Ein Tagebuch

Verfasst am: 15.03.2024, 18:17
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 15.03.2024, 16:36
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 15.03.2024, 13:58
Kurai
Kurai
Dabei seit: 12. 03. 2024
Rauchfrei seit: 140 Tagen
Beiträge: 54 Beiträge

Hallo Klaus^^

eine Pro und Contra Liste hatte ich mir letztens auch gemacht, daran musste ich gerade denken beim lesen - auf meiner Liste stand rein garnichts auf der Pro Seite, ausser dass dann der Nikotinteufel endlich die Klappe hält, einziger Pro Punkt und wenn ich genau darüber nachdenke ist Suchtbefriedigung ja eigentlich auch nichts positives...

Auf der Contra Seite hingegen stand sovieles, Krankheiten, meine beiden Jungs, Krebserkankungen die eh schon in der Familie liegen, uvm...

Übrigens finde ich dein Tagebuch klasse geschrieben, hab da zwischendurch immer mal ein wenig drin gelesen^^

Also dann
Liebe Grüße
Jasmin

Verfasst am: 15.03.2024, 13:44
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 345 Tagen
Beiträge: 3953 Beiträge

Tag 213 Freitag

Rauchen oder nicht rauchen?!

Was sind eigentlich die Vorteile des Rauchens?
Es muss sie geben, sonst würde es ja keiner machen.

Die Nachteile sind ja bekannt:

1. Irgend jemand wird krank oder todkrank
2. Ist teuer
3. Irgend jemand wird süchtig
4. Ich schmecke und rieche nix mehr
5. Ich sehe aus wie ein verschrumpelter alter Fußball ohne Luft drin

Mal sehen was die Vorteile sind:

1. Ich bin cool.
2. Alle erkennen meine Individualität anhand der Marke die ich rauche.
3. Ich bin permanent high und hebe mich von den Anderen dadurch ab.
4. Ich zeige meine Macht über Andere. Fidel Castro, Altkanzler Schröder, Altkanzler Schmidt ,
. Arnold Schwarzenegger sind meine Vorbilder. Frauen gibts da irgendwie nicht.

5. Ich bin kreativ und selbstbewusst wie Marlene Dietrich und Pina Bausch.

5 : 5 ....Unentschieden!
Naja schon etwas knapp.

Aber:
Nix dran zu rütteln.
Ausser .... ja ausser irgendwo war ein Fake, ein Foul, ein Betrug.

Eine Untersuchung muss her

Also noch mal von vorne.

Die Nachteile:

Zu Punkt 1: Wahrscheinlich werde ich krank, oder todkrank.
Mist da gibt es eine lange Liste.
Zu Punkt 2: Stimmt!
Zu Punkt 3: Wahrscheinlich werde ich süchtig.
Zu Punkt 4: Solange ich rauche merke ich davon nichts
Zu Punkt 5: Das kommt vom Rauchen? Echt? Scheiße!

Nun zu den Vorteilen
Zu Punkt 1: COPD ist nicht cool
Zu Punkt 2: Sowas denken nur Volltrottel
Zu Punkt 3: Ich bin nicht high, ich lindere permanent meinen Entzug
Zu Punkt 4: Siehe Punkt 2
Zu Punkt 5: Siehe Punkt 2
Zu Punkt 6: Die wäre sicher auch ohne Zigaretten berühmt geworden. Ansonsten siehe Punkt 2.

Interessant nicht?

Bitte mitmachen
Wie seht ihr Vor und Nachteile?

Verfasst am: 14.03.2024, 18:29
Jutta M
Jutta M
Dabei seit: 16. 11. 2022
Rauchfrei seit: 608 Tagen
Beiträge: 739 Beiträge

Lieber Klaus,

ich danke dir für deine lieben Worte in meinem WZ, die las ich heute morgen und habe mich sehr gefreut, damit in den Tag starten zu können.

Du hast heute mit 212 Tagen auch eine sehr schöne Zahl.

Ich freue mich, dass das Forum wieder gut zusammengefunden hat, nachdem es immer wieder mal gewisse Irritationen gibt. Wir lassen uns nicht auseinanderdividieren, das finde ich gut.

Dir noch einen schönen Urlaub und liebe Grüße
Jutta

Verfasst am: 14.03.2024, 11:40
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 14.03.2024, 09:30
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 345 Tagen
Beiträge: 3953 Beiträge

Tag 212 Donnerstag

Es ist eine kleine Bar.
Ich sitze allein an einem Tisch und trinke ein Bier.
Viele Leute sind hier nicht.
Nur hier und da sind ein paar Tische besetzt.
Der Tresen ist leer.

Während ich so über das Leben nachdenke wird es plötzlich hell.
Die Sonne scheint und Leute sitzen draußen an den Tischen
und genießen die warme Sonne.
Wie selbstverständlich gehe ich auch nach draußen
und zünde mir eine Zigarette an.

Ganz leiser Protest keimt in mir auf,
Heda ... was soll das? Du rauchst doch garnicht mehr.
Das stört mich aber nicht und ich rauche.
Danach gleich noch eine.

Plötzlich ist da ein Zeitsprung.
Ich bin ganz woanders.
Es ist meine alte WG.
Wir hatten ein altes leerstehendes Hotel gemietet.

Eigentlich müsste ich arbeiten.
Aber da gibt es was zu besprechen.
Das ist wichtig.
Ich verpasse meinen Job.
Ich will da anrufen, aber die Nummer ist verschwunden.

Ich rauche schon wieder.
Ich denke na eine am Tag oder zwei.....das ist doch OK.
Ich bin ja auch nicht in Berlin, und alleine auf Reisen.
In Berlin höre ich ich einfach wieder auf.

Während ich das denke,
habe ich schon wieder eine Zigarette in meinem Mund.
Ich zünde das Ding an und starre darauf.
Mir wird ganz blümerant.

Ich nehme einen Zug, inhaliere aber nicht.
Ich nehme die Zigarette in die Hand und schaue sie an.

Langsam zerbrösel ich die Zigarette.
Der Tabak fällt auf die Strasse.
Die Glut zertrete ich.
Ich werde wach

Verfasst am: 13.03.2024, 19:25
Jemilili
Jemilili
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 440 Beiträge

Lieber Klaus,
ich möchte DIR danken! Deine Unterstützung und Klarheit was die Sucht angeht, deine aufbauende Worte…das Alles hat mich in den letzten Tagen massiv gestärkt! Ich wünsche dir weiterhin sonnige Tage und viel Erholung!
GLG
Jemi

Verfasst am: 13.03.2024, 19:07
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 345 Tagen
Beiträge: 3953 Beiträge

Tag 211 Mittwoch

Hey ihr Lieben

Ich bin hin und weg und freue mich über eure tollen Zeilen.
So viel Zuspruch wie hier....
hatte ich noch nie im Leben nicht.
Echt....Danke dafür.

Ja, ich bin ein paar Tage am Meer
und habe heute Nachmittag in der Sonne gesessen.
Das war richtig schön.
Die Möwenvögel machten viel Geschrei
und stelzten im Meer herum.
Toll, wie die fliegen können.

Obwohl ich hier in einem Badeort bin ist wenig los.
Es sind anscheinend gerade nirgendwo Schulferien.

Die Gastros und Hotels putzen sich für die Saison heraus.
Überall sind Handwerker am Werke.

Dem Meer ist das egal, vielleicht sogar gerade recht.
Im Sommer ist es rappelvoll hier.

Da ich alleine unterwegs bin
habe ich viel Zeit über die letzten Wochen und Monate nachzudenken.
Es ist schön mit euch allen mit dieser Sucht umgehen zu lernen.
Ich lerne hier unglaublich viel dazu.
Von euch natürlich! Das ist großartig.

Zum Beispiel der Zuspruch hier. Alle sind liebevoll und zugewandt.
Das macht etwas mit uns. Im rauhen Berliner Alltag
erscheint mir das Leben etwas ruppiger.

Ich setze diesen Zuspruch vermehrt in meiner Arbeit ein und da wirkt es auch.
Das bedeutet, was wir hier machen, verändert die Welt.
Das habe ich alles hier von Euch gelernt.
Ein dickes Danke dafür.
Mit EUCH meine ich so richtig viele.
Eigentlich alle mit denen ich hier kommuniziere.
Und das sind so richtig viele.

Worum geht es nun eigentlich?
Ah Ja .....
Rauchen!
Flucht!
Sucht!

Da fehlt etwas, da ist ein Loch. Ja was fehlt da?
Hat das immer gefehlt?
Rauchen wir, weil da immer so ein leeres Loch war?
Sind wir vielleicht leere Löcher,
In die etwas beliebiges hinein kann?

Rauchen war immer das Symbol von
Abenteuer, Freiheit und Individualität.
Kreativität und Macht. Ja Macht!
Denken wir an Fidel Castro, Arnold Schwarzenegger oder Winston Churchill.
Da wollte sogar unser Altkanzler Schröder in diese Galerie hinein.
Von Helmut Schmidt mal ganz zu schweigen.

Was wären Autoren ohne Zigaretten?
Naja, für die Bibel hatte es ohne Zigarre noch gereicht.
Aber ein Hemingway ohne Tabak und Schnaps?
Undenkbar.

Das wollten wir sein.
Individuell, einmalig, etwas Besonderes.... klar !
Anders als diese langweiligen Nichtraucher.

Und dann das hier.
Jetzt sind wir hier, aufgeschreckt und fühlen uns total verarscht!
Seit langen schon wollen wir diesen Dreck nicht mehr und kommen nicht los davon.

SUCHT

Das ist es, das ist das ganze miese Geheimnis.
Einfach Sucht.
Nichts anderes ist es.
Nüchtern betrachtet sind wir Hirngespinsten hinterhergelaufen.

Verfasst am: 13.03.2024, 17:21
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin