Ra-Ru-Rick, Barbatrick - und alles ist gut :-)

Verfasst am: 06.05.2015, 16:56
schaafie82
schaafie82
Dabei seit: 30. 10. 2014
Rauchfrei seit: 3550 Tagen
Beiträge: 1550 Beiträge

Lieber Barbabo,

Auch ich gratuliere dir von Herzen zu einem Jahr Rauchfreiheit!!
Was für eine großartige Leistung!!







Gvlg schaafie

Verfasst am: 06.05.2015, 18:54
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3720 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

Danke, liebe Schaafie - 195 Tage sind auch schon eine sehr stolze Leistung, das werden bestimmt noch erheblich mehr!!!

Dagmar, wichtige Schritte hast du schon geschafft - jetzt heisst es dran bleiben, dabei bleiben. Und sich nicht weichklopfen lassen ;-) Anklopfen tut er nach wie vor, wenn auch viel, viel seltener. Er liebt die Momente der Schwäche, dann steht er plötzlich da und sagt: Schau, so einen starken Freund und Begleiter könntest du haben. Mit meiner Unterstützung könnte dir gar nix passieren. Die Momente gibt es. Aber ich glaube ihm nicht, no way. Nix wäre besser mit ihm, gar nichts. Ohne ist es viiiiiiiiel besser :-)

Danke, Bine! Du machst einen super Job hier!

Und vielen Dank auch an dich, liebe Silvia!!!

Und, ganz besonders herzlich bedanken möchte ich mich bei Barbabo, du hast das wirklich klasse gemacht.

Man schimpft ja oft genug mit sich selber, ist dann auch mal hoch an der Zeit, mit sich einfach mal auch zufrieden zu sein ;-)

:-) :-) :-)

Verfasst am: 06.05.2015, 20:37
SandraSch
SandraSch
Dabei seit: 22. 08. 2014
Rauchfrei seit: 3609 Tagen
Beiträge: 137 Beiträge

Hallo Barbabo,



Jetzt sehe ich es erst. Bravo gut gemacht. Herzlichen Glückwunsch zu einem Jahr rauchfrei.
Ich hoffe, dass ich das auch noch schaffe.
Mit dem vernebeln hast Du leider nicht ganz unrecht Stecke gerade tief im Nebel fest.

Grüße Sandra

Verfasst am: 06.05.2015, 23:04
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3722 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Hallihallo und willkommen im Club der "1jährigen Exraucher". Du kannst mächtig stolz auf dich sein. Bist du sicher auCh. Ich bin mit dem Handy online und will deswegen garkeine großen reden schwingen. Genieße deinen Erfolg und bleibe weiterhin standhaft. Wir dürfen uns das jetzt nicht mehr kaputt machen. Ich Feier dich und tanze dann jetzt mal ins Bett. Eine wunderschöne Jubiläumsnacht für dich.

Verfasst am: 07.05.2015, 12:20
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3720 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

Hallo Sandra,

ich habe es gelesen, dass du noch mal ganz schön zu kämpfen hast, trotz deiner vielen Tage. Auch ich kenne das, nach wie vor, dass dann wieder einmal eine Welle daherkommt. Die Intensität ist aber schon viel geringer als in der Anfangszeit, und es ist auch sehr viel schneller wieder vorbei. Bleib dran, bleib stur, dann geht auch diese Welle bei dir wieder vorbei. Du machst das, Sandra :-)

Liebe Nadine, du zwei-Tage-Vorangeherin hast natürlich noch dringend gefehlt in der Reihe der Gratulanten. Vielen Dank! Und natürlich lassen wir uns das nicht kaputt machen, das kommt gar nicht in Frage!!!

Statt dessen geniessen wir den nebelfreien Frühling in Rauchfreiheit :-)

Verfasst am: 07.05.2015, 12:50
banya
banya
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3949 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Ach lieber Barbabo......

jetzt habe ich doch gestern glatt das eine b unterschlagen, weil ich mich so sehr mit Dir mit gefreut habe und so aufgeregt war..... so was... dafür habe ich aber ein paar o´s mehr rangehängt.....:

jetzt lege ich noch mal neuen roten Teppich in der Hall of Fame aus und hoffe, ich treffe Dich dort noch an.

Schönen Tag noch und womit hast Du Dich denn nun gestern belohnt???

LG Banya

Verfasst am: 07.05.2015, 15:39
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3720 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

... Banya, damit muss ich leben - Barbado, Barbao, ..., der Namen hab ich viele. Und erst "liebe" oder "lieber" - da werd ich durchaus des öfteren mal in die falsche Schublade gegeben ;-)

Also: Alles ok, liebe Banya!

Gestern, belohnt - so richtig nicht, ehrlich gesagt. Es war ein bisschen ein stressiger Tag in der Firma, am Abend hab ich zumindest alles abgesagt und mir Zeit für mich selber genommen. Heute war es schon wesentlich besser - und das Wochenende steht schon sehr nahe bevor :-)

Verfasst am: 07.05.2015, 18:03
banya
banya
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3949 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Lieber Barbabo,

na dann kann die Belohnung doch jetzt auch am Wochenende noch kommen....
nach einem Jahr Rauchfreiheit kann man die ja auch etwas zeitversetzt nachholen....

also keine Ausrede.... was soll es denn werden????
Belohnungen sind so wichtig, finde ich..... na ja selbst gelobt und Dir auf die Schulter geklopft hast Du ja zum Glück schon..... ist ja auch nach so einer Leistung mehr als berechtigt ......

wie jetzt "lieber" ist auch nicht richtig??? muss ich dann "liebes" schreiben????

Schönen Abend noch und ein wunderschönes Wochenende mit vielen großartigen Belohnungen...

LG Banya

Verfasst am: 07.05.2015, 18:11
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3720 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

... alles klar, Banya, ich lass es mir gutgehen am Wochenende :-)

Und "lieber" passt perfekt, ich wollte dich jetzt nicht verwirren ;-)

Ich wünsche auch dir gute Tage, liebe Banya :-)

Verfasst am: 07.05.2015, 20:12
Barbabo
Barbabo
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3720 Tagen
Beiträge: 405 Beiträge

Hey Mäggi,

das freut mich aber ganz ungemein, dass du mich besuchen kommst!

Du bist für mich die große Heldin dieses Forums, musst du wissen. Odysseus wäre ein Niemand, wenn es - zack - Krieg - zack - Sieg - zack - heim und Happy End gegangen wäre. Es waren die vielen Irrwege, die vielen kleinen Niederlagen, und das doch immer wieder aufstehen, immer wieder weitergehen, immer wieder weiterkämpfen, warum tausende Jahre später immer noch über ihn gesprochen wird.

Dein weiterer Weg bis hin zum endgültigen Happy end, das ist mehr als Grund genug, weiterhin hier zu bleiben!

Du warst für mich immer wieder wichtig auf meinem Weg. Allein als Warnung - ich habe genau gewusst: Ich könnte das nicht, so schnell wieder aufstehen und weitergehen. Es waren immerhin sieben lange Jahre nach meinem letzten Wiederanfangen, bis ich wieder aufhören konnte.

Ich bin wirklich wahnsinnig dankbar, dass es jetzt möglich war, und da habt ihr, du, Markus, Daufi, Banya, Nadine, Silvia, das leider abgängige Miezhaus und viele mehr einen großen Beitrag dazu geleistet. Dafür bin ich dir dankbar, liebe Mäggi, und dafür bin ich euch dankbar. Und dafür bin ich auch mir dankbar, es ist so :-)

Und, Mäggi: Du machst das. Du bist schwer in Ordnung, so wie du bist, mit allen Irrwegen und Labyrinthen, die du aus irgendeinem Grund auf deinem Wege brauchst. Alles Gute weiterhin, liebe Grüße,

Barbabo