Der März-Zug 2024 - Ab jetzt rauchfrei!

Verfasst am: 21.05.2024, 13:25
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 339 Tagen
Beiträge: 3879 Beiträge

Liebe Amy

Jetzt lass dich mal richtig feste drücken.
Hier muss niemand etwas müssen und du auch nicht!

Es spielt keine Rolle, ob du rauchst oder nicht

Es gibt ganz einfache Regeln hier im Forum
.... kein Rassismus, keine Diskriminierung,
und noch ein paar wichtige Dinge
Wenn der Papst und der Bundeskanzler die einhalten,
dürfen die auch hier schreiben und aktiv sein.

Und du darfst das auch!

Jetzt bist du rückfällig geworden.
Sieh es mal so:
Du hast eine Raucherpause eingelegt, das ist alles.
Und sei dir sicher, die meisten von uns
machen das hier nicht zum ersten Mal.

Nikotin macht süchtig.
Das ist die Wahrheit und deshalb werden wir rückfällig.

Was machst du nach einer Pause? Weiter arbeiten.
Vielleicht brauchst du eine Off Zeit.
Nimm sie dir!
Auch das gehört zu deiner Freiheit.

Ich drücke dir beide Daumen
Und wünsche dir das Beste

Liebe Grüße Klaus.

Verfasst am: 21.05.2024, 12:05
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 536 Tagen
Beiträge: 1367 Beiträge

Hallo Amy

Es muss beim nächsten mal nicht so sein, wie dieses Mal.

Katja kommt diesmal auch besser zurecht. Was mich übrigens sehr freut

Insofern lass dir nicht vom einflüstern, dass du das nicht können kannst.

Wie du selber sagst, nimm dir deine Zeit. Im Forum zu sein hat mir sehr geholfen.

Habt eine gute Zeit und Jubel an alle, die heute rauchfrei feiern



Liebe Grüße
Ulrike

Verfasst am: 21.05.2024, 11:18
Sternchen Speedy
Sternchen Speedy
Dabei seit: 29. 01. 2024
Rauchfrei seit:
Beiträge: 136 Beiträge

Hallo Katja,

schön, dass du noch dabei bist. 80 plus 1 Tage - meinen Glückwunsch.

Habe Riesenrespekt vor deiner Leistung. Seit ich hier bin warst du schon oft da und dann wieder weg....und immer, immer wieder hast du es geschafft neu zu starten. Das stelle ich mir unheimlich anstrengend vor; wirklich eine tolle Leistung!

Umso mehr freue ich mich heute von dir zu lesen.

Gruß, Sternchen Eva

Verfasst am: 21.05.2024, 11:14
Eddie1
Eddie1
Dabei seit: 10. 06. 2020
Rauchfrei seit: 120 Tagen
Beiträge: 62 Beiträge

Hey Amy,

lass dich nicht entmutigen manche Schritte dauern länger und das hat nichts mit einem persönlich zu tun ob der jenige besser oder schlechter ist. Es gibt keine besseren oder schlechteren Menschen für mich gibt es nur Ar.... oder eben keine Ar.... :-). Menschen die einem private Nachrichten senden um sie dort nieder zu machen sind für mich Ar....

Nimm dir einfach die Zeit und bleibe hier im Forum passiv und aktiv, wenn es dir gut tut.

Alles liebe und hoffentlich bis bald.

Eddie

Verfasst am: 21.05.2024, 10:54
Mama Amy
Mama Amy
Dabei seit: 01. 03. 2024
Rauchfrei seit:
Beiträge: 254 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Hallo Rooni,
lieb das du vorbei geschaut hast, ich danke dir für deine netten Worte.
Ich werde das Forum auf keinen Fall verlassen, du wirst wieder von mir lesen.

Hallo Fio,
Du bist nicht alleine, so viele liebe Menschen begleiten Dich. Du bist die, die ALLES im Blick hat, holst mal die Kelle raus, wirfst mit lieben Worten, Blumen und Herzchen um dich und gratulierst was das Zeug hält.
Ich habe mich da schon lange etwas zurückgehalten, habe blöde private Nachrichten bekommen, diese User sind mittlerweile gelöscht. Aber irgendwie hatten sie recht, mein Zähler ist aus und ich schreibe hier in einem Nichtraucher Forum, passt nicht so.
Ihr werdet mir auch alle sehr fehlen, ihr seid mir so ans Herz gewachsen. Das man virtuell soviel Anteilnahme und Hilfe bekommen kann, hätte ich nie für möglich gehalten.
Ich werde euch immer im Blick behalten, macht bitte weiter so. Und… ich komme wieder!

Hallo Klaus,
ich habe mich selber wahnsinnig unter Druck gesetzt, ich wollte hier niemanden enttäuschen. Es gab immer soviel Unterstützung und liebe Worte, da wollte ich um jeden Preis rauchfrei bleiben. Als das nicht geklappt hat, hab ich mich so schäbig gefühlt und tue es noch.
Du hast da mal etwas in den Mai Zug geschrieben… Rauchen ist wie nicht waschen… ja, genau so ist es.
Das Forum ist so toll, die Community ist der Hammer! Hier weiß jeder wovon er spricht, ich werde wiederkommen!
Ich war leider eh schon ziemlich dünn, die letzten traurigen Jahre haben an mir gezerrt. Ich hatte mich eigentlich auf Zunahme eingestellt. 20 Kilo hätten es sein dürfen, wäre aber auch um jedes Gramm dankbar gewesen. Vor lauter Nervosität, Watte im Kopf etc. hatte ich keinen Hunger, alles war wie Kaugummi und nichts hat mir wirklich geschmeckt.
Warum das so war, keine Ahnung. Ich bin hier schon länger auf der Suche nach Pistazien Croissants, aber in meinem Kaff kennt das anscheinend keiner.

Danke für deine lieben Wünsche, das gebe ich gerne zurück. Du bist ein toller Lotse, ich habe dich auch vorher schon immer sehr gerne gelesen, du bist echt inspirierend. Mach weiter so

Lg Amy

Verfasst am: 21.05.2024, 10:14
Eddie1
Eddie1
Dabei seit: 10. 06. 2020
Rauchfrei seit: 120 Tagen
Beiträge: 62 Beiträge

Moin Zusammen,

Fio und Indy, für die 80 Tage. Ich bin Euch mit etwas Abstand auf den Fersen.
Es ist schon echt spannend zu sehen wie sich die Sucht verhält. Am Anfang versucht sie es in kurzen Abständen mit : hey komm, warum willst Du aufhören, schau dich an, du bist nervös, kannst nicht denken, hast Watte im Kopf, wenn Du eine rauchst, geht es dir besser und so schlimm ist es doch gar nicht oder? Mit einer Kippe geht es dir besser als ohne. Dann irgendwann nach Tag 50,60,70 kommt die Sucht an und sagt: Die ein Kippe wird dir jetzt auch nicht schaden, rauch halt eine und dann rauchst du eben nicht mehr, denn du bist ja jetzt ein Nichtraucher, der aber auch mal eine rauchen kann.

Ich habe am Wochenende mit jemand gesprochen der schon 1,5 Jahre nicht raucht und er hat mir gesagt, dass er zwar so gut wie gar nicht mehr ans rauchen denkt, aber wenn jetzt die Sucht um die Ecke kommt empfindet er diese als noch tückischer, weil er die ganzen negativen Aspekte komplett verdrängt hat.

Ich freue mich jeden Tag, dass ich im Bett liegen bleiben kann ohne schnell hoch zu müssen um eine zu rauchen, dass ich keine Angst mehr vor langen Zugfahrten habe und erstmal den Zugverlauf studiere um zu checken wo denn länger als 2 Minuten Aufenthalt ist, dass ich bei längeren online Meetings einen eingehenden Anruf vortäuschen muss um schnell eine zu rauchen und so viele Situationen mehr.

Nebenbei habe ich auch ca. 550 € weniger in die Industrie die uns vergiftet gepumpt.

Das waren meine Gedanken zum Wochenstart.
Ich wünsche euch eine coole Woche

Eddie

Verfasst am: 21.05.2024, 09:35
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 339 Tagen
Beiträge: 3879 Beiträge

HuHu Katja

Ich freue mich so von dir zu lesen!
Und du auch mit 80 + Tagen
Das ist so Klasse!

Jedesmal, wenn ich die Augustzahlen checke denke ich an dich,
weil du doch mal mit uns gefahren bist.
Und überhaupt hast du hier ganz entscheidende Dinge ins Rollen gebracht.

Herzliche Grüsse
Klaus

Verfasst am: 21.05.2024, 09:19
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 21.05.2024, 08:11
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 574 Beiträge

liebe alle,

heute kann ich es sehr kurz machen, bevor unser schaffner auf den plan tritt:

*** lieber Indy: bei uns stehen heute ACHTZIG tage auf dem zähler

*** liebe Svenja: bei dir 63 tage, also NEUN wochen

dann wünsche ich uns allen mit ein paar blümchen einen guten start in die restwoche & sende euch liebe grüße!
fio

Verfasst am: 20.05.2024, 11:25
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 339 Tagen
Beiträge: 3879 Beiträge

Zitiert von: Mama Amy

....... Das ich wieder angefangen habe, hat mir den Druck genommen und ich habe zum Glück zugenommen, .....
:


Hallo Amy

Rückfälle sind auch dazu da um zu lernen. Diese Sucht, mit der wir uns hier herumplagen ist kein Schnupfen, der nach einer Woche wieder vorbei ist. Da ist eine lange Strategie nötig. Zu der gehören auch die natürlich nicht geplanten Rückfälle.

Es berührt mich sehr, das du davon schreibst im Zug unter Druck zu stehen.
Genau das sollte ja nicht sein.
Hier versuchen wir uns zu unterstützen und gegenseitig aufzumuntern.
Es ist wie eine Gruppenreise in der Wildnis.
Wenn sich da jemand ein Bein bricht
dann wird der erstmal getragen bis er wieder alleine laufen kann.

Spannend finde ich deinen Bericht über dein Gewicht.
Wenn ich das richtig verstehe, nimmst du ab beim Nichtrauchen?
Das bedeutet, das Nichtrauchen verleidet deinen Appetit?
Das ist selten.

Ich werde langsam aber sicher eine Kugel.
Leider nur an einer Stelle.

Liebe Amy, ganz sicher ist eines.
Allein stehen die Chancen auf einen Rauchstopp wenig gut.
Ob nun das Forum hier das Richtige für dich ist, weiß ich nicht.
Es gibt ja noch andere Möglichkeiten sich da Hilfe zu holen.

Wie auch immer du entscheidest.
Ich wünsche dir viel Glück, viel Mut und viel Kraft.
Herzlich Klaus