Oktoberzug 2021 - Bis Halloween frei von Nikotin-Grusel

Verfasst am: 06.11.2021, 14:10
Kaymeister
Kaymeister
Dabei seit: 13. 10. 2021
Rauchfrei seit: 476 Tagen
Beiträge: 52 Beiträge

Hallo zusammen,

im Oktober Zug ist es ja relativ still geworden. Mich würde sehr interessieren wie es euch geht, ob ihr weiterhin rauchfrei geblieben seid und wie euer Befinden momentan so ist. Seid ihr hier noch regelmäßig aktiv?
Ich bin aktive mitleserin im November Zug geworden, einfach weil es mir gut tut, weiterhin über den gegenseitigen Austausch zu lesen.
Ich persönlich würde es ganz toll finden, wenn man auch im Oktoberzug weiterhin im Kontakt bleiben kann.
Euch allen ein schönes und rauchfreies Wochenende!
Liebe Grüße

Verfasst am: 31.10.2021, 16:33
Anjoel
Anjoel
Dabei seit: 06. 10. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 18 Beiträge

Liebe Nordseekrabbe,
danke für deine Nachricht- ich kam leider noch nicht dazu dir zu antworten und auch jetzt bin ich auf dem Sprung. Ich wollte dir danken, denn deine Erfahrung macht mir Mut!
Liebe Andrea,
ich habe meine zwei Freundinnen mit Kindern gefragt, wie sie Pause machen. Die eine sagte, dass sie eigentlich keine Pause macht und die andere sagte, dass sie sich dann mal das Handy schnappt und bisschen im Internet surft.
Ich habe wie wahrscheinlich die meisten driftige Gründe aufzuhören. Und dennoch finde ich den Absprung nicht. Ich quäle mich in Gedanken ja nun schon einige Wochen und arbeite auf den Rauchstopp hin, aber ich schaffe es nicht, einen verbindlichen Tag mit mir zu vereinbaren. Denn es kontrolliert ja niemand.
Zurzeit überwiegt noch die Angst vor dem Rauchstopp.
Wie kann ich in den Novemberzug wechseln?
Liebe Grüße an alle!

Verfasst am: 31.10.2021, 11:53
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4191 Tagen
Beiträge: 7733 Beiträge

Hallo liebe Nervosa,

herzlich willkommen hier im Forum. Da ich grad Besuch habe, nur ganz kurz: gehe bitte mit deinem Hilferuf in den Novemberzug. Denn die Lotsen-Begleitung im Oktoberzug läuft langsam auf. Ich drücke dir die Daumen, du hast gute Chancen, den Ausstieg zu schaffen. Schau dir schon mal die Tipps unter dem grünen Reiter aufhören an, wenn du magst: http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/tipps-fuer-ihren-rauchstopp/

Sorry für den kurzen Gruß
Andrea im vorbeihuschen.

Verfasst am: 31.10.2021, 09:48
Nervosa
Nervosa
Dabei seit: 29. 10. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2 Beiträge

Guten Morgen,

ab morgen möchte ich aufhören.
Im Kopf und im Körper herrscht nur noch das eine
Thema.
Ich merke erst jetzt, wie abhängig ich bin.
Wie soll ich das nur schaffen?
Jetzt, nicht morgen?
Ich brauche Unterstützung, massiv,bitte!
Zu Hause lebe ich mit meinem demenzentiell erkrankten Mann, hab viel Arbeit und viel
Stress und keine Unterstützung.

Grüße, an wen immer

Zitiert von:

Verfasst am: 31.10.2021, 08:49
Ingo8
Ingo8
Dabei seit: 23. 09. 2021
Rauchfrei seit: 149 Tagen
Beiträge: 237 Beiträge

Guten Morgen, die ersten vier Wochen sind geschafft. Vor Start des Projektes hatte ich Bedenken wegen 1. Entzugserscheinungen und 2. Gewichtszunahme. Die Entzugserscheinungen waren gerade in den ersten 9 Tagen präsent, aber zum aushalten. Eine Gewichtszunahme ist vorhanden. Ich habe mir einen Toleranzbereich vorgegeben, den ich nicht überschreiten will. Risiken für mich sehe ich bei Stress, Belohnung und Alkohol und die Kombination der Faktoren. Da wird noch die eine oder andere Prüfung auf mich zukommen. Viel Erfolg für alle beim Rauchfreibleiben und Rauchfreiwerden. Meine Entscheidung rauchfrei zu leben, war die beste in diesem Jahr. NMR Ingo

Verfasst am: 31.10.2021, 07:41
Kaymeister
Kaymeister
Dabei seit: 13. 10. 2021
Rauchfrei seit: 476 Tagen
Beiträge: 52 Beiträge

Hallo zusammen,
Auch wenn ich mich schon länger nicht mehr gemeldet habe, bin ich noch immer nicht mehr Raucher
Ich merke für mich auch, dass die Gedanken an Zigaretten immer mehr in den Hintergrund treten. Ab und an kommt mal ein richtiger schmachter, vor allem wenn ich Mal was trinke, aber das ist alles wirklich aushaltbar! Was auch noch nicht gut geht, ist mich in unseren Garten zu setzen um einen Kaffee zu trinken,das löst immer schmachter aus, aber nachdem es eh kalt wird, ist das auch nicht dramatisch
Hatte am Freitag eine Bewährungsprobe, da ich einen größeren Streit mit meinem Partner hatte; statt zu rauchen, bin ich dann über eine Stunde spazieren gegangen. War im doppelten Sinne positiv: so konnte ich mich auch wieder abregen und ich hab den Herbsttag rauchfrei richtig genossen.
Heute Abend feiern wir bei uns Halloween, ich weiß dass ich nicht rauchen will und werde, bin trotzdem gespannt wie es sich für mich anfühlt bei der eigenen Party nicht zu rauchen (ich bin mir sicher: positiv!)
Das war's mal zu meinem Befinden,bin gespannt von euch zu lesen!

Springt ihr eigentlich auf den November-Zug auf oder bleibt ihr in diesem sitzen?
Beste Grüße!

Verfasst am: 31.10.2021, 01:38
kleinemiss43
kleinemiss43
Dabei seit: 09. 10. 2021
Rauchfrei seit: 480 Tagen
Beiträge: 7 Beiträge

jippiiieee jippiiieee yeeeaaar, druchgehalten und geschafft.

Verfasst am: 30.10.2021, 21:10
Juliusruh1000
Juliusruh1000
Dabei seit: 18. 09. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 463 Beiträge

[quote="royal123"]
Hallo alle für die lieben und unterstützenden Worte. Leider schiebe ich den Rauchstopp immer noch ein wenig vor mir her... es tut mir aber sehr gut eure Texte zu lesen, ich habe das Gefühl dies unterstützt mich auf den Weg bis ich ein klares Nein zum rauchen hinbekomme. Wahrscheinlich wird es dann der November Zug.
[/quote]
Hallo, nimm dir Zeit, für mein 3 Stopp hab ich 2,5 Janre gebraucht.
Nun hat mein bekannter Lungenkrebs und ich habe auch mal eine Veränderung auf der Lunge gehabt.
die aber nix erbracht hat. Von daher schon mache ich erstmal 30 Jahre Pause mit Rauchen.
LG Andreas

Verfasst am: 30.10.2021, 20:55
royal123
royal123
Dabei seit: 06. 05. 2018
Rauchfrei seit: 412 Tagen
Beiträge: 9 Beiträge

Hallo alle für die lieben und unterstützenden Worte. Leider schiebe ich den Rauchstopp immer noch ein wenig vor mir her... es tut mir aber sehr gut eure Texte zu lesen, ich habe das Gefühl dies unterstützt mich auf den Weg bis ich ein klares Nein zum rauchen hinbekomme. Wahrscheinlich wird es dann der November Zug.

Verfasst am: 30.10.2021, 20:08
Juliusruh1000
Juliusruh1000
Dabei seit: 18. 09. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 463 Beiträge

Leipzig führt im Moment gegen Frankfurt 1 :0,
Früher hab ich manches Tor verpasst, weil ich draußen geraucht habe.
Ich hoffe, es bleibt dabei.
Schönen Abend noch der lieben Gemeinde. Prost, auf euch.