! (Sorry)

Der Witz war, ich hatte ein tierisch schlechtes Gewissen Euch gegenüber!
Besonders gegenüber Andrea... Doch Deine Art und Weise mit den Süßigkeiten umzugehen hilft mir ungemein!
Da kann ich meinen Inneren Schweinehund anschnauzen: Schau Dir das Mädel an und Du schaffst es nicht die Finger von den beschissenen Kippen zu lassen"
(Bitte entschuldigt die Ausdrucksweise, ich könnte mir selbst in den Hintern treten! Wie kann man nur so blöd sein?)

Jetzt mal ehrlich: ich geb einen Haufen Geld für in Papier gewickelten Tabak mit nem Schwamm am Ende aus, und zünde das dann auch noch an! Da kann ich direkt jeden Tag einen 5 Euro Schein verbrennen, das wäre genauso sinnig.

So, genug getobt...
Ich hoffe ihr nehmt solche Ausbrüche nicht übel...

Liebe Grüße
dat Waldwuffel

Verfasst am: 02.06.2018, 13:35
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4200 Tagen
Beiträge: 7748 Beiträge

Liebe Waldwuffel,

musste ein paar Tage aussetzen und schon ist dein Zeiger auf 12 vorwärts gesprungen. Ich gratuliere dir, Respekt!

Habe allerdings oft an dich gedacht: Super. dass dir mein "Nicht meine Süßigkeiten-Trick hilft". Aber ich habe mich jetzt erinnert, wie ich das damals geschafft habe, mit meiner rauchenden Freundin zusammen zu sein und nicht mitzurauchen: erstens habe ich meine Hände beschäftigt gehalten mit Strickzeug und zweitens hatte ich die Einstellung:

Ich gehöre zu den Nichtmehrrauchern des Forums und WIR RAUCHEN NICHT. Diese Zugehörigkeit, dieses Wir- Gefühl war damals ganz wichtig für mich und sehr hilfreich, denn mit einem nahen vertrauten Menschen zusammen zu sitzen und eine nach der anderen zu qualmen war einfach eine besonders geliebte Gewohnheit. Die sich aber ändern ließ und auch bei dir ändern lässt wie du tagtäglich beweist.

Du schaffst dir ja mit deinen "Ich bin rauchfrei und brauche eine angenehme Aktivität- Pflanzaktion" ein wahres Grün- und Summ-Paradies! Was macht dich denn alles außer Pflanzen hegen und Fotografieren noch alles so glücklich?

Mich hat heute meine Kaffeemaschine glücklich gemacht. Ich habe ihr heute gelauscht bis zu ihrem Abschlussgurgler und - röchler. Ich finde sie so toll, sie versieht tagtäglich ihren Dienst, beglückt mich mit einem allerletzten Drachendampfausschnauber , dabei ist sie nur eine ganz gewöhnliche kleine günstige Filterkaffeemaschine. Den Zauber in Alltagsdingen kann man halt nur so intensiv erleben, wenn man rauchfrei lebt! Finde ich. Also meine über 200 Tage Nichtmehrraucherzeit, die ich gewonnen habe, nutze ich wirklich bestens für MAgie im Alltag. Wo findest du noch Magie im Alltag, die du rauchfrei genießt?

Und lass dich nicht von deinen Schmachtern zur Zeit unterkriegen. Sie können einen plagen, sie gehen auf die Nerven, aber sie gehen vorbei. Schauf auf das Gute, auf deinen rauchfreien Gewinn!

Ich stelle dir mal die Petuniendamen Night sky und Baby doll hin, die beglücken mich zur Zeit besonders.


Welche Fragen hast du an mich?

Herzliche Frauen-Flower-Power Grüße
Andrea