Oktoberzug 2021 - Bis Halloween frei von Nikotin-Grusel

Verfasst am: 25.10.2021, 12:56
Wolfmapt
Wolfmapt
Dabei seit: 20. 10. 2021
Rauchfrei seit: 463 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Einen schönen Montag an alle!

Heute fällt es mir ganz besonders schwer, nicht nachzugeben. Ich habe gedanklich schon mindestens 10 mal in der Tür gestanden um schnell Zigaretten holen zu gehen. Ich habe meine liebe Mama angerufen, als ich beim Einkauf vorhin das Gefühl hatte, ich könnte alleine nicht standhaft bleiben. Das hat geholfen, aber nur solange der Anruf dauerte. Jetzt habe ich aufgelegt und versuche mich anders abzulenken. Die Hausarbeiten sind erledigt, die Gedanken kommen trotzdem immer wieder. Schlimmer als die letzten Tage. Ich bin so sehr im Kopf damit beschäftigt, dass ich mich auch auf meine Arbeit heute nicht konzentrieren kann. Zum Glück kann ich mir meine Arbeitszeit selbst einteilen, aber diese Konzentrationslosigkeit macht mir große Sorgen und auf Dauer kann ich mir das nicht erlauben.

Ich bin stolz darauf, dass ich den Anfang gemacht habe. Ich bin stolz auf mich selber, dass ich so oft schon "NEIN" gesagt und es auch so gemeint habe. Das schaffe ich heute auch noch.

Ich hoffe euch geht es heute besser und ich wünsche euch ganz viel Kraft.

Verfasst am: 25.10.2021, 10:17
Oms1408
Oms1408
Dabei seit: 18. 10. 2021
Rauchfrei seit: 461 Tagen
Beiträge: 2 Beiträge

Hallo liebe Mitstreiter, heute war mein Starttag, habe aber schon gestern nicht geraucht. Warum ist mir dann aber erst heute schwindelig und ich bin auch total unkonzentriert......

Verfasst am: 25.10.2021, 08:58
HappyMom
HappyMom
Dabei seit: 24. 10. 2021
Rauchfrei seit: 464 Tagen
Beiträge: 4 Beiträge

Guten Morgen!
Nun möchte ich mich noch einmal vorstellen und hoffe dass ich dieses Mal daran denke und keine Smileys vom iPhone benutze Ich heiße Irina, bin 31, verheiratet und habe 3 Kinder. Ich habe schon etliche Rauchstopps hinter mir ( die längsten waren jeweils immer die 9 Monate Schwangerschaft)
Mein letzter Versuch scheiterte leider nach nur 6 Monate, wie immer meistens entweder Stress oder aber eine Feier bei der Alkohol getrunken wird Eine Zeit lang ging es tatsächlich nur auf Veranstaltungen zu rauchen, ich dachte, wow?!!! Sowas geht wirklich?!!! Leider zu früh gefreut und nach und nach kam ich wieder in mein Rauchverhalten zurück. Somit steht für mich fest: entweder höre ich ganz auf oder eben gar nicht. Das bisschen rauchen funktioniert bei mir nicht..
Ich habe am 20.10.21 um 22:30 Uhr meine letzte Zigarette geraucht. Am 23.10 dann der kleine Rückschlag beim Nachbarschaftsfest und das obwohl ich ( auch mit Alkohol) sooooo lange durchgehalten habe!!! Nun ja, es waren insgesamt 2 Zigaretten, die nehme ich als einen Rückschlag mit aber gebe trotzdem nicht auf, habe es bei den 2 Zigaretten auch sein lassen und seit dem keine einzige mehr angerührt. Mein Entschluss steht fest und obwohl das grade wieder so mega hart ist ( Frühstück, Kaffe usw ) kämpfe ich mich durch Ich wünsche allen ein gutes Gelingen! Freue mich auf einen Austausch und Unterstützung
Liebe Grüße

Verfasst am: 25.10.2021, 07:56
lisa007
lisa007
Dabei seit: 01. 06. 2021
Rauchfrei seit: 607 Tagen
Beiträge: 434 Beiträge

Der Oktober geht in seine letzte Woche.
Ihr Zug Mitfahrer macht das ganz große
Klasse, gegenseitige Hilfe und Stütze,
war auch das Rezept, was mir im Juni
geholfen hat. Ihr schafft das

Verfasst am: 24.10.2021, 20:59
HappyMom
HappyMom
Dabei seit: 24. 10. 2021
Rauchfrei seit: 464 Tagen
Beiträge: 4 Beiträge

[quote="Paul2.1."]
Hi Mom,

wenn Du hier schreibst darfst Du nur E-mojis aus dem Forum nutzen
nicht die vom Telefon oder Tablet sonst verschwindet alles was nach dem geschrieben wurde.

LG Paul

P.S. herzlich willkommen im Forum HappyMom
[/quote]

Oh nein….

Mist, das ist natürlich ärgerlich, ich habe dies nicht gewusst

Ich werde mich aber morgen noch mal vorstellen, das würde jetzt zu lange wieder dauern weil ich doch viel geschrieben hatte
Ich gehe jetzt schlafen

Gute Nacht an alle und bis morgen

Verfasst am: 24.10.2021, 20:56
royal123
royal123
Dabei seit: 06. 05. 2018
Rauchfrei seit: 412 Tagen
Beiträge: 9 Beiträge

Hallo alle, nun werde ich es zum wiederholten Male wagen und heute abend meine letzte Zigarette rauchen. Ich habe es schon oft versucht, sehr oft. Mal habe ich länger durchgehalten( zwei bis drei Jahre), die letzten Male bin ich über zehn Tage nicht hinaus gekommen. Schwierig wird es für mich immer dann wenn Menschen neben mir rauchen. Und ich noch ein Bierchen intus habe. Hypnose, nichtraucherspritze... Jetzt stehe ich wieder hier, und hoffe auf die Kraft einer Community. Ich wünsche mir wieder frei zu sein, ist mit jeder Zelle zu genießen nicht rauchen zu müssen. Daher würde ich gerne mitfahren, wenn noch ein Plätzchen frei ist
Vorfreudige Grüße Johanna

Verfasst am: 24.10.2021, 20:51
Lexy55
Lexy55
Dabei seit: 19. 10. 2021
Rauchfrei seit: 461 Tagen
Beiträge: 9 Beiträge

Hallo Pia,

ich finde das zeigt Stärke, dass du so schnell reagiert hast und die Zigarette sofort, nachdem du die Situation realisiert hast, ausgedrückt hast.

Verfasst am: 24.10.2021, 20:48
Juliusruh1000
Juliusruh1000
Dabei seit: 18. 09. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 463 Beiträge

Herzlich willkommen HappyMom, wir freuen uns auf Dich.

Verfasst am: 24.10.2021, 20:46
Juliusruh1000
Juliusruh1000
Dabei seit: 18. 09. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 463 Beiträge

Das ist wirklich ärgerlich, da stellt sich jemand umfangreich vor und dann ist alles weg.
Keine Lösung ist auch eine Lösung.

Verfasst am: 24.10.2021, 20:42
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin