Der März-Zug 2022-gemeinsam in die Rauchfreiheit

Verfasst am: 13.03.2022, 13:37
RosisWelt
RosisWelt
Dabei seit: 01. 06. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 59 Beiträge

Danke Christiane

Ich halte mich noch standhaft.
Mit Nikotinkaugummi.
Ich arbeite wie wild im Garten.
Es geht mir gut.
Der Wunsch nach einer Zigarette taucht zwischendurch mal auf. Ich wischen den Gedanken beiseite.
14 Stunden ohne Zigarette.
Über jede weitere Stunde freue ich mich.

Verfasst am: 13.03.2022, 16:42
Evina
Evina
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 829 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Hallooo,
ich wollte eigentlich als Evina hier bleiben,
kann mich aber leider nicht mehr einloggen
in dem Account,
darum schreibe ich jetzt in diesem meinen und einer ist dann wohl überflüssig
Liebe Grüße,
Bianca

Verfasst am: 13.03.2022, 16:54
RosisWelt
RosisWelt
Dabei seit: 01. 06. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 59 Beiträge

Das Verlangen nach einer Zigarette ist zeitweise schon stark.
Noch 5 Stunden, dann habe ich 24 Stunden geschafft.

Verfasst am: 13.03.2022, 16:54
Evina
Evina
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 829 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

rauchfrei-lotse-christian,

vielen Dank für deine leicht mahnenden Worte.
Es geht mir besser, aber Unruhe hab ich wohl noch,
oder ist es Ungeduld?

Jedenfalls verpuffelt die Wut so schnell, wie sie gekommen ist,
ich fühle mich hier gut auf- und angenommen.

Naja, jedenfalls konnte ich wohl nicht abwarten, bis die lieben Techniker
das Problem behoben haben

War diese Woche krank geschrieben,
ab nächste Woche gehts aber wieder in die Vollen,
daher werde ich dann vermutlich wenig Zeit zum Reinschauen haben.

Hab aber fleißig gelesen,
denn das geht ja auch ohne Login

Verfasst am: 13.03.2022, 17:08
Evina
Evina
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 829 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

halva1000,
wie lief dein Nachtdienst?

Verfasst am: 13.03.2022, 19:42
Jessmaan
Jessmaan
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 826 Tagen
Beiträge: 8 Beiträge

Hallo alle zusammen. Ich spring mal noch ganz fix mit auf den Märzzug
Ich hab heute um 16:42 meine letzte Zigarette geraucht, also jetzt 3 Stunden. Mir gehts bisher ganz gut. Morgen wird es eine starke Herausforderung, eine Mittelschicht mit einer Raucherin
Ich hoffe ich kann standhalten. Denn ich will endlich wieder rauchfrei sein

Bianca, wie lief dein Tag heute ?
Wie der Nachtdienst von Halva lief, interessiert mich auch sehr.

Und auch alle anderen. Ich freue mich mit euch gemeinsam den Weg zu gehen. Auf ein rauchfreies Leben

Liebe Gruß, Jessi

Verfasst am: 13.03.2022, 20:40
Pusteblume27
Pusteblume27
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 823 Tagen
Beiträge: 1 Beiträge

Hallo, mein Name ist Anika und ich möchte gern noch „einsteigen“
Nach vielen erfolglosen Versuchen will ich wirklich rauchfrei werden-wobei der Wille nie wirklich das Problem war sondern eher die Selbstzweifel uns wenn ich ehrlich bin die Einsamkeit. Also jetzt mit euch ????
Danke schonmal

Verfasst am: 13.03.2022, 21:05
Evina
Evina
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 829 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Hi Jessman,
als was arbeitest du denn genau?

Mein Tag lief ganz gut,
ich habe gestern gefühlt den halben Garten umgegraben und Kräuter gepflanzt,
gestaltet und dafür Dinge herangetragen.

Ich nutze für unseren Gartenbereich alles, was mir so in die Finger gerät,
heute habe ich begonnen ein Insektenhotel aus einem alten Hängeregal zu bauen,
das eine Nachbarin achtlos weggeworfen hat.
Mal schaun, wie das wird.

Beim Nachlesen hab ich gemerkt,
dass ich schon alles falsch gemacht habe,
was falsch laufen kann

Egal, irgendwas wird schon einziehen
und es hat mich meeegaaa gut abgelenkt.

Vorher gings mir richtig schlecht,
ich konnte mich hier nicht einloggen (darum der neue Account,
die Evina gehört zu mir :wink

Und naja, ich hatte ziemlich viel Wut im Bauch bei diesem
und vielen anderen Rauchschluss- Anfängen,
das hat man merken können,
das musste nämlich erstmal raus.

Heute haben meine Kinder meine letzten Sachen bei meinem Freund abgeholt.
Ich kann die Beziehung grad nicht aufrechterhalten,
weil er sehr viel raucht und trotz aller Mühe der Rücksicht
halt danach riecht und schmeckt.
Ich kann das grad nicht aushalten
und er war der letzte Raucher,
von dem ich mich nun verabschiedet habe.

Ich denke grad nur an mich und mich und mich...
und damit geht es mir soweit ganz gut.

An der Arbeitsfront gab es gute Nachrichten,
ich kann vorerst, trotz fehlender Impfung
im Seniorenhaus arbeiten.

Das hat mir sehr viel Druck gemacht,
wonach ich mit einigen anderen Stolpersteinen
nach langer Zeit ohne Zigaretten,
wieder welche gekauft hatte.

Nun also wieder einmal Tag 3 nach meinem kleinen Rückfall.
(fällt,glaub ich grad noch unter Ausrutscher,
hab schließlich wieder viel raus gelernt
und bin glücklicherweise hier gelandet)

Ich bin sehr froh,
dass ich mich getraut habe mich hier anzumelden,
ich hatte ein wenig Bedenken,
wie ich hier aufgenommen werde.

Ich hab zu oft gehört:
Was willst du denn, du bist doch gar kein richtiger Raucher.

Alle Bedenken waren jedoch unnötig,
ich fühle mich hier richtig wohl, verstanden und gut aufgehoben.

Hallo auch, Anika.
Herzlich willkommen im Zug,

es ist hier je nach Region manchmal ein wenig kalt und zugig,
manchmal weht auch ein heißer Wind,
der von irgendwelchen Teufelchen in den Zug gepustet wird,
es ist aber immer jemand da, der dich auffängt,
wenn dich ein heißer oder kalter Wind umzufegen droht
und die Luft wird pro gefahrenen Meter immer frischer

Ich freu mich wie bolle über jeden Mitreisenden,
wenn wir wie die Sardinen hier drin stehen, weil uns so langsam die Sitzplätze ausgehen,
mag die Fahrt zwar etwas unbequem werden,
aaaaaber keiner kann mehr straucheln und aus dem Zug fallen,...
oder hast du schon mal eine Sardine gesehen, die aus der Büchse gefallen ist

Nun, ich bin wohl etwas aufgedreht,
hoffe, ich habe dich damit nicht direkt erschreckt

Gegen Einsamkeit ist diese Runde echt spitzenmäßig

Verfasst am: 13.03.2022, 21:14
Evina
Evina
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 829 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Aaach und Jessi,
dir natürlich auch ein herzliches Willkommen in der Sardinenbüchse,
wir kuscheln uns schon zusammen,
dann wirds auch nicht so kalt und zugig...

... zugig im Zug,
ich hab grad echt n Clown verschluckt

Es ist sooo schön, dass ihr alle da seid,
ich freu mich so unter Gleichgesinnten zu sein,

das mit der Einsamkeit kenne ich nämlich auch sehr gut.

Meine Tochter wollte schon gar nicht mehr weggehen,
weil ich so anfällig war in letzter Zeit.

Jetzt hab ich ja euch an meiner Seite,
wir schaffen das

Verfasst am: 13.03.2022, 21:17
Evina
Evina
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 829 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

RosisWelt,

wie geht es dir jetzt???

Deine paar Stunden sind rum, gell?

Hatte dir zwei PN geschrieben,
bin noch n bissl am rumprobieren,
was hier so alles geht.