Dringend Motivatoren gesucht

Verfasst am: 18.08.2019, 15:38
May-BY
May-BY
Themenersteller/in
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1262 Tagen
Beiträge: 1202 Beiträge

Danke lieber Kicker u. Moni, Ines, Tanja u.
all den anderen Mutmachern,
jede irgendwie freie Minute muss ich in
mein Handy schauen u. mich wieder erden.
Arme unter eiskaltes Wasser, kalten Waschlappen
kurz ins Genick hilft wenigstens etwas gegen
Schweissausbrüche
Durchhalten, hab eh Besuch,
Es wird nicht geraucht
Liebe Grüße Maria

Verfasst am: 18.08.2019, 19:12
Fritzilein
Fritzilein
Dabei seit: 01. 06. 2019
Rauchfrei seit: 834 Tagen
Beiträge: 1075 Beiträge

Hallo Maria.

Zuerstmal....es WIRD besser!!

Weiss noch wie ferngesteuert ich die ersten Tage rumgerannt bin. Gottseidank war mein Freund grad auf Montage. Ich hatte einen enormen Bewegungsdrang. Kaffee gab es nicht wie gewohnt sofort,sondern erst gabs nen Liter warmes Wasser mit Zitrone,dann Hunderunde und dann zur Belohnung Kaffee. Rückblickend scheint es funktioniert zu haben.

Lass dich nicht unterkriegen,du rockst das

Verfasst am: 19.08.2019, 07:10
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1384 Tagen
Beiträge: 1808 Beiträge

Guten Morgen Maria,

Wie geht's dir an Tag 5?
Mir hat es sehr geholfen, meine Routinen zu verändern. Also erst duschen dann mit Hund raus, vorher war es umgekehrt. Nach der Arbeit direkt mit dem Hund in den Wald und nicht erst nach Hause, um einen Kaffee zu trinken. Den gab es erst nach der Hunderunde.
Einfach mal vieles anders machen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag und heute rauchen wir auch nicht.

Lg Rita

Verfasst am: 19.08.2019, 07:33
May-BY
May-BY
Themenersteller/in
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1262 Tagen
Beiträge: 1202 Beiträge

Guten Morgen Rita,
hab wieder mal a äussert bescheidene
Nacht hinter mir.
Doch will ned Jammern, hoffe tgl. das es
besser wird. Manchmal is es zum Haare
ausrufen. Bei der Raucherlaufbahn braucht
ma sich ned wundern.
Arbeit hab ich genug, Langeweile kenn ich nicht.
Eher, dass mir der Tag ned langt.
Muss jetzt los, Liebe Grüße
Maria
Heute rauchen wir nicht!!!

Verfasst am: 19.08.2019, 09:21
SUNNY-YA
SUNNY-YA
Dabei seit: 14. 06. 2019
Rauchfrei seit: 513 Tagen
Beiträge: 685 Beiträge

Liebe Maria,

es ist wie mit allem, zumindest geht es mir oft so, ich habe das Gefühl diese Phase in der ich gerade stecke bleibt jetzt SO für immer. Und dann ändert sich etwas. Auch wenn die Phase supergut war. In deinem Fall ist die Phase des Schlechtschlafens eine blöde, daher freu dich auf die Veränderung, die kommen wird!

Ich habe ein Lavendel und Passionsblume Präparat aus einem Drogeriemarkt. Das hilft bzw half mir immer beim Schlafen. Baldrian habe ich nicht vertragen, wenn ich das nicht mehr genommen habe konnte ich eine Woche gar nicht mehr schlafen. Aber so ist jeder Körper anders und reagiert anders. Manche kommen mit Baldrian gut zurecht und bei manchen wirkt es gar nicht. Diese Packung mit Kapseln ist nicht so teuer, vielleicht ein Versuch wert?

Ich drücke dir die Daumen.
Und vergiss es nicht: du bist eine Heldin!! Es ist nämlich nicht einfach und Hut ab vor dem wodurch du dich da gerade kämpfst!


Herzlichen Glückwunsch zum Tag 5,eine ganze Handvoll! Sehr gut!!! Sehr, sehr gut!

Ganz liebe Grüße,
die SUNNY-YA

Verfasst am: 19.08.2019, 09:45
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1384 Tagen
Beiträge: 1808 Beiträge

Hallo Maria,

Am Anfang hab ich auch nicht so toll schlafen können. Oft aufgewacht, nass geschwitzt und gerädert aufgestanden. Nach so ca 1 Woche wurde es besser. Während der Arbeit habe ich selten ans Rauchen gedacht, obwohl meine Kollegen mich selbst heute noch fragen, ob ich mit Rauchen gehen möchte

Ich hatte das Problem in Ruhephasen. Aber da ich die selten hatte/habe
Ich war das [Markenname wurde vom rauchfrei-Team entfernt]-Häschen immer in Bewegung

Du schaffst das

Lg Rita

Verfasst am: 19.08.2019, 10:46
May-BY
May-BY
Themenersteller/in
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1262 Tagen
Beiträge: 1202 Beiträge

Servus Rita,
vielen Dank für deine aufbauenden
Zeilen.
Mir hilft das mental ungemein.

Die gemeinen Begleiterscheinungen
sind ansich das schlimmste, da muss man
durch. Bei mir ist es ja erst am Mittwoch
a Woche. In Anbetracht, dass ich die
Kippen fast gefressen hab, was will man
dann verlangen. Kann froh sein, wenn ich noch
einigermaßen unbeschadet den Absprung
schaff.
Also Fazit :Heute rauchen wir nicht!!!!

Verfasst am: 19.08.2019, 10:59
May-BY
May-BY
Themenersteller/in
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1262 Tagen
Beiträge: 1202 Beiträge

[quote="w.fisch"]
Moin Maria,
ich lese, du "kämpfst" dich tapfer von Tag zu Tag und durch die Nacht.
5 Tage hast du nun schon nicht geraucht, es wird besser, versprochen!
Du schreibst, du hast keine Langeweile, der Tag ist dir eher nicht lang genug. Vielleicht versuchst du mal trotzdem kleine Pausen einzubauen (so wie eine Raucherpause) und dann machst du eine kleine Atemübung oder kurze Entspannung, da gibt es viele Möglichkeiten, ist auch hier im Forum immer wieder Thema, ich glaube unter Aufhören.
Wünsche dir einen schönen Tag
Ines
[/quote]
Vielen Dank, werde es beherzigen.
Obwohl a Schnitzel wär mir lieber als der Süßkram
Wünsche dir auch einen angenehmen Wochenanfang
Liebe Grüße Maria

Verfasst am: 21.08.2019, 08:38
May-BY
May-BY
Themenersteller/in
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1262 Tagen
Beiträge: 1202 Beiträge

Guten Morgen liebe HanLau,
vielen Dank für die netten Worte,
wünschte wäre schon weiter,
7 Tage is auf einer Seite viel
anderseits sehr dürftig, wie mein
momentaner Gemütszustand.
Liegt vielleicht auch im persönlichen
Umfeld. Bisher hat es noch niemand
gespannt,dass ich nicht mehr rauche.
Aber gemeckert, weil es oder ich nach Rauch
gestunken hat.
Hab bei mir selbst auch noch ned wirklich
was positives festgestellt. Vielleicht kommt es ja noch.
Liebe Grüße Maria
In diesem Sinne : Heute rauchen wir nicht!!!!

Verfasst am: 21.08.2019, 08:54
kumulus
kumulus
Dabei seit: 11. 10. 2014
Rauchfrei seit: 3030 Tagen
Beiträge: 1714 Beiträge

Guten Morgen Maria!!!!!!
Ey, darf ich Dich mal knuffen? So von der Seite?!
Wiiiiie, Du hast noch nix Gutes festgestellt?!
Komm, wir suchen mal zusammen. Wir finden was! Atme mal gaaaaanz tief ein, bis in den Bauch,. Nicht schummeln. Noch tiefer!!!!!
Husten!? Stiche in der Brust!?
Jetzt mal zu den Händen: Riech mal an Deiner Zigarettenhand. Und?!Wonach riecht sie? Arbeit? Seife?! Schau Dir die Finger an, welche Farbe haben sie?! A prospros Farbe, merkst Du, wie die Durchblutung Deiner Haut besser wird und Du rosiger aussiehst?!
Jetzt mal in Deinen inneren Geldbeutel. Wieviele Zigaretten wurden nicht gekauft!? Wieviel Geld könnte für eine Belohnung angehäuft werden?!

Mensch, klar ist es doof, dass Deine Umwelt nix zu bemerken scheint, auf der anderen Seite wissen die ja auch nix von uns hier im Forum. Und wir sehen Deine Veränderungen und Kämpfe und heute feiern wir
Tatatataaaaaa
EINE VERDAMMT NOCHMAL OBERCOOL GESCHAFFTE WOCHE OHNE KIPPE!

Ich gratuliere Dir zu soooo viel Sturheit Maria! Ein feiner Zug!
Und jetzt auf in die zweite Woche. :-)
Tanja