Ein großes Projekt braucht gute Vorbereitung.

Verfasst am: 07.10.2016, 09:22
twinsmum
twinsmum
Dabei seit: 27. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2311 Tagen
Beiträge: 17 Beiträge

Guten Morgen meikel
Bine hat mich an dich "verwiesen" in Sachen COPD

Ich habe jetzt meinen 6.ten rauchfreien Tag hinter mir.
Vor acht jahren wurde COPD Stufe 2 diagnostiziert und ich habe blöderweise nicht sofort aufgehört. Symptome wurden immer extremer, nun bin ich aber auf einem guten Weg. Meine Frage an dich: werden diese Symptome wie schnelle Atemlosigkeit bei Anstrengungen besser oder bleibt alles auf dem letzten Stand und wird durchs NR lediglich nicht schlechter?

Ich möchte euch allen auch DANKE sagen! Ich finde es in diesem Forum toll, dass sich immer mal jemand von euch Lotsen, aber auch "Leidensgenossen " melden, um zu helfen und zu unterstützen. Mir persönlich gefällt das sehr gut!

Wünsche dir einen schönen Tag!
Viele Grüße, Petra

Verfasst am: 04.12.2016, 21:12
Atir
Atir
Dabei seit: 09. 07. 2014
Rauchfrei seit: 2939 Tagen
Beiträge: 441 Beiträge

???
Wie geht es dir??? Sorge!!!
Rita

Verfasst am: 05.12.2016, 02:28
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3487 Tagen
Beiträge: 3531 Beiträge

Liebe Rita,

dass du du dich immer noch um mich besorgst...Wahnsinn! Danke, das tut sehr gut!!

Nach mehreren "Fehlstarts" heißt es für mich morgen TAG 1. Seit 24. 7. werde ich meinen ersten Arbeitstag in Angriff nehmen. Mein LuFa meint "probieren Sie es aus, wenn es nicht klappt, schreibe ich Sie weiter AU. "

Auch wenn ich kaum zu Schlaf komme, vor Nervosität, werde ich das genau so machen!!

Dir alles Liebe
Dein Meiki

Verfasst am: 05.12.2016, 03:06
kerstin0679
kerstin0679
Dabei seit: 10. 11. 2016
Rauchfrei seit: 2274 Tagen
Beiträge: 78 Beiträge

Wünsche dir einen guten Start zurück in die Arbeitswelt!

Verfasst am: 05.12.2016, 10:09
Piep
Piep
Dabei seit: 29. 05. 2015
Rauchfrei seit: 2792 Tagen
Beiträge: 1665 Beiträge

Lieber Meikel,

auch ich denk an Dich, das wollt ich Dir sagen.
Ich finde es gut, dass Du das Wort "Fehlstarts" wenigstens in Gänsefüße gesetzt hast. So wird der Begriff entschärft. So pur klingt es mir viel zu hart, zu negativ, zu unfair gegen Dich selbst. Ich möchte den Spieß in die andere Richtung lenken. Dort stehen andere Sätze:

Du bist gut, so wie Du bist.
Du bist ein ganz liebenswerter Mensch.
Du darfst geduldig mit Dir sein.
Du bist nicht allein.

Viele liebe Grüße von Andrea

Verfasst am: 05.12.2016, 12:36
Atir
Atir
Dabei seit: 09. 07. 2014
Rauchfrei seit: 2939 Tagen
Beiträge: 441 Beiträge

Lieber Meikel,
danke für deine Rückmeldung; auch wenn es dir noch bescheiden geht, so weiss ich doch, dass du hier noch unterwegs bist, dass du kämpfst. Ich schließe mich in vollem Umfang Piep's Andreas Worten an, die genau die richtigen findet, meiner Meinung nach. Ich drücke dir die Daumen und dich, dass der 1. Arbeitstag gut überwunden werden kann, dass es positiv weiter geht. Ablenkung scheint das Gebot der Stunde zu sein. Chakka, du schaffst das!
Alle guten Wünsche für dich und einen Sack voller positiver Energie; mehr kann ich von hier aus nicht für dich tun (tun tut man zwar nicht, aber egal).
Halt die Ohren steif, mein lieber Lotse
Rita

Verfasst am: 05.12.2016, 19:10
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3487 Tagen
Beiträge: 3531 Beiträge

Ihr Lieben,

Tag 1 meiner 'neuen Zeitrechnung' habe ich lebend überstanden. Keine Ahnung, weshalb...
Mörderstolz ich bin, danke euch sehr und wünsche euch heute Abend noch viel Spaß beim Stiefel-Putzen


Meikel

Verfasst am: 05.12.2016, 21:08
Piep
Piep
Dabei seit: 29. 05. 2015
Rauchfrei seit: 2792 Tagen
Beiträge: 1665 Beiträge

Ach Meikel, Du Lieber,

..wenn Du wüßtest, wie gern ich es lese..."Mörderstolz ich bin"....so so so dolle gern!

Viele Herzensgrüße von Andrea mit den dreckigen Stiefeln.....

Verfasst am: 13.12.2016, 21:22
Hekola4444
Hekola4444
Dabei seit: 26. 01. 2015
Rauchfrei seit: 2919 Tagen
Beiträge: 672 Beiträge

Lieber Meikel,

Wie geht es dir? Wie bekommt dir deine Arbeit?

Ich lasse dir mal uese: und rn: da.

Ich habe übermorgen wieder einen termin beim lungenarzt.

Lass dich drücken und ich wünsche dir viel Kraft.

Liebe Grüße

Helga

Verfasst am: 05.02.2017, 13:10
Tomil
Tomil
Dabei seit: 05. 02. 2017
Rauchfrei seit: 2175 Tagen
Beiträge: 16 Beiträge

Hallo. Bin heute eingestiegen. Alles neu. Beginndatum auf 14.02 festgelegt. Erste Frage : soll ich reduzieren und wenn ja, wie am besten. Rauche über 30 Jahre und zurzeit ca. 35 zigaretten täglich.
Danke und Gruß Thomas