Rauchfrei im Junizug 24! Eine gute Wahl!

Verfasst am: 14.06.2024, 21:54
Anke- Astrid
Anke- Astrid
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 125 Tagen
Beiträge: 225 Beiträge

Hallo Marsig 3,

ich sehe gerade du hast 3 Wochen Rauchfreiheit.

Ganz herzlichen Glückwunsch dazu, toll gemacht, klasse Leistung


Liebe Grüße und weiter so
Anke

Verfasst am: 14.06.2024, 20:46
Marsig3
Marsig3
Dabei seit: 09. 03. 2024
Rauchfrei seit: 22 Tagen
Beiträge: 35 Beiträge

Wenig los hier heute. Alle im EM Fieber ? Viel Spass .

Verfasst am: 14.06.2024, 07:18
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4016 Tagen
Beiträge: 8920 Beiträge

Zitiert von: Mamamia1111!
Hallo Andreas - danke für deine Nachricht- was denkst du wie mach ich es richtig . Die Pflaster nur mit 15 mg oder die stärkeren mit 24 ? mg + Lutschtabletten 2 mg - möchte morgen starten


Der Grad des Pflasters hängt natürlich auch von der Abhängigkeit ab. Ich war damals starker Raucher und bin mit der höchsten Dosis gestartet. Mein Tipp wäre es mit der höheren Dosis zu versuchen und diese nach Vorschrift nehmen. Am nächsten Wochenende kannst Du mal testen, ob die geringere Dosis eventl auch reicht. So habe ich es immer gemacht und bin damit ganz gut gefahren. Das ist ja das schöne: es gibt kein falsch oder richtig, nur ein hilft oder hilft nicht.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 13.06.2024, 23:41
Marsig3
Marsig3
Dabei seit: 09. 03. 2024
Rauchfrei seit: 22 Tagen
Beiträge: 35 Beiträge

Glückwunsch Elmo zur Schnapszahl. Hast du dir wirklich verdient. Freue mich auf morgen. Dann 3 Wochen geschafft. Hast du auch bald. Weiter so.

Verfasst am: 13.06.2024, 23:06
Elmo83
Elmo83
Dabei seit: 31. 05. 2024
Rauchfrei seit: 13 Tagen
Beiträge: 6 Beiträge

So... Tag 11 geschafft. Ist 11 eigentlich ne Schnapszahl?
ach egal, hab ich mir verdient

Cheers und weiter so...

Wünsche euch allen weiterhin viel Erfolg.

und immer daran denken... Wenn ich das schaffe, schafft ihr das mit links

Verfasst am: 13.06.2024, 21:28
Mamamia1111!
Mamamia1111!
Dabei seit: 11. 06. 2024
Rauchfrei seit:
Beiträge: 14 Beiträge

Hallo Daniel- danke für deine Erfahrungen und guten Tipp. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und durchhalten- du bist ja bereits auf den richtigen Weg- wir hören von einander ????

Verfasst am: 13.06.2024, 20:34
Daniel P.
Daniel P.
Dabei seit: 05. 06. 2024
Rauchfrei seit: 12 Tagen
Beiträge: 10 Beiträge

Hallo an alle, liebe mamaMia, ich finds schön von euch mitstreitern zu lesen.
Also wenn du weniger als 20 Zigaretten/Tag geraucht hast, dann empfiehlt der hersteller mit Mittel anzufangen.. aber trotzdem die ersten beiden Monate bei Mittel zu bleiben und den 3. dann mit leicht aufzuhören.. ich glaube, das macht auch sinn, weil ein bekannter mal zu mir meinte, dass viele den fehler machen und das zu früh absetzen und dann denken, das wird schon ohne klappen und dann werden sie rückfällig. naja, ich muss es ja selbst auch noch ausprobieren, ich kann ja noch keine eigenen Erfahrungen berichten. Aber Tag 10 gut und ohne suchtgedanken rumbekommen. Liebe Grüße an alle, Daniel

Verfasst am: 13.06.2024, 11:20
Xaver13
Xaver13
Dabei seit: 28. 04. 2024
Rauchfrei seit: 48 Tagen
Beiträge: 3 Beiträge

Hallo zusammen; war bisher nur der stumme Leser. Jetzt wollte ich aber doch auch was posten.
Bei mir sind es jetzt ja fast 7 Wochen her, als ich spontan beschloß aufzuhören. Seither war ich hier viel unterwegs und es hat mir sehr geholfen die Geschichten von euch anderen zu lesen, bei denen ich mich oft gefunden habe.
Ich mache zur Zeit immer noch mit meinen Stimmungen rum. Hoffe daß diese jetzt bald mal besser werden, s. Suchtkurve in der steht daß diese depressiven Verstimmungen zwischen der 6. und 10. Woche auftreten können.
Was ich toll fand, war, daß diese Verlangensattacken tatsächlich innerhalb kürzester Zeit wieder vergehen. Denn diese auf Dauer auszuhalten ist fast unmöglich
Also dann alle da draußen: Heute rauchen wir nicht!!!

Verfasst am: 13.06.2024, 09:48
Nicole83
Nicole83
Dabei seit: 09. 12. 2019
Rauchfrei seit: 13 Tagen
Beiträge: 71 Beiträge

Hallo zusammen! Ich war bis jetzt stille Mitleserin. Bin schon länger hier angemeldet, habe aber jetzt erst wieder dem Rauchen den Kampf angesagt! Hatte es schon mal für 2 Jahre geschafft, dann aber wie blöd man so ist auf einer Feier einfach mal eine abgesteckt. Naja, dass werde ich wohl nicht mehr tun. Daraus habe ich gelernt. Ich kann nicht ( als ehemalige Raucherin) mal einfach nur eine rauchen....und will es auch nicht!!!
Bin seit dem 2. Juni dabei und wenn ich ehrlich bin, mir geht es prima. Die ersten 5 Tage waren schon anstrengend.... jetzt heißt es dran bleiben und den alten Gewohnheiten neues bieten. Zum Ausgleich gehe ich 2 bis 3 mal wöchentlich Bahnen schwimmen! Das tut mir gut!
Seid alle lieb gegrüßt!
Mein Motto: Heute rauche ich nicht!
Grüße Nicole

Verfasst am: 13.06.2024, 09:21
Mamamia1111!
Mamamia1111!
Dabei seit: 11. 06. 2024
Rauchfrei seit:
Beiträge: 14 Beiträge

Hallo Andreas - danke für deine Nachricht- was denkst du wie mach ich es richtig . Die Pflaster nur mit 15 mg oder die stärkeren mit 24 ? mg + Lutschtabletten 2 mg - möchte morgen starten