Ich will nie mehr rauchen

Verfasst am: 20.04.2021, 21:08
pearle67
pearle67
Dabei seit: 20. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1682 Tagen
Beiträge: 1656 Beiträge

Lieber Toni, es tut so gut zu lesen, dass du dabei bleibst und auch größere Krisen meisterst. Unser Hans, der erfahrene Seebär, der dir so wunderbar unter die Arme greift, hat auch mir ein großes Stück auf meinem Weg geebnet. Das freut mich sehr, denn er ist immer eine ganz große Hilfe und behält dich im Auge.
Ich bin furchtbar stolz auf deine Leistung und hoffe es geht dir ein wenig besser und du konntest wenigstens ein paar deiner Probleme lösen.
Dass du nun schon zwei Wochen Nikotinfrei bist ist wirklich groß. Ich weiß ja, wie viele Sorgen du dir gemacht hast deswegen.

Blieb stark und stur, so hat es Hans damals bei mir immer ausgedrückt

Heike

Verfasst am: 20.04.2021, 07:23
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 19.04.2021, 17:50
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 18.04.2021, 20:29
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 18.04.2021, 19:30
Toni-77
Toni-77
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 02. 2021
Rauchfrei seit: 762 Tagen
Beiträge: 167 Beiträge

Hallo meine lieben,

ich wollte mich bei euch für die lieben aufmunternden Worte bedanken.
Ich bin jetzt also 14 Tage absolut Nikotinfrei und so langsam wird es auch besser.
Ich habe ja die Pflaster abgesetzt die ich etwas über 3 Monate benutzt habe.
Ich hab es schon ein wenig geahnt, das es dann auch nochmal etwas schwierig ist werden könnte.
Ja, ist schon ein wenig anderst, wenn ich ehrlich bin, ich war auch körperlich vom Nikotin abhängig.
Ich bin weiterhin sehr motiviert und will nie wieder mehr wieder rauchen, aber es ist sonst, dass ich weiterhin noch nicht darüber hinweg bin.
Es kamen sehr oft die Gedanken an die Kippe, und der Schmacht war auch oft da.
Aber ich hab mich das Wochenende viel beschäftigt und wie mir schon so einige hier geschrieben haben, darunter auch Meikel, einfach auch mal aushalten.
Ich denke das wird auch noch ein paar Wochen so weitergehen, also auch mal aushalten und die Ruhe bewahren.
Es ist einfach nur von Vorteil wenn man nicht raucht, und daran zu muss man sich halten und es auch immer wieder sich klar machen.
Also, ich halt euch weiter am laufenden.......

Liebe Grüße grüße euch allen......

Verfasst am: 17.04.2021, 09:16
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 17.04.2021, 08:59
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1129 Tagen
Beiträge: 2521 Beiträge

Guten Morgen Toni,

gib ihm keine Chance! Je mehr die Gedanken sich ums Rauchen drehen, desto heftiger der Schmacht. Zeig dem den Stinkefinger.

Ablenken, ablenken, ablenken. Hier im Forum gibt es viel zu lesen und Du bist nicht allein - was Du durchmachst, haben hier alle mehr oder weniger intensiv durchlebt.

Bleib stur, es lohnt sich. Du schaffst das!

VG Petra

Verfasst am: 17.04.2021, 08:47
Toni-77
Toni-77
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 02. 2021
Rauchfrei seit: 762 Tagen
Beiträge: 167 Beiträge

Hallo ihr lieben nicht mehr Raucher, guten Morgen

Heute, nach 2 Wochen Pflaster Abstinenz, hab ich besonders hohe Schmacht Attacken. Ich dreh bald durch.
Ich schlafe schlecht, hab viel Stress und die Ohren, besonders mit meiner Ex Frau und hab halt oft den Gedanken an die Zigarette. So ein Mist!!
Ja ich versuche mich so gut wie möglich abzulenken, aber jetzt kann ich verstehen, warum manche Leute, nach langer Zeit wieder anfangen zu rauchen.
Es sind meist private Beziehungsprobleme oder Schicksalsschläge, die einen so sehr in der ein tief stürzen, und viele fangen dann wieder mit dem Rauchen an.
Bei mir war es so lange ich gepflastert habe gut zu bändigen, jetzt ist es verdammt schwer. Die Schmacht ist öfters wieder im Kopf.
Hoffentlich geht das schnell weiter weg.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.....

Verfasst am: 13.04.2021, 14:16
Mointsje1920
Mointsje1920
Dabei seit: 16. 01. 2021
Rauchfrei seit: 764 Tagen
Beiträge: 355 Beiträge

Lieber Toni,
wie schön, jetzt hast du die ersten 100 Tage hinter dir!
Alle Gute für deine Weiterreise wünsche ich dir.
Ilona

Verfasst am: 13.04.2021, 13:59
pearle67
pearle67
Dabei seit: 20. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1682 Tagen
Beiträge: 1656 Beiträge

Lieber Toni, das ist ein großer Meilenstein, den du heute erreicht hast. Auch wenn es nicht immer leicht war du hast es geschafft!!! Ganz ungeniert und von Herzen, freue ich mich über 100 Tage, die du hier mal hingelegt hast und gratuliere dir zu deiner tollen Performance hier.
Mach einfach so weiter Toni. dann sind die nächsten 100 näher, als du jetzt glaubst.

Liebe Grüsse Heike