Der Januar-Express 2023 - Smoke-free & Happy ins neue Jahr :D

Verfasst am: 31.12.2022, 10:19
Kräuterhexe217
Kräuterhexe217
Dabei seit: 26. 12. 2022
Rauchfrei seit: 275 Tagen
Beiträge: 27 Beiträge

Hallo und guten Morgen ihr lieben. ????

Gestern war wirklich ein harter Tag und eine kurze Nacht. Naja kurz, nein, kurz war sie nicht aber ein paar Stunden nach hinten verschoben.

Gestern war der reinste Verzweiflungs- und Heultag. Auf und ab. Selbst während dem Spaziergang habe ich die ganze Zeit geheult. Habe versucht keinem Menschen zu begegnen, nicht das mich jemand anspricht. Auf dem Dorf wollen dann alle wissen was los ist
Abends war es dann besser, die Kinder haben mich abgelenkt indem sie mich zwangen mit ihnen Mariocart zu spielen. das hat richtig spass gemacht, aber ich glaube sie haben mich gewinnen lassen

Habe mich dann im Bett hin und her gewelzt und bin erst um 2 Uhr rum eingeschlafen...

Diese beiden Dinge kenne ich bereits von früheren Versuchen. Vor allem die Heulerei in Kombination mit der Verzweiflung ist echt schlimm. Und man weiß ganz genau, eine Kippe und mir geht es wieder gut. Das ist wirklich hart.. Bekanntermaßen ist es ja ein leichtes Antidepressiva. Kein Wunder das man in tiefen fällt, wenn man die Abhängigkeit bekämpft. Das ist eigentlich zusätzlich eine Medikamenten Abhängigkeit, wenn man es genau nimmt.

Ich was am späten Nachmittag einkaufen und mir kam der Gedanke, an der Kasse kippen mitnehmen und der Spuk ist vorbei... Dann wurde mein Kopf wieder klar und ich hab mich selbst ausgeschimpft. "Nein, du kaufst jetzt keine Kippen, in ein paar Tagen ist der scheiß rum und du bist frei. Also reiß dich zusammen und halte das aus!!! Wenn du jetzt eine rauchen würdest, dann würdest du dich fühlen wie all die male davor... wie ein Versager, der nichts auf die Reihe bekommt. Du hast dein ganzes Leben im Griff, du leitet so viele Menschen an, dann leite dich gefälligst mal selbst an und ziehe es durch!!! "

So saß ich im Auto aber es hat geholfen

Das war mein Tag 1
Aber ich habs geschafft.

... Danke dir Lix für die lieben Worte. Und die Tipps. Ich bin gerade guter Dinge. Mal schauen ob das heute so bleibt

... Feax ich kann so unendlich gut nachvollziehen wie es dir geht. Ich hatte eine rießen Angst vor Tag X. Und diesen habe ich dann zudem noch vorgezogen.... Vielleicht geht es dir auch so mit der Angst vor dem was da kommen mag. Bin mitten drin wie du oben lesen kannst, aber wir schaffen das!! Mit dem Kopf durch die Wand! Wer alles in seinem Leben meistern kann, schafft es auch die Sucht zu besiegen!!

... Nadja, danke für den Spruch, ich denke der wird mir helfen... Wer die Durchhaltekraft hat 20 Jahre am Rauchen festzuhalten, hat auch das Durchhaltevermögen davon los zu kommen. mega danke dir

... Birgit, das Thema Belohnungen ist bei mir auch ganz schwierig. Mir fällt da nicht wirklich was ein.
Vorgestern war ich mir meinem kleenen im Baumarkt und da haben mich die großen Zimmerpflanzen angesprungen. Ich habe 2 kleine mitgenommen und erfreue mich jetzt immer wieder zwischendurch daran. Das tut schonmal gut und fühlt sich wie eine Belohnung an.
Ich habe mir jetzt ein Ziel gesetzt mach einer Woche, also kommenden Freitag darf ich mir vom ersparen Geld eine große Pflanze kaufen... Ich wollte schon immer einen Jungel im Haus haben. Das werde ich jetzt wahr machen
Vielleicht findest du ja auch beim banalen einkaufen etwas was dich wirklich glücklich macht. Nicht das was die Werbung suggeriert, sondern dich ganz tief drin berührt... Und frag dich dann warum es dich so berührt, vielleicht ist es einfach dein Ding. dann bekommt man immer mehr Ideen wie man sich belohnen kann. Vielleicht springt dich ein toller Duft an, eine Farbe... Irgendwas was dich happy macht. Bei mir ist es gerade Buttervanille und hellgrün

Bis später
Eure kleine Hexe

Blümchen für alle

Verfasst am: 31.12.2022, 10:24
Nadja1603
Nadja1603
Dabei seit: 15. 12. 2022
Rauchfrei seit: 2830 Tagen
Beiträge: 52 Beiträge

Ooooo liebe Kräuterhexe!

Ich bin sooooo stolz auf Dich und DU kannst sowas stolz auf Dich sein!

Halte durch, DU SCHAFFT ES!!!!

Aaaach wenn ich dieses Gefühl nur beschreiben könnte, wie toll es ist FREI davon zu sein.

Als ich aufgehört habe, ich glaube ein Jahr später musste meine kleine Tochter ins Krankenhaus, neben uns lag ein 2,5 jähriges Mädchen, ihre Mama hat geraucht und hatte an dem Tag Geburtstag, (ich hatte ein Tag davor und war schon mit meiner Tochter dort)

Die Mutter lies immer wieder ihr Kind bei mir, die Kleine hat immer wieder erbrochen, ab da war es für mich sowas von klar, dass ich nie wieder rauchen will.....

In diesem Sinne auf DICH / EUCH



Liebe Grüße

Nadja



Verfasst am: 31.12.2022, 10:27
Birwin
Birwin
Dabei seit: 27. 12. 2022
Rauchfrei seit: 283 Tagen
Beiträge: 74 Beiträge

Liebe kleine Hexe.....
Die haben dich hundertprozentig gewinnen lassen!!
Mir ging es ähnlich, aber erst am 3 Tag! Ich hab dann beschlossen, dass ich mir 2 Wochen Auszeit gönne und ich nur das mache, was mir hilft, die Tage durchzuhalten....soweit der Alltag das zulässt, natürlich. Hab beschlossen, das 2 Wochen als Krankheit anzusehen, hab alle wichtigen Menschen in meinem Leben darüber informiert und das klappt ganz gut.....mit 40 Fieber erwartet ja auch keiner Höchstleistung von dir, oder!

Und deine Kiddys sind echt klasse, die haben erkannt, was du brauchst und haben dich unterstützt....Mega!

Weiter so, kleine Hexe, wird besser!!

Verfasst am: 31.12.2022, 14:18
Schwarzwälder
Schwarzwälder
Dabei seit: 03. 09. 2016
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 16 Beiträge

So liebe Mitstreiter,

Heute sind 14 Tage geschafft! Gestern war es aber furchtbar, ich hätte die glatten Wände hochgehen können. Freut mich sehr, dass wir schon so viele Mitfahrer sind, euch allen und unseren Lotsen wünsche 8ch einen guten Rutsch in 2023. Mögen eure Wünsche alle in Erfüllung gehen.

Verfasst am: 31.12.2022, 17:29
Tausendfuessler
Tausendfuessler
Dabei seit: 06. 04. 2022
Rauchfrei seit: 273 Tagen
Beiträge: 32 Beiträge

Liebe alle,
eigentlich war es schon vor 1 Jahr mein Vorsatz 2022 rauchfrei zu werden. Es hat 4 Wochen funktioniert und durch viel emotionalen Stress hab ich es nicht geschafft. Nun ist die letzte Zigarette weg. Der 1.1. ist ein tolles Datum. Damals waren die ersten 2 Tage die Hölle. Ich hoffe, ich komme mit eurer Unterstützung endlich ans Ziel. Wünsche euch einen tollen Rutsch und freu mich auf die Fahrt in 2023 mit euch.

Verfasst am: 01.01.2023, 09:47
Birwin
Birwin
Dabei seit: 27. 12. 2022
Rauchfrei seit: 283 Tagen
Beiträge: 74 Beiträge

Der Zug ist unterwegs!!!
Schön, dass so viele mitfahren, es kommen vielleicht ja noch Passagiere dazu.....?!
Ich wünsche euch - und auch mir- ein ganz besonderes Jahr 2023:
Ich wünsche euch Menschen an der Seite, die Halt geben in schwierigen Situationen, Durchhaltevermögen, wenn das Rauchverlangen mal wieder groß ist, nach einem Moment des schwach werdens nicht aufgeben wollen, kein schlechtes Gewissen haben deswegen sondern Stolz sein auf das, was schon geschafft wurde!
Ich wünsche allen, dass sie nach kurzer Zeit merken, wie angenehm es dem Körper ist, das olle Gift nicht mehr verarbeiten zu müssen.....

Und zu guter Letzt : Tausendfüßler, willkommen im Januarzug!
Und Schwarzwälder-Michael, du hast es echt schon 2 Wochen durchgehalten, trotz "Wände hochgehen wollen" Gratuliere!!

Irgendwie emotional heute, der Text, oder ? Grins.... frohes neues Jahr, ich bin froh, bei und mit euch zu sein!!
Birgit

Verfasst am: 01.01.2023, 10:03
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 01.01.2023, 10:31
Kräuterhexe217
Kräuterhexe217
Dabei seit: 26. 12. 2022
Rauchfrei seit: 275 Tagen
Beiträge: 27 Beiträge

Frohes Neues Jahr euch allen

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes, stress- und rauchfreies Jahr 2023!!!

Verfasst am: 01.01.2023, 10:44
03daninovember
03daninovember
Dabei seit: 28. 12. 2022
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 8 Beiträge

Frohes neues Jahr euch allen. Lasst es euch gut gehen.
Liebe Grüße
Dani

Verfasst am: 01.01.2023, 11:35
Tine74
Tine74
Dabei seit: 25. 12. 2022
Rauchfrei seit: 279 Tagen
Beiträge: 101 Beiträge

Liebe Reisegruppe,

ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr mit viel Gesundheit, Kraft, Geduld und Durchhaltevermögen!

Liebe Grüße

Tine