HALL OF FAME

Verfasst am: 07.07.2013, 10:57
chrischi007
chrischi007
Dabei seit: 13. 03. 2013
Rauchfrei seit: 3855 Tagen
Beiträge: 2 Beiträge

Glückwunsch an alle erfolgreichen Nichtraucher und weiter viel Erfolg für die, die es noch versuchen! Habe heute 364 Tage rumund Zigaretten spielen in meinem Leben keine Rolle mehr. Nichtrauchen hat nur Vorteile

Verfasst am: 07.07.2013, 03:09
Bluemelchen
Bluemelchen
Dabei seit: 07. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4226 Tagen
Beiträge: 31 Beiträge

Hallo alle zusammen - zuerst einmal herzlichen Dank an alle die mich in der ersten schweren Zeit hier unterstützt haben - das Lesen hat mir immer sehr geholfen und alle Tipps die hier gegeben wurden waren die beste Hilfe und Unterstützung.

Ihr werdet es nicht glauben am 03.Juli 2011 habe ich aufgehört zu rauchen und das sind jetzt genau

2 Jahre und 4 Tage[color=red][/color]
3.327,-- Euro gespart (befinden sich tatsächlich in einer Spardose zwar nur 3.100 Euro da ich mich auch mal belohnt habe - aber es ist immer wieder unglaublich wenn ich das zähle - aber der Elch macht das ja für mich täglich)

Mußte heute mal hier reinspitzeln obwohl ich lange nicht on war - aber es ist schön zu sehen das es hier weitergeht.

Ich wünsche allen ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen

ES IST ZU SCHAFFEN

Es ist eine meiner besten und sinnvollsten Entscheidung der Vergangenheit - welche auch große Vorteile für die Zukunft hat.

Liebe Grüße Ingrid

Verfasst am: 29.06.2013, 09:41
Lullyeddy
Lullyeddy
Dabei seit: 22. 06. 2011
Rauchfrei seit: 4277 Tagen
Beiträge: 2739 Beiträge

[color=red]Mönsch,da hab ick doch gestern glatt vergessen mich hier wieder einzutragen!!!![/color]

[color=green]Biggi ist seid 777 Tage Rauchfrei

19450 Zigaretten nicht geraucht :o:o:o

3890,40 € gespart

940 Tage 13 Stunden 24 Minuten Rauchfrei-Zeit gewonnen [/color]

Verfasst am: 26.06.2013, 20:13
stefan1508
stefan1508
Dabei seit: 26. 02. 2013
Rauchfrei seit: 3612 Tagen
Beiträge: 15 Beiträge

hallo ihr lieben,

ich hatte zwar schon mal hier in einem anderen thema meine tageszahl bekannt gegeben, aber hier noch gar nicht. schließlich möchte ich auch dazu gehören. das passt auch gut weil es heute genau 111 Tage rauch frei sind.für alle die noch kämpfen drücke ich ganz fest die daumen.

Verfasst am: 18.06.2013, 10:37
schlumpfinchen
schlumpfinchen
Dabei seit: 11. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3491 Tagen
Beiträge: 1615 Beiträge

Mue Du bist ein Licht am Horizont - ich klopfe Dir auch auf die Schulter und hoffe, dass bei mir auch bald dieses Ekelgefühl vor den Stinkern entsteht.

Verfasst am: 02.06.2013, 16:21
mue
mue
Dabei seit: 01. 06. 2012
Rauchfrei seit: 3891 Tagen
Beiträge: 94 Beiträge

Heute muss ich mir selber mal auf diei Schulter klopfen.

1 Jahr rauchfrei - und es hat garnicht weh getan.

Nach 44 Jahren mit zuletzt 75 Zigaretten täglich bin ich seit 2.6.2012 glückliche Nichtraucherin.
Auch wenn ich dieses Mal ohne größere Entzugserscheinungen davon gekommen bin (ich kann es bis jetzt noch nicht glauben, wie leicht es mir gefallen ist), ab und zu kommt mir doch noch der Gedanke an eine Zigarette.
Es ist aber eher die theoretische Möglichkeit, z.B. in Situationen, in denen ich früher unbedingt eine Zigarette brauchte. Aber der konkrete Gedanke daran, wie es ist, zu rauchen, mir eine Zigarette anzuzünden und den Rauch tatsächlich zu inhalieren löst nur Ekel in mir aus.
Es ist mir unbegreiflich, wie ich mich früher dazu überwinden konnte. Ich erinneremich noch gut an meine ersten Zigaretten mit 16 und wie übel mir danach war. Damals gehörte es zum Image zu rauchen und so wurde der anfängliche Ekel überwunden.
Später lernte ich das Ekelgefühl nach Versuchen der Rauchstopps kennen, wenn ich wieder die erste Zigarette rauchte. Meine Gedanken dann auteten: "Das war bei der erste Zigarette genauso, da musst Du durch". Spätestens die dritte Zigarette schmeckte dann wieder.
Derartige Gedanken kommen mir jetzt nicht mehr. Der Gedanke an die mit Sicherheit kommende Übelkeit hindert mich daran, überkaupt ernsthaft das Rauchen in Erwägung zu ziehen.

Ich weiß nicht, was da in meinem Kopf "Klick" gemacht hat und ich suche auch nicht nach der Ursache sondern freue mich einfach, dass ich tatsächlich den Absprung geschafft habe. Ich selber hätte mir das nicht mehr zugetraut.

Übrigens habe ich nur in den ersten Monaten 2-4 kg zugenommen, danach aber bis heute 10 kg abgenommen ohne Diät. Die Zunahme hat vermutlich damit zu tun, dass sich der Stoffwechsel erst an die anderen Gegebenheiten gewöhnen muss. Evtl. hatte ich auch etwas mehr gegessen, weil ich nun viel mehr Zeit hatte. Zum Glück habe ich die Zigaretten nicht durch Süßkram ersetzt, so dass sich das sehr schnell wieder reguliert hat.

Verfasst am: 01.06.2013, 01:33
joergx
joergx
Dabei seit: 30. 05. 2013
Rauchfrei seit: 3416 Tagen
Beiträge: 3 Beiträge

Ich war 2865 Tage rauchfrei und fing mit 1 Zigarette wieder an, 3 Jahre lang 1-2 schachteln zu rauchen.
Das zur Warnung an die hall of Frame. Heute ist mein 1. Tag im zweiten Anlauf

Verfasst am: 24.05.2013, 20:39
eifelfee
eifelfee
Dabei seit: 10. 01. 2008
Rauchfrei seit: 3900 Tagen
Beiträge: 3504 Beiträge

Die Fee hat am 23 .5 .2012 wieder aufgehört zu Rauchen!Das heisst 1 Jahr ohne .Angst ist die Beste NMR Versicherung die man haben kann!Wenn ich da an meinen letzten Ausstieg denke......dann war das jetzt ein Spaziergang vom Feinsten!Ich hatte überhaupt keine Entzugsprobleme.........kaum zu glauben aber wahr!!!!!
Ich fühle mich super gut ohne Zigaretten,bin glücklich und mir fehlt nichts!!
Ich bin super Stolz auf mich,genau wie meine Familie!!

Verfasst am: 24.05.2013, 11:34
Lizzy
Lizzy
Dabei seit: 01. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2029 Tagen
Beiträge: 401 Beiträge

Wo sonst als in der [color=purple]Hall of Fame[/color] sollte das hier stehen:
Ein riesengroßer Glückwunsch und eine tiefe Verbeugung vor Delia:

[color=green]Delia: 100 TAGE RAUCH FREI - GROSSARTIG !!!![/color]
[color=white]................[/color]

[color=blue]Liebe Delia, wun-der-bar !!! [/color]
Deinen Wunsch nach Freiheit vom Stinkezeug und ihm hier hast du dir tapfer und mit viel Durchhaltevermögen immer schön weiter verfolgt trotz all der schwierigen Momente und Schmachtattacken. Du hast dir deinen Erfolg richtig erarbeitet erarbeitet, da war nichts mit "Glück gehabt". Deshalb wünsche ich dir jetzt, wo du diese große Hürde hinter dir hast ganz viel Glück für die Zukunft,
genieße deine Freiheit und
gib das gesparte Geld für viele schöne Sachen [u]mal für dich [/u] aus! :
Du hast es dir verdient!

Und uns anderen wünsche ich: nicht warten, bis es klappt, sondern loslegen und selber machen!
(So, jetzt muss ich mich selbst mal kräftig an den Ohren ziehen und meinen Rauchfrei-Tage-Zähler wieder anstellen... )
Liebe Grüße, Lizzy
[color=white]................................[/color]

Verfasst am: 24.05.2013, 10:31
Stornoway
Stornoway
Dabei seit: 15. 03. 2013
Rauchfrei seit: 3603 Tagen
Beiträge: 1097 Beiträge

Zitiert von:
Liebe Delia,

ich gratuliere dir ganz tolle für deine 99 Tage rauchfrei!!!!
Du gehörst aufjedenfall in die " HALL OF FAME" ich bin so.......................... stolz auf dich und freue mich mit Dir!!!
UND WIR WOLLEN DA AUCH BLEIBEN!!!
Glaube weiter an Dich - Du schätzt dich schon richtig ein- Weil ich und viele andere auch an dich glauben und dich für deine Leistung hier her sehr schätzten !!!
Liebevolle Hugs
Andrea


da kann ich mich nur anschließen!