Peggy123 Ganz anderer Start

Verfasst am: 30.01.2024, 07:16
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 30.01.2024, 07:23
Espana
Espana
Dabei seit: 17. 01. 2024
Rauchfrei seit: 164 Tagen
Beiträge: 86 Beiträge

Guten Morgen
Peggy!

Ja sobald man versteht was dieses Zeugs mit einem macht ist das auch leichter.

Und dann kommt noch diese Tabaklobby dazu die sich immer wieder neu entdecken und Ex Raucher doch wieder zum Tabak und Nikotin bringen.
Die machen Milliarden damit vorallem hier in Deutschland!

Wir halten durch. Wir verlieren nix sondern gewinnen.

LG Nadine

Verfasst am: 30.01.2024, 09:50
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 30.01.2024, 16:03
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 30.01.2024, 20:25
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 542 Tagen
Beiträge: 1376 Beiträge

Liebe Peggy

Danke schön für deine Glückwünsche.
Ich habe wie du auch am Rad gedreht. Macht nix.

Gedanken, fiese Attacken, ja. Aber nicht diskutieren, sondern weiter machen mit dem Nichtmehrrauchen. Diese nicht, das reicht erstmal.
Und dann wieder diese nicht.
Atmen half und hier lesen, belohnen und zählen.

Heute habe ich 9125 Zigaretten nicht geraucht, weil ich diese eine nicht geraucht und das immer wiederholt habe.

Und ich hätte mir das niemals vorstellen können.
38 Jahre habe ich geraucht, meist gedreht. Und dann am Rad gedreht , die Weichen neu gestellt und mich im Zug ganz doll fest gehalten.

Ihr Neuzugänge habt auch mitgeholfen. Ich wusste, wie ihr euch fühlt, konnte das so doll nachempfinden und ihr habt mir damit immer wieder die Kraft gegeben weiter zu gehen. Denn so fühlte es sich während der aktiven Rauchzeit immer an - da wollte ich rauchen und habe Wege gesucht, es auch zu tun. Immer wieder. Bei Wind und Wetter, Krankheit und den unmöglichsten Situationen.

Es ist so wunderbar, das nicht immer wieder tun zu müssen , sondern es lassen zu können.


Schritt für Schritt

Liebe Grüße und viel Kraft
Ulrike

Verfasst am: 30.01.2024, 20:29
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 542 Tagen
Beiträge: 1376 Beiträge
Verfasst am: 30.01.2024, 21:22
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 542 Tagen
Beiträge: 1376 Beiträge

Gerne, liebe Peggy.

Freut mich

Verfasst am: 03.02.2024, 20:21
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 03.02.2024, 21:12
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 542 Tagen
Beiträge: 1376 Beiträge

Hallo Peggy

Das kann passieren. Den meisten geht es einige Male so. Ist auch nicht einfach.

Auflösen musst du dein Wohnzimmer ja nicht. Vielleicht schreibst du doch mal oder du machst dir irgendwann ein neues auf.

Mir hat es in der Vorbereitung geholfen mir die einzelnen Zigaretten bewusster zu machen, wann ich die rauche, was ich damit will usw.
Ich habe das zwar nur einen Tag gemacht, aber es hat dennoch was gebracht, mich damit zu befassen.

Im grünen Reiter 'aufhören' findest du einiges an Tipps, falls du magst, guck irgendwann mal rein.

Und nun atmest du erstmal tief durch und wenn du wieder neu starten möchtest, dann weißt du ja, wo du Mitstreiter findest.



Liebe Grüße
Ulrike

Verfasst am: 03.02.2024, 22:20
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin