Aufhören und bitte nicht zunehmen

Verfasst am: 03.03.2016, 05:34
Christian1971
Christian1971
Dabei seit: 03. 02. 2016
Rauchfrei seit: 3107 Tagen
Beiträge: 288 Beiträge

Guten Morgen Gitte,

hattest recht, so ausgeschlafen läuft´s einfach.
Hier in deinem Wohnzimmer "Mädchengespräche".
Da verschwinde ich mal ganz leise.....................

Wünsche einen schönen Tag
Chrisitan

Verfasst am: 04.03.2016, 12:12
Glashit
Glashit
Dabei seit: 12. 08. 2015
Rauchfrei seit: 3088 Tagen
Beiträge: 106 Beiträge

Du hats so Recht...

Nur wo Einsicht ist, beginnt die bleibende Besserung.

Das Rauchen ist ein großer Rauschangriff auf unsere Gesundheit gewesen. Klar sind da die Organe empfindlich gegen weitere Störungen.

Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben und ist leichter verloren als wiedergewonnen.

Ich wünsche Dir daher einen (etwas geänderten) altirischer Segenswunsch:

Ich wünsche dir Gesundheit des Lachens, ein langes rauchfreies Leben ,ein starkes Herz und immer etwas Flüssiges im Mund.

in diesem Sinne gute Besserung
Bert

Verfasst am: 06.03.2016, 07:24
mikka
mikka
Dabei seit: 13. 02. 2016
Rauchfrei seit: 3099 Tagen
Beiträge: 214 Beiträge

Guten Morgen,

Habe mal in deine, Threat ein bisschen gelesen. Habe ja auch mit meinem Gewicht zu kämpfen. Seid Rauchstopp drei Kilo. Wankel im Moment stark, ob ich wieder anfangen soll.
Doch auch ich weiß das es gesundheitlich mehr schadet als die Gewichtszunahme. Es ist für mich momentan wieder ein harter Kampf.

Liebe Grüße
Mik

Verfasst am: 06.03.2016, 16:01
Nelli2016
Nelli2016
Dabei seit: 28. 02. 2016
Rauchfrei seit: 3067 Tagen
Beiträge: 26 Beiträge

[quote="mikka"]
Guten Morgen,

Habe mal in deine, Threat ein bisschen gelesen. Habe ja auch mit meinem Gewicht zu kämpfen. Seid Rauchstopp drei Kilo. Wankel im Moment stark, ob ich wieder anfangen soll.
Doch auch ich weiß das es gesundheitlich mehr schadet als die Gewichtszunahme. Es ist für mich momentan wieder ein harter Kampf.

Liebe Grüße
Mik
[/quote]

Hey Mikka,

auf keinen Fall wieder anfangen.!!!

3 Kilo sind schnell wieder runter. Jetzt kommt der Sommer und da bewegst Du Dich mehr.

Viele Grüße und bleib stark

Claudia

Verfasst am: 06.03.2016, 16:18
Cindarella22001
Cindarella22001
Dabei seit: 03. 03. 2016
Rauchfrei seit: 3065 Tagen
Beiträge: 155 Beiträge

Hallo ihr Lieben was habt ihr denn so zugenommen und hat sich das wieder normalisiert irgendwann

Verfasst am: 06.03.2016, 16:22
Cindarella22001
Cindarella22001
Dabei seit: 03. 03. 2016
Rauchfrei seit: 3065 Tagen
Beiträge: 155 Beiträge

[quote="mikka"]
Guten Morgen,

Habe mal in deine, Threat ein bisschen gelesen. Habe ja auch mit meinem Gewicht zu kämpfen. Seid Rauchstopp drei Kilo. Wankel im Moment stark, ob ich wieder anfangen soll.
Doch auch ich weiß das es gesundheitlich mehr schadet als die Gewichtszunahme. Es ist für mich momentan wieder ein harter Kampf.

Liebe Grüße
Mik
[/quote
Hallo Mik bleib rauchfrei du hast es bisher so weitgeschafft...machst Du Sport? Lg ela

Verfasst am: 06.03.2016, 16:39
Nelli2016
Nelli2016
Dabei seit: 28. 02. 2016
Rauchfrei seit: 3067 Tagen
Beiträge: 26 Beiträge

Hey Cinderella,

bei den früheren Rauchstopps waren es jeweils ungefähr 10 Kilogramm. Da habe ich aber auch nicht auf meine Ernährung geachtet. Alles, was in den Küchenschränken war - rein in die Figur und oft Essengehen. Sport Null!!!

Dieses Mal achte ich drauf.Mache seit einem Jahr eh intensiv Sport und passe seit Rauchstopp auf, was ich an Süßigkeiten verputze. Ich gönne mir schon was, aber eben nur bspw. einen oder zwei Kekse und nicht gleich ne ganze Packung.

Wenn man nicht mehr raucht, braucht man was um die Finger.... aber nicht Essen um die Leere zu füllen. Essen, wenn man Hunger hat (nicht Appetit!!). Der Magen sollte schon knurren. Für die Leere habe ich zuckerfreie Bonbons oder ich gehe raus, erledige Dinge, die ich aufgeschoben hatte oder ähnliches. Manchmal isses da und lässt sich auch nicht weg reden. Der Anfall ist kurz und ich persönlich gebe ihm auch nicht viel Raum.

Gewicht nach 7 Tagen rauchfrei: 200 g abgenommen!

Viele Grüße

Claudia

Verfasst am: 06.03.2016, 23:17
KITTY2012
KITTY2012
Dabei seit: 14. 02. 2016
Rauchfrei seit: 3080 Tagen
Beiträge: 1 Beiträge

hallo an alle.
wollte jetzt einfach mal meine Erfahrung dazu schreiben. bin jetzt seit 19 Tagen rauchfrei und habe bis jetzt schon 4 Kilo zugenommen. Zwischenzeitlich war ich schon so verzweifelt, das ich wirklich ernsthaft darüber nachgedacht habe, wieder zu rauchen. Da mein Mann aber auch zugenommen hat, nachdem er das rauchen aufgab, haben wir jetzt zusammen angefangen sport zu machen und uns gesünder zu ernähren. jetzt heißt es halt. Gewicht wieder reduzieren. wenn es halt nicht klappt, dann ist es halt so. nicht mehr rauchen ist doch einfach viel gesünder

Verfasst am: 06.03.2016, 23:39
Cindarella22001
Cindarella22001
Dabei seit: 03. 03. 2016
Rauchfrei seit: 3065 Tagen
Beiträge: 155 Beiträge

Gute Besserung und eine gute Nacht

Verfasst am: 07.03.2016, 07:41
mikka
mikka
Dabei seit: 13. 02. 2016
Rauchfrei seit: 3099 Tagen
Beiträge: 214 Beiträge

Liebe Gitte,

Danke für deinen Besuch bei mir und deine aufmunternde Worte.
Dir noch gute Besserung und werde wieder schnell gesund.

:



Habe es heute mal wieder sehr hart. Gut das es dieses Forum gibt, sonst wäre ich schon längst wieder dabei.

Verstehe eh nicht warum ich es so hart habe. Einerseits bin ich stolz und anderseits quält die Schmacht.

Hoffe es hört irgendwann auf und dauert nicht nochmal solange.

Einen lieben Gruß
Mik