Anneliese

Ich hatte schon mehrere Rauchstopp-Versuche unternommen und bekam von meinem Kollegen eine Info-Box mit einem Schild: "Rauchfrei" - ja rauchfrei wollte ich sein. Endlich frei von einer Belastung, die für die Gesundheit meiner Familie, für meine Gesundheit, meinen Geldbeutel und meine Umgebung nicht mehr tragbar war. Nun sah ich jeden Tag auf meinem Schreibtisch dieses rauchfrei-Schild und am 31.10.2010 traf ich den Entschluss, es noch einmal zu versuchen - mit Erfolg. Jetzt bin ich endlich rauchfrei.


Darum bin ich ehrenamtliche Rauchfrei-Lotsin

Ich weiß, wie schwierig es ist, mit dem Rauchen aufzuhören, die gewonnen Zeit wieder neu zu gestalten und sich immer wieder aufs Neue zu motivieren. Gerne würde ich andere bei diesem Veränderungsvorhaben begleiten.

Mein Steckbrief

Name:Anneliese
Geburtsjahr:1969
rauchfrei-Lotsin seit:01.10.2022

Das Beste nach dem Rauchstopp:

Das Gefühl, es geschafft zu haben und stärker als die Sucht zu sein sowie die Freiheit, nicht mehr Rauchen zu müssen. Außerdem auch die besseren Geschmackserlebnisse und neu gewonnenen Erkenntnisse über mich selbst.