Rauchfrei seit 24.09.2012

Verfasst am: 26.09.2012, 20:44
natifo
natifo
Dabei seit: 09. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4698 Tagen
Beiträge: 2378 Beiträge

Das klingt gut! Ja, Auspowern ist eine sehr gute Methode, gegen Gier und Schmacht anzutreten!
Ich wünsche dir weiter vile Erfolg und Durchhaltevermögen. Es lohnt sich so sehr!!!

Nati-nette Grüße

Verfasst am: 26.09.2012, 20:33
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4285 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

So, den 3. Tag fast geschafft!!

Bin heut seit Nachmittag wie angeschossen rumgelaufen, total unruhig.... ! Der Husten wird auch immer schlimmer, soll ja an der Reinigung der Lunge liegen, hab ich irgendwo gelesen...
War richtig dankbar als um 18.45 Uhr endlich der Aqua-Fitness-Kurs losging und ich mich so richtig schön auspowern konnte. Mittlerweile lieg ich total kaputt auf dem Sofa und hab im Moment kein verlangen.

Freu mich so sehr!! Ihr könnt das nachvollziehen!!

Ich bin seit 3 Tagen FREI!!!!

Und das mit dem Schlafen und dem Stoffwechsel wird bestimmt auch noch.

Verfasst am: 26.09.2012, 13:32
M1n1
M1n1
Dabei seit: 25. 09. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 5 Beiträge

Hallo!

Stimmt - Erster Tag!

Ein auf und ab - von viel energie, lust zu tanzen und durchatmen, was echt angenehm ist zu - hui, da war doch was, und ach dann rauch ich halt eine .... Um nicht zu rauchen(???).. Leichte Eigenirritation für wenige sekunden.

Aber ich bin fest entschlossen, so dass ich sogar dieses Forum nutze. Schaden wirds wohl nicht.

Und das letzte Argument - eigene Freiheit - fand ich eher albern, denke jetzt gerad aber schon das was dran ist.

Mal sehen wie dieser leichte Schwindel, als hätt ich irgendwas genommen, anhält. Ist eigentlich ganz nice - wohl ungewohnt hohe Sauerstoffaufnahme. Fühlt sich gut an - wie kiffen ohne Nebenwirkungen... - im ernst, das ist doch gerade nicht normal bei mir. Wenn das so weiter geht, ist wohl luft meine neue Droge.

(Allgemeine Verwirrttheit ist wohl auch ein mögliches Symptom)

Back to work, tief durchatmen, und nicht so stark grinsen...verrückt!

Verfasst am: 26.09.2012, 10:01
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4285 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Guten Morgen,

bis jetz gehts gut.
Hab auch die Nacht nur von 4.30 bis 6 Uhr wach gelegen !
Lass mich überraschen wie der Tag wird.

LG

Verfasst am: 26.09.2012, 09:28
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4698 Tagen
Beiträge: 8164 Beiträge

Guten Morgen Saja,

auf zu Tag drei! Du bist voller Elan, das gefällt mir! Auch deine Einstellung "Am Ende ist mir egal was hilft". Bei Ärzten heist es ja auch: wer heilt, hat recht. Und so viele erfolgreiche Nichtraucher wie es hier gibt, das hat mich auch ungemein motiviert.

Hoffe sehr, dass dein Bauch bald in Bewegung gerät , ist ja auch wichtig für das wohlbefinden, dass man kann.

Schönen Tag noch

Viele Grüße

Trollblume

Verfasst am: 25.09.2012, 21:56
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4285 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Dankeschön.
Schon komisch man erhält von "Fremden"(nicht falsch verstehen) Unterstützung und ist stolz wie Bolle.
Am Ende ist es mir egal was hilft...
Ich find das Forum mit allen hier klasse, super Ablenkung und Motivation!

Verfasst am: 25.09.2012, 21:41
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4698 Tagen
Beiträge: 8164 Beiträge

Hallo Saja,

ist ja toll, schon zwei Tage geschafft! Ist echt immer ne Leistung am Anfang, einen Tag zu schaffen, Bravo!

Zur Verdauung kann ich dir leider keine eigenen Tipps geben, da ich das Problem nicht hatte. Viel Trinken und Vollkornprodukte? Oder ausnahmsweise ein sanftes Mittel (da du homöopatische Mittel nimmst, denke ich, etwas Sanftes wäre passend für dich).

Wünsche dir eine gute Nacht und und einen erfolgreichen dritten Tag!

VG
Trollblume

Verfasst am: 25.09.2012, 20:32
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4285 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

So nun ist schon fast der 2. Tag vorbei und ich bin stark geblieben!!!

Nehm zur Zeit tagsüber Ruhe-und-Kraft Globuli und für die Nacht Schlaf-Globuli, die haben zwar nicht perfekt geholfen, aber immerhin konnte ich relativ schnell einschlafen.
Bin dann so gegen 2 Uhr schweißgebadet aufgewacht :o , war erst stinksauer, hab dann aber gelacht, das Bett neu bezogen kurz geduscht und wieder ins Bett. Hab noch ein kurzes Zwiegespräch mit meinem inneren Schweinehund geführt bin dann tatsächlich drüber eingeschlafen.

Mir stellt sich nur die Frage wann sich das mit der Verdauung einpegelt.... ??
Vielleicht sollte man da mit irgendwelchen Mittelchen nachhelfen, .... Fühl mich so aufgebläht...

Allen noch einen schönen Abend

Verfasst am: 24.09.2012, 09:58
saja
saja
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4285 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Dankeschön, dass ist echt lieb von dir!

Hab echt das Gefühl, ich denke alle 5 Minuten an Zigaretten .

Mal schau´n wie ich durch den Tag komm, geh dann erstmal ein Stück wandern ....
Ich glaub wirklich schon jetzt, dass Nichtraucher wirklich mehr Zeit am Tag haben....

Verfasst am: 23.09.2012, 23:41
Fuinedhel
Fuinedhel
Dabei seit: 11. 08. 2012
Rauchfrei seit: 2650 Tagen
Beiträge: 289 Beiträge

Hallo Saja,

will dir nur kurz für morgen viel Erfolg und Kraft wünschen.
Drück dir die Daumen!

Gute Nacht,
Fuin