Mein neues Wohnzimmer-3 Wochen geschafft

Verfasst am: 23.01.2023, 19:58
Emma62
Emma62
Dabei seit: 13. 12. 2022
Rauchfrei seit: 584 Tagen
Beiträge: 231 Beiträge

Hey Kirsten,

gut, dass du im KH bist und endlich die Therapie beginnen kann.
Ich drücke alle Daumen, dass die Therapie gut anschlägt



Emma

Verfasst am: 23.01.2023, 19:55
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 576 Tagen
Beiträge: 2189 Beiträge

Hallo Kirsten,
Ich freue mich für dich, dass die Behandlung anfängt! Und ich glaube auch, wie Ela, dass ein reduziertes Schmerzgefühl der Psyche gut tut.

Und zur Raucherecke: wenn es kalt ist, windig, es regnet, geh ans Fenster, guck dir die durchgefrorenen Raucher an und grins! Ein bisschen schadenfroh darf man schon sein, wenn man fast 60 Tage so hart gekämpft hat!!
Alles Gute für dich von
Birgit

Verfasst am: 23.01.2023, 18:17
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 623 Tagen
Beiträge: 1368 Beiträge

Liebe Kirsten,

ich freue mich zu lesen, dass jetzt deine Schmerztherapie beginnt. Ich drücke dir die Daumen, dass dir gut geholfen wird. Sicher wird sich eine gute Therapie auch auf deine Psyche auswirken. Ich wünsche dir sehr, dass es dir bald richtig gut geht und du das hart erkämpfte rauchfreie Leben genießen kannst.

Alles Gute für dich und lass gern von dir hören, wie es dir geht!

Liebe Grüße Ela

Verfasst am: 23.01.2023, 18:14
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 23.01.2023, 17:49
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 23.01.2023, 17:29
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 935 Tagen
Beiträge: 928 Beiträge

Hallo Kirsten,

Da steckst du ja. Ich hoffe, man kann dir gut helfen und wünsche dir, dass es dir recht bald besser geht

Fühlt es sich nicht super gut an für dich, kein Getrampel im Kopf zu haben, oh, ich will jetzt rauchen. Allen sagen zu können, ich bin Nichtraucherin?

Liebe Grüße von Monika

Verfasst am: 23.01.2023, 16:19
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 23.01.2023, 11:38
XT600E
XT600E
Dabei seit: 28. 06. 2022
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 275 Beiträge

Halle Emma, und alle Lesenden:

Einen Trick, damit der Schalter im Suchtgehirn auf „nicht süchtig“ umgestellt wird, den hätte ich gerne
Es gibt aber wirklich Menschen, die von 2 Schachteln auf 0 runterfahren und keinen Entzug haben. Oder stimmt es gar nicht? Ich kann mir das so schlecht vorstellen: 50 Jahre Rauchen und dann auf 0 ohne Entzug.
Also, ich habe immer noch zeitweise damit zu tun.
42 Jahre lassen sich nicht einfach auf 0 fahren.
Also weiter, auch wenn es nur aufgrund meiner Sturheit ist.
Einen weiteren rauchfreien Tag wünsche ich euch

Verfasst am: 22.01.2023, 13:02
Emma62
Emma62
Dabei seit: 13. 12. 2022
Rauchfrei seit: 584 Tagen
Beiträge: 231 Beiträge

Liebe Kirsten,

Wenn ich wüßte, an was es liegt, dass ich so leicht aufhören konnte, würde ich es dir und allen anderen verraten. Aber ich weiß es nicht. Ich habe, wie du dir denken kannst, auch schon viele Aufhörversuche hinter mir. Und das kuriose ist ja, dass ich oft drei Wochen in Urlaub gegangen bin, ohne auch nur eine Kippe zu rauchen und es aber trotzdem nicht bleiben lassen konnte, als ich wieder zu Hause war. Der erste Weg war dann immer, sofort auf den Balkon und dann aber gleich 3 Zigaretten nach einander geraucht.

Du machst deine Sache grandios Ich wünsche mir für Dich, dass Du stur diesen Weg weitergehst . Es gibt bessere und schlechtere Tage, aber die gibt es auch bei den Nichtrauchern

Emma

Verfasst am: 17.01.2023, 09:23
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin