Nun wird es ernst!

Verfasst am: 06.05.2014, 19:11
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3207 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Guten Abend liebe Wegbegleiterin Andrea,

ich komm´ dann mal so angekrochen...leicht nach vorn gebeugte Haltung wie ein Klappmesser...Schmerz verzerrtes Gesicht..........
H Ö L L E tut das weh!!! Oder in einem Wort: Muskelkater!

Um der Frage schon einmal vorzubeugen, na klar habe ich heute weitergemacht, nur nicht so lange und nun wird es auch bald wieder besser. Heute Nacht habe ich geschlafen wie ein Stein.

Ich kann dir nur zustimmen, der Frühling ist für mich die schönste Jahreszeit. Gerade nach einem halben Jahr grau in grau brauche ich einfach die explodierenden Farben. Ich genieße die Zeit in vollen Zügen, denn eh´ man sich versieht ist alles wieder vorbei.

Ein blauer Tulpenbaum? Oh, das hätte ich auch gerne gesehen. In BLAU! Wahnsinn!
Meistens sind die Magnolien hier weiß, rosa oder violett. Deshalb aber nicht minder schön.

Ich habe auch schon einmal über eigene Kätzchen nachgedacht, aber ich hätte dann keine ruhige Minute. Das Katerchen von meinen Nachbarn ist letztes Jahr überfahren worden, davor die Kätzin. Ich hänge ja so schnell an den Tieren. Und auch wenn es nicht meine sind, habe ich doch mitgetrauert. Ich finde das so furchtbar traurig.

Dafür habe ich aber die kleine "Bande" in meinem Garten. Eine enorme Vogelschar, die sich nun auch in die Hecken zum brüten verziehen. Da ist das mit den Katzen im Moment auch nicht so günstig. In einem anderen Thread hattest du berichtet, dass du mit deinem Nachbarskind zur Vogelbestimmung und -zählung gehst. Das finde ich ganz toll. Bist du im Naturschutz engagiert?

Die Blumen auf meinem Avatar sind aus meinem Garten und von mir höchstpersönlich abgelichtet Ich habe mir überlegt, für jede weitere rauchfreie Woche irgend ein neues Bild hochzuladen. Ich kann nur hoffen, dass das meinen Zähler nicht durcheinander bringt.

Jetzt werde ich mich in Richtung Sofa schleppen und mich mal etwas lang machen und den Rücken etwas entlasten.

Ich wünsche dir, liebe Andrea, einen schönen Abend und danke dir für deine lieben Zeilen.

Scheila

Verfasst am: 06.05.2014, 22:18
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4192 Tagen
Beiträge: 7736 Beiträge

[quote="Scheila"]
Guten Abend liebe Wegbegleiterin Andrea,

[color=purple]guten Abend liebe kluge Scheila,[/color]

ich komm´ dann mal so angekrochen...leicht nach vorn gebeugte Haltung wie ein Klappmesser...Schmerz verzerrtes Gesicht..........
H Ö L L E tut das weh!!! Oder in einem Wort: Muskelkater! [color=purple]also hast du schon eine Katze, männlichen Geschlechts, das ging aber schnell[/color] :, musste so Lachen ob deiner schilderung, du schreibst echt gut

Um der Frage schon einmal vorzubeugen, na klar habe ich heute weitergemacht, nur nicht so lange und nun wird es auch bald wieder besser. Heute Nacht habe ich geschlafen wie ein Stein.

Ich kann dir nur zustimmen, der Frühling ist für mich die schönste Jahreszeit. Gerade nach einem halben Jahr grau in grau brauche ich einfach die explodierenden Farben. Ich genieße die Zeit in vollen Zügen, denn eh´ man sich versieht ist alles wieder vorbei.

Ein blauer Tulpenbaum? Oh, das hätte ich auch gerne gesehen. In BLAU! Wahnsinn!
Meistens sind die Magnolien hier weiß, rosa oder violett. Deshalb aber nicht minder schön.

Ich habe auch schon einmal über eigene Kätzchen nachgedacht, aber ich hätte dann keine ruhige Minute. [color=purple]Das ist ernst: aus dem Grund habe ich zwei reine Wohnungskatzen, denn ich wohne in der Stadt.[/color] Das Katerchen von meinen Nachbarn ist letztes Jahr überfahren worden, davor die Kätzin. Ich hänge ja so schnell an den Tieren [color=purple]ja, ich auch, Scheila.[/color]. Und auch wenn es nicht meine sind, habe ich doch mitgetrauert. Ich finde das so furchtbar traurig. [color=purple]Ja, kann ich voll unterschreiben. [/color]

Dafür habe ich aber die kleine "Bande" in meinem Garten. Eine enorme Vogelschar, die sich nun auch in die Hecken zum brüten verziehen. Da ist das mit den Katzen im Moment auch nicht so günstig. In einem anderen Thread hattest du berichtet, dass du mit deinem Nachbarskind zur Vogelbestimmung und -zählung gehst. Das finde ich ganz toll. Bist du im Naturschutz engagiert? [color=purple]War früher haupt- und ehrenamtlich im Naturschutz, lag mir an der Seele, heute kann ich nicht mal mehr wandern, aber das ist eben so. Punkt. Du bist ja auch sehr naturverbunden und wenn es "meine" Wildvögel wären, wäre ich auch nicht begeistert von Katzenbesuch.[/color]

Die Blumen auf meinem Avatar sind aus meinem Garten und von mir höchstpersönlich abgelichtet Ich habe mir überlegt, für jede weitere rauchfreie Woche irgend ein neues Bild hochzuladen.[color=purple] Eine tolle Idee, freue mich schon! [/color]Ich kann nur hoffen, dass das meinen Zähler nicht durcheinander bringt.[color=purple]Iwo[/color]

Jetzt werde ich mich in Richtung Sofa schleppen und mich mal etwas lang machen und den Rücken etwas entlasten [color=purple]ja, ich geb deinem Kater Milch, vielleicht vergeht er dann.[/color]

Ich wünsche dir, liebe Andrea, einen schönen Abend und danke dir für deine lieben Zeilen. [color=purple]Ist mir eine Freude, dir danke ich auch für deine lebhaften anschaulichen Schilderungen[/color]

[color=purple]So langsam hoffe ich, dass es auch bei dir morgen regnet, damit dein Rücken sich mal ausruhen kann und lesen tust du bestimmt auch mal gerne? [/color]

[color=purple]
P.s. du darfst fei (fränkisch = wirklich :wink auch von Schmachtattacken erzählen, so du welche haben solltest? Das gehört dazu!)[/color] Andrea

Scheila

[/quote]

Verfasst am: 07.05.2014, 09:50
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3207 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

K ö s t l i c h , liebe Andrea,

gut gekontert!!!!!!

Wenn ich fei von den Schmachtattacken erzählen soll , kann ich nur wie eine von der Küste antworten: Jo, nu´ geit dat los, denn wat mutt, dat mutt!

Die Schmachter sind nicht wirklich vordergründig. Klar ich nehme sie wahr, aber sie sind auch gleich wieder weg.

Lediglich abends kämpfe ich mit Attacken. Nicht, weil ich eine rauchen möchte, sondern weil ich zum einhundertsten Mal in den Kühlschrank sehe, ob da nicht doch irgendwas leckeres für mich bereitsteht.

Nennen wir es mal Appetitattacke, die wohl doch etwas mit dem Entzug zu tun hat. Und dann blicke ich erwartungsvoll hinein und starre auf einen Zettel der mir entgegenprangt:

Vergiß ´es!!!!!

Shit happens!

Ganz liebe Grüße
Scheila

Verfasst am: 07.05.2014, 10:19
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3207 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Guten Morgen, liebe Wolke,

ja der leidige Appetit! Ich kann dem wirklich im Moment nur dadurch entgehen, dass ich auch tatsächlich nichts im Haus habe, das schnell auf die Hüften springt.

Und ewig Radieschen knabbern mag ich dann auch nicht immer.

Da hast du ja ein riesiges Bauprojekt zu stemmen. So ein Teich ist schon etwas ganz besonderes. Auf jeden Fall hat Wasser auch immer etwas beruhigendes, nicht wahr?

Mein Garten ist meine Oase! Für einen Büromenschen wie mich, der totale Ausgleich in jeder Beziehung. Was ich am meisten an einem Garten schätze ist, dass man sich kreativ austoben kann. Es heißt ja nicht um sonst, ein Garten wird nie wirklich fertig!

Heute Nacht hat es nach langer Zeit endlich einmal geregnet. Und nun kommt der Satz für den "Gärtner" schon gerne mal erschlagen werden: Den Regen brauchen wir jetzt ganz dringend!

Aber jetzt schaut schon wieder die Sonne.

Ich schicke dir ein paar Strahlen und berichte doch welche Fortschritte der Teich macht.

LG Scheila

Verfasst am: 07.05.2014, 10:26
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3207 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Huhu Mäggi,

ja man muss sich eben selbst austricksen. Und das solange, bis sich auch DAS wieder legt.

Die drei Sätze auf deiner Postkarte halten aber genau den Finger in die Wunde. Es gibt keinen Grund etwas zu essen und trotzdem kreisen wir um den Kühlschrank oder die Naschi-Schublade!

Aber auch da bleiben wir STARK

Ich grüße dich und wünsche dir viel Kraft und Stärke!

Scheila

Verfasst am: 07.05.2014, 22:32
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4192 Tagen
Beiträge: 7736 Beiträge

Liebe Scheila,

dein Satz "Vergiss es" bringt "es" auf den Punkt....DANKE

Und: Irgend etwas an deiner Rückmeldung mit Magnolien hat mich stutzig werden lassen: der Blauglockenbaum blüht jetzt , ich habe die Namen verechselt, denn Tulpenbäume haben wir auch. In unserem Weinbauklima gedeihen einige "Exoten" (meist Tertiärpflanzen). So langsam geht mir mein Wissen echt verloren, auch das Rentnerdasein hat seine Schattenseiten

@Scheila und Wolke. Ihr kennt bestimmt den chinesischen Gärtnerspruch? Wer ein Leben lang glücklich sein will, der schaffe sich einen Garten an...

Eine gute schmachtfreie Nacht und einen neuen rauchfreien Tag wünscht
Andrea

Verfasst am: 08.05.2014, 22:18
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4192 Tagen
Beiträge: 7736 Beiträge

Hallo Scheila,
schließe mich Wolke an: was macht die rauchfreie Arbeit im Garten? Bzw. bei Regen das Stubenhocken?

LG andrea

Verfasst am: 08.05.2014, 22:42
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3207 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

So, da bin ich wieder,

huhu Andrea und Wolke!

das war ein schöner Urlaubstag. Viel unternommen, erlebt und mich beim Shoppen belohnt! Keiner kann mich so gut belohnen, wie ich mich selbst!

Wer will, darf gerne aus meiner riesigen Schale voll mit Erdbeeren naschen. Sie sind allerdings nicht gezuckert....keine Schlagsahne... öhh...vom Brennesseltee möchte wohl keiner....?

Heute haben mich die kleinen Teufelchen gequält. Zäh und ausdauernd. Tja, was bleibt mir anderes übrig als tief in die Futterkiste zu greifen.

Blauglockenbaum, liebe Andrea, kenne ich gar nicht. Habe erst einmal gegoogelt. Der sieht so schön aus. Da seid ihr im Süden klimatisch viel besser dran.

Meine liebe Andrea, dass dir das Wissen vermeintlich entschwindet, ist ganz normal, da du dich ja nicht tagtäglich mit diesen Themen auseinandersetzen musst. Mir graust schon davor an meinem ersten Arbeitstag nach dem Urlaub die vielen Passwörter wieder gedanklich hervorzukramen. Wie schnell doch Vieles in Vergessenheit gerät, wenn man nicht permanent trainiert!!

Ich übe gerade: NEIN DANKE, ICH RAUCHE NICHT!


Schönen Abend wünsche ich, gute Nacht und schlaft gut!
Scheila

Verfasst am: 09.05.2014, 10:31
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4192 Tagen
Beiträge: 7736 Beiträge

so schön ist das, Scheila, von dir zu lesen:

Ja, sich selbst Wünsche erfüllen ist eine tolle Übung in Selbstliebe. Ich wünsche dir viel davon!

Und auch die Teufelchen aus Gedanken an du weißt schon an was vertreiben wie lästige Schmeißfliegen von deiner Erdbeerschale will geübt sein, also üben, üben, üben...

Bin heute schon gespannt auf dein neues Bild, denn morgen beendest du die Woche drei und dann kommt ja eine neues Blumen?bild

Wünsche dir weiterhin gute Erholung und tiefe Entspannung, allzu oft wirst du auch nicht vier Wochen Urlaub am Stück genießen können?

LG Andrea

Verfasst am: 09.05.2014, 10:52
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3207 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Hallo liebe Andrea,

ich wünsche dir erst einmal einen wunderschönen Tag!

Das ist richtig, so schnell werde ich nicht mehr 4 Wochen am Stück Urlaub haben. Einfach toll!

Das Wetter ist ja im Moment nicht ganz so prächtig, aber das stört mich überhaupt nicht. Man muss sich dann nur anders anziehen.

Heute Morgen hat mir mein "Persönliches Ausstiegsprogramm" mitgeteilt, dass morgen der 21. Tag ist und ich nun nicht mehr betreut werde. Keine Morgenmail mehr! Schade eigentlich. Andererseits ist wirklich alles gesagt, was zu dem Thema gesagt werden kann und muss.

Jetzt werde ich mal sehen, welches Foto ich für meinen Avatar bereitstelle. Ich kann mich bloß so schwer entscheiden.

Lieber Markus,

vielen Dank für deine Glückwünsche und dass du trotz der fetten Erkältung daran gedacht hast!

Schönen Tag ihr Lieben und alles Gute!

Scheila