März-Zug 2021 Rauchfrei in den Frühling starten

Verfasst am: 01.03.2021, 11:27
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 4017 Tagen
Beiträge: 3598 Beiträge

Hallo, liebe Diana!

Danke, dass du unseren Märzlingen Kraft mitgeben möchtest. Fast Hundert Tage hast du auf der Uhr, das ist eine unfassbar große Zahl. Toll!
Du hast einen Gruß in deinem Wohnzimmer.

LG
Meikel

Verfasst am: 01.03.2021, 11:22
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 4017 Tagen
Beiträge: 3598 Beiträge

Liebe Karoline,

du hast einen Gruß in deinem Wohnzimmer.

Grüße
Meikel

Verfasst am: 01.03.2021, 11:19
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 4017 Tagen
Beiträge: 3598 Beiträge

Hallo Norbert,

ich habe ein Gruß in deinem Wohnzimmer platziert.

LG
Meikel

Verfasst am: 01.03.2021, 11:14
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 4017 Tagen
Beiträge: 3598 Beiträge

Liebe Nicole,

wir kennen es aus so manch schwieriger Zeit, dass sich Belastungen viel leichter ertragen lassen, wenn sie auf mehrere Schultern verteilt werden. Genauso ist es natürlich auch hier, in dieser großartigen Gemeinschaft. Wer könnte die Befindlichkeiten eines Nichtmehrrauchers denn besser verstehen, als ein anderer Nichtmehrraucher. Du hast ja im Vormonat bereits erfahren müssen, dass dieser Weg nicht immer leicht ist. Aber du lässt dich nicht beirren, setzt deinen Weg fort, dein Ziel nicht aus den Augen lassend. Das ist genau die Kämpfer - Mentalität, die es braucht. Bleib bei uns, hier, im März-Express. Auch wenn es dich manchmal zwickt und zwackt, lohnt es sich so sehr, durchzuhalten. Auch du bist herzlich eingeladen, dein Gehirn auf Erfolg zu programmieren. Dafür braucht es nur eine einfache Formel:

"ICH KANN"
"ICH WILL"
"ICH WERDE"

Herzliche Grüße 

Meikel  

Verfasst am: 01.03.2021, 11:12
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 4017 Tagen
Beiträge: 3598 Beiträge

Liebe Sister,

ist das nicht verblüffend, wie sich das tatsächliche Erleben von dem vorausgegangenen Kopfkino unterscheidet? Aber es ist eben Teil des großen Ganzen. Einen neuen Weg, den man nicht kennt zu beschreiten, bringt Ungewissheit mit sich. Ich hoffe, du kannst jetzt etwas entspannter durch deinen Tag Eins gehen. Lass bitte von dir zören, wie es dir ergeht, ok?

Bleib stur, es lohnt sich. Unser Motto für diesen März-Express lautet:

"ICH KANN!
"ICH WILL"!
"ICH WERDE!"

Herzliche Grüße 
Meikel 

Verfasst am: 01.03.2021, 11:11
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 4017 Tagen
Beiträge: 3598 Beiträge

Guten Morgen liebe Fahrgemeinschaft!

Lok-"Führer" seid ihr alle gemeinsam, die in diesem Zug platz nehmen, oder schon genommen haben. Eure Energie ist es, die euren Zug antreibt. Das bedeutet auch, dass der Zug auch dann seine Fahrt fortsetzt, falls jemand unterwegs abspringt. Der Zug wird dann vielleicht etwas langsamer, um dem verlorenen Fahrgast die Chance zu geben, seine Fahrt mit dieser tollen Reisegesellschaft fortsetzen zu können. Wir beiden Lots*innen (Brigitte & Meikel) sind eure Zugbegleiter. Wir helfen, informieren, beraten und begleiten, da, wo es gewünscht ist, und da wo es gebraucht wird.

Die wichtigsten an Bord bleibt ihr. Ihr könnt euch gegenseitig stützen, Tipps & Tricks miteinander austauschen und trösten. Aber auch gemeinsames Feiern macht diese Monatszüge so legendär. So ist es halt im Leben: Menschen gehen, ihre Ideen bleiben.

Ich find's richtig schön, dass bereits die ersten Fahrgäste ihr Ticket gelöst haben. Man kann sich schon einmal beschnüffeln und vielleicht gemeinsam den Countdown herunterzuzähllen. Als ich seinerzeit vor der Situation der letzten Zigarette stand, habe ich diesen Moment regelrecht zelebriert. Ich glaube, so bewusst habe ich eine Zigarette wie diese vorher niemals geraucht. Sie schließlich auszudrücken, war ein so befriedigender Moment, wie ich es kaum beschreiben kann. Ich vermute, es hing ganz stark mit diesem befreienden Gefühl zusammen, eine jahrelange Fessel endlich abstreifen zu können. Was mich leider nicht davor bewahrt hat, die allerheftigsten Entzugserscheinungen durchleben zu müssen. Aber das ist nochmal ein ganz eigenes Thema.

Nun will ich allen Durchstartern, die sich auf ihren Weg in die Rauch-FREIHEIT begeben haben, einen angenehmen Start. Und die Menschen, die hier im Stillen bereits mitlesen, zu motivieren, mitzukommen. Im besten Fall wird es ein Sieg über die eigenen Dämonen, im schlimmsten Fall wird's eine Erfahrung.

Erwähnen möchte ich noch, dass ihr jederzeit an einen von uns Lotsen, aber natürlich auch an jedes andere Forumsmitglied eine PRIVATE NACHRICHT schreiben könnt, um "unter vier Augen" miteinander zu sprechen.

Viele liebe Grüße
Euer Zugbegleiter Meikel

Verfasst am: 01.03.2021, 09:59
sister67
sister67
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 06. 2019
Rauchfrei seit: 193 Tagen
Beiträge: 209 Beiträge

Hallo Zusammen,

die Fahrt hat gut begonnen, es ist leichter wie gedacht.

Ich will es schaffen, also schaffe ich es und rauche heute nicht.

Alles andere setzte ich für heute als Nicht wichtig an.

LG sister

Verfasst am: 01.03.2021, 08:44
tintenklecks
tintenklecks
Dabei seit: 26. 01. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 73 Beiträge

Servus an alle Mitreisenden,

herzliche Grüße aus dem Januar-Zug. Ich wünsche allen einen schönen, rauchfreien Tag.

Liebe Grüße
Norbert

Verfasst am: 01.03.2021, 08:27
rauchfrei-lotsin-brigitte
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17. 09. 2020
Rauchfrei seit: 4119 Tagen
Beiträge: 4045 Beiträge

Ein fröhliches "Guten Morgen!" und einen mutigen Start in die Rauchfreiheit wünsche ich allen Mitreisenden!

Ich freue mich über das bunt zusammengewürfelte Team, das du, liebe Sister, mit diesem Thread an den Start geholt hast. Einige sind erstmalig mit dem Thema konfrontiert, andere haben schon ihre Erfahrungen - ich glaube, dass wir hier eine Reisegruppe sind, in der sich immer einer findet, der einen guten Tipp geben kann, wenn ´s mal brenzlicg wird.

Die berühmten vier A´s, viel trinken, Gewohnheiten ändern, positive Ziele schriftlich fixieren, Langeweile vermeiden und von der eigenen Stärke überzeugt sein, alle diese Voraussetzungen bringt ihr schon mit.

Einen guten Start in ein rauchfreies Leben und meldet euch bitte, wenn´s irgendwie brenzlig wird!

Liebe Grüße und bis bald
Brigitte

Verfasst am: 01.03.2021, 08:10
~Bine~
~Bine~
Dabei seit: 27. 01. 2021
Rauchfrei seit: 4045 Tagen
Beiträge: 194 Beiträge

Guten morgen in die Runde,

Ich wünsche allen gutes Gelingen und eine gute Fahrt. So eine Gemeinschaft hier bietet viele Vorteile, gemeinsam in die Rauchfreiheit zu starten. Alleine schon der Austausch unter Gleichgesinnten, zu sehen man ist nicht alleine auf seinen Weg, es gibt andere die Empfinden gerade genau das gleiche wie ich, ist enorm hilfreich. Ihr seid Stark und könnt euch wunderbar gegenseitig gut unterstützen. Natürlich werden Euch hier der ein oder andere "Erfahrene" hilfreich zur Seite stehen.

Heute bleiben wir rauchfrei.

Glg Bine