Ein Tagebuch

Verfasst am: 06.09.2023, 20:52
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 3295 Beiträge

Danke euch beiden!

Verfasst am: 06.09.2023, 20:37
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 343 Beiträge

@ Katja.... ein lustiger Aufmunterungsversuch

Verfasst am: 06.09.2023, 20:15
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 06.09.2023, 19:16
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 343 Beiträge

oweia.... ein riesen Scheisstag ..... ich befürchte, da hilft wirklich nix.....

Auch ich kenne generell solche Scheisstage. Da hilft nur vor sich hin fluchen abkotzen und früh schlafen gehen. Meist siehts am nächsten Tag wieder anders aus

Verfasst am: 06.09.2023, 19:06
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 3295 Beiträge

Tag 23 Mittwoch II

So, das mit dem Stolz musste ich mal loswerden.

Wie gesagt, ein Scheiß - Tag heute.
Mir geht das alleine sein auf die Nerven.
HeHo ..... keiner da?
Nee, keine Antwort.
Mist.
Mir geht heute alles auf die Nerven!
Egal was .....sag was und es nervt!
Ist nur keiner da, der was sagt.
Da geht es schon los.
HeHo .... keiner da?
Neee, immer noch nicht.

Manno ..... sing ich eben:
Grie Gralla
Grie Gralla
GrieAhhh
Grie Gralla
Grie Gralla
GrieAhhh

Zum Wegrennen....das wird auch nix mit dem Singen.
Nicht einmal die Idee eine zu rauchen ist verlockend
Nicht mal das.
Eieieieieiei

Soll ich euch was verraten?
Mir geht heute alles auf die Nerven!
Jawohl!
Alles!

Verfasst am: 06.09.2023, 19:01
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2276 Tagen
Beiträge: 2724 Beiträge

Stolz ist für mich eine Form der Freude. Freude über etwas das ich selbst erreicht habe oder das Andere sehr gut gemacht haben. Es ist ein Lächeln aus dem Inneren heraus. Du scheinst stolz darauf zu sein, dass du früher mal gekifft hast und nicht gesoffen. Du wist es aber nie so nennen, weil du Stolz mit Überheblichkeit verbindest und mit falschen Idealen.
Schnapszahl ist nur ein Wort, ein Anlass den Anderen mal anzusprechen und gute Wünsche zu hinterlassen. Niemand erwartet, dass die Leute wiklich trinken.
Ich wünsche dir, dass die nächsten Tage besser für dich werden und auch einen entspanten Abend

Verfasst am: 06.09.2023, 17:43
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 3295 Beiträge

Tag 23 Mittwoch I

Was für ein Tag. Ein richtiger Scheiß - Tag!
Ich musste mich heute gegen viele hartnäckige Rauch Attacken wehren.
Dazu kommt den ganzen Tag so ein Scheiß - Egal - Gefühl.
Kenne ich gar nicht, sowas!

Heute regt mich alles auf!
Um mich abzulenken, zu trösten oder überhaupt etwas zu tun habe ich viel im Forum hier gelesen.
Dabei kam als erstes die Schnapszahl ins Visier.
Das kenne ich von ganz ganz früher und wurde immer zum Anlass genommen
um selbigen herunter zu kippen.
Als alter Hippie eine recht unangenehme Vorstellung.
Das man hier in der Sucht Entwöhnung gerade mit Schnaps sein Heil sucht,
verstehe ich auch nicht wirklich.

Wir haben gekifft und nicht gesoffen.
Ein Spruch von früher: Kiffen und saufen ist wie gegen den Wind pinkeln!

Ok, Kiffzahl geht hier gar nicht, wir wollen ja nicht mehr rauchen.

Aber dann der nächste Aufreger im selben Kontext:
Der STOLZ!
Stolz auf die Schnapszahl!

Oha .... der Stolz!
Was fällt mir denn dazu ein?

Stolz ein Deutscher zu sein.
Stolz etwas Besseres zu sein.
Stolz und Ehre
Duell im Morgengrauen.
Ehrenmord
etc. etc.

Also, wenn ich hier was zu sagen hätte, würde ich den Stolz ächten.
Statt dessen Freude und Zufriedenheit an diese Position setzen.

Aber .... ich habe hier nix zu sagen.

Deswegen gibt es so mistige Tage wie heute.

Ach ja, die letzte Schachtel Zigaretten liegt immer noch im Papierkorb.
Ich schätze den entsorge ich am WE.
Dann wollen wir doch mal sehen!

Verfasst am: 05.09.2023, 16:00
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 3295 Beiträge

Tag 22 Dienstag Teil 2

Ich sitze schon wieder auf der Cafe Terrasse

Hier habe ich immer viel geraucht und meine Gedanken treiben lassen.

Jetzt treiben die Gedanken und ich rauche nicht.

Irgendwie fehlt mir die Existenz Berechtigung. Es fühlt sich etwas nackt an. Aber nur kurz.

Um mich herum sitzen viele Menschen. Manche essen etwas, oder sie genießen einen Cafe.
Manche gucken nur Löcher in die Luft.

Genau wie ich.

Einige rauchen. Die liegen mir gerade besonders gut im Auge.
Ich will mich hier auch ohne Zigarette stundenlang aufhalten können.

Jetzt gibt's gerade live Musik. Blues... prima.
Das passt zu meiner Stimmung.

Die Attacken kommen und gehen. Ich lasse sie ziehen.
Weil ich genau weiß, das ich sie nicht festhalten muss.

Für mich stellt sich gerade nur eine Frage.
Café jetzt oder etwas später.

Verfasst am: 05.09.2023, 14:25
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 3295 Beiträge

Dienstag Tag 22
Nach dem Essen
Immer, wenn ich mal kurz meine Ruhe haben will.
Diese kurzen Momente der Kontemplation. Vor dem ersten Kaffee, zum ersten Kaffee und nach dem ersten Kaffee.

Da war es immer.
Eine Möglichkeit zu mir zu finden.

Der depressive Moment.
Der Augenblick, in dem der Rauch die Lunge füllt.
Ich schließe die Augen.
Gleich wird es passieren.
Jetzt werden viele Stoffe an das Blut übergeben.
Das Blut pulsiert durch den Körper und die vielen Stoffe aus dem Rauch beginnen zu wirken.
Eine Symphonie der Substanzen im Körper. Dopamin wird ausgeschüttet.
Ich öffne die Augen und nehme den nächsten Zug

Bilder aus der Tabak Werbung fallen mir ein.
Keines hat irgendwas mit der Realität zu tun.

Da spielen sich ganz andere Dinge ab. Die Lunge wird mit einem feinen Teerfilm überzogen. Die Leber arbeitet auf Hochtouren, und verarbeitet die zugeführten Gifte.
Ahhh, ich fühle mich soooo gut. Hehe, für Schlappe 10€ pro Tag.
Einfach nur geil. Morgen wieder und so weiter.

Jaaaa!!!!!!!
Die Haut wird runzelig, die Zähne sind nicht mehr gesund. Fit war gestern.
Alles für Schlappe 10€ am Tag.
Man stirbt auch früher, top!
Kann mir mal jemand sagen, was da noch besser geht?
Ach ja, beinahe vergessen. Da sind diese geilen Depressionen. Alles included.
Mit I'm Preis drin!!! Keine versteckten Extrakosten.
Ach Kinder
Rauchen ist so geil.
Mir gehen diese Anti Raucher auf den Keks.
Sie haben ja keine Ahnung.

Ich habe so die Schnauze voll. Ich will nicht mehr rauchen

Verfasst am: 04.09.2023, 18:39
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 565 Tagen
Beiträge: 1320 Beiträge

Hallo Klaus,

das klingt nach einem sehr schönen Wochenende! Wer hätte gedacht, dass es auch für Nichtmehrraucher wirklich gute Zeiten geben kann und wird! Denn mal ehrlich, jeder Raucher gerät bei dem Gedanken an ein rauchfreies Wochenende in Panik und nicht in Vorfreude!

So, so und nun versuchst du Raucher davon zu überzeugen, das Rauchen aufzugeben? Wer hätte das gedacht, du vor ein paar Wochen sicher am Allerwenigsten!
Was sind denn deine Argumente? Gesundheit? Selbstbestimmung? Hätte dich das als überzeugten, oder besser gesagt süchtigen Raucher interessiert? Hättest du auf ungefragte Tipps gehört? Natürlich nicht!
Man kann niemanden gegen seinen Willen vom Nichtmehrrauchen überzeugen!

Ich habe mir fest vorgenommen jedem Raucher mit soviel Toleranz zu begegnen, die ich als Raucherin auch erwartet habe. Und bis jetzt habe ich durchgehalten.

Schön dass du selbst merkst, dass es uns nicht zusteht, ungefragt Tipps zum Rauchstopp zu geben. Aber würde ich gefragt werden, würde ich als erstes auf dieses Forum verweisen!

Heute hast du schon 20 Tage auf dem Zähler, morgen 3 Wochen! Gratuliere, läuft!

Schönen Abend! Ela